Rotor R2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zweite Generation der "Rotor"-Loaderserie von Dye
    Der R2 ist das Nachfolgemodell zum R1.

    Der Hopper kann in der Höhe einstufig verstellt werden. Damit steigt seine Kapazität von 200 auf 260 Balls. Der R1 benötigte dafür einen Gehäusewechsel (Hi-Capacity Shell).
    Die Öffnung des R2 ist 15% größer als die des R1. Auch ist er mit einem "Reload-Alert-System" ausgestattet, welches auf einen niedrigen Füllstand des Hoppers hinweist.
    Der R2 soll die Paint noch gleichmäßiger transportieren als der R1 ("Dynamic Force Control")

    Die Antriebsspannung lässt sich einstellen, so dass z.B. auch sehr brüchige Paint platzerfrei bei hohen Feedraten in den Markierer befördern lässt.

    Feedrate (Hersteller): 50+ BPS
    Batterien: 3 x AA
    Gewicht: 500 Gramm (leer, ohne Batterien)
    Maße: 12cm H X 21,5cm L X 10,8cm B

    243 mal gelesen