DMR (-Schütze)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DMR = Designated Marksman Rifle
    Designated Marksman Rifle (DMR) ist der englische Begriff für ein Selbstladegewehr mit Zielfernrohr mit ausgesuchtem Lauf als Infanteriebewaffnung.

    Ein solches Gewehr schließt die Distanz zwischen Sturmgewehren (bis etwa 400m) und Scharfschützengewehren (ab etwa 600m).





    Im Paintball ist DMR ab und an eine Bezeichnung, wenn es um Treffer auf weitere Entfernung geht, also der Gegensatz zu CQC/CQB, in dem man eher wendige Markierer bevorzugt. Das DMR bietet also meist eine Schulterstütze und ist insgesamt länger als z.B. Submachineguns.

    58 mal gelesen