Nachts

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • "Das ist keine Birne Helene !"
      :voodoo: :voodoo: :voodoo: "OBI WAM KIMOBIM" :voodoo: :voodoo: :voodoo:

      :voodoo: :voodoo: :voodoo: " RATATÖSKR " :voodoo: :voodoo: :voodoo:
    • Jonny3069 schrieb:

      JuelzBeezy schrieb:

      stuffz_bock schrieb:

      DerColonel schrieb:

      donKermit schrieb:

      Du hast meinen genialen, geheimen Weltherrschaftsplan durchschaut, jetzt muss ich James Bond umbringen... :denk:
      Klöppel erstmal deinen Ghillie fertig :grinser:
      Lametta mit einflechten!!
      Früher war mehr Lametta!111!!ELF
      früher war alles früher!
      und Früh isset auch dunkler!
      Huldigt wem auch immer, Hauptsache QBS Einhörner sind Rudeltiere!!!!!!!!!
    • Kommt halt total aufs Event an. Für nen normales 0815 night game beim sbg reicht ne Lampe ausm Aldi. Als equipment Empfehlung für nen OBS halte ich das für bedingt geeignet.

      nochmal vlt ganz nette Geschichte. Beim letzten sbg magfed Turnier hatte irgend nen Team auch nen thermal dabei. krasser ficker wie er war meinte er natürlich fragen zu müssen wie wir uns wünschen das zeitliche zu segnen, hab erst gedacht der will mich verarschen mit seinem Auftritt..... nach dem Match wart er nie wieder gesehen.
    • farsig schrieb:



      Sehr interessante Anleitung. Hast du so ein Gerät schonmal verwenden können? Mir fallen hier zwei mögliche Probleme ein: Der Arduino liefert nur 10 Bilder pro Sekunde und die auch noch mit einem großen Zeitversatz. Es könnte gut sein, dass dem Nutzer davon schlecht wird. Zum anderen ist mir nicht ganz klar (vielleicht verstehe ich auch die Anleitung nicht), wie der korrekte Augenabstand eingestellt wird, damit man nicht den Bildschirm vor der Mindestaugensichtweite montieren muss . Eine Linse hat das System nicht oder?.
      Mit dem wavgat nano sind es 20fps
      Wenn man das ganze im Code auf Grayscale stellt hat man noch etwas mehr FPS da der Arduino keine Farb-informationen übermitteln muss... Bei einem Nachtsicht Gerät ist schwarz weiß Bild ja auch ausreichend.


      Mit dem indrek der das Video gemacht hab, hatte ich damals ne Weile geschrieben... Der hat mich etwas unterstützt da ich kein Plan von Arduino hatte.

      Verzögerung vom Bild geht eigentlich.

      Und Linse ist im Prinzip eine verbaut.
      In meinem Fall hatte ich ein varifocal Objektiv drauf mit dem sich Zoom und Fokus einstellen lässt. Solche objektive gibt es von 5€ bis Open end Und machen denke ich einiges aus was die Reichweite vorallem angeht

      2 Leute aus dem Forum haben es glaube ich mal nachgebaut. Aber hab die Nachrichten nicht mehr somit kann ich leider nicht sagen wer es war.
      Bei manchen Forenteilnehmern muss man sich fragen: "Hilft er eigentlich bei der Lösung, oder gehört er mit zum Problem?"
    • Neu

      Nach langem hin- und herüberlegen schreib ich doch mal was zum Thema.
      Ob du ein NVG/Thermal brauchst oder nicht ist deine eigene Entscheidung. Wasfür eins du willst ist dir auch überlassen und du wirst dann selber merken was Sinnmach und was kein Sinn macht.
      Egal welches Event, es ist nirgendswo Pflicht. Keine Fraktion fordert vondir, dass du ein NVG/Thermal haben sollst. Es ist eine freie Entscheidung jedeseinzelnen, ob er eins hat. Das will ich erstmal vorweg klarmachen.
      Ob man durch ein NVG/Thermal Vorteile hat .. aber sicher hast du das. Geradein der tiefen Nacht, bei der man nicht viel sieht hast du durch eine solche Hilfeeinen riesen Vorteil. Bei meinem Zug gilt die Devise: wer nachts schießt gehtins HQ und bleibt uns fern. In der Nacht wird sich am Gegner vorbeigeschlichen,um die Punkte zu holen. Genau für solche Momente sind Thermal und NVG einfachtop. Auch zum Ausspähen vom Gegner oder Bewegungen dessen, kann dir ein gutesNVG sehr hilfreich sein. Jedoch braucht man nicht von 30 Mann, 30 NVG. Das istsinnbefreit und sprengt den Rahmen.
      Meine Einstellung ist ganz einfach. Bei Events, welche in der Nacht stattfindensollte eine Reglementierung her. Pro Zug zwei NVG/Thermal und gut ist. Jedochsolange das nicht Vorschrift ist kann jeder machen was er mag und mit seinem Geldtun was er will.
      Ich setze es nicht voraus und nehme auch Neuling die keine bis gar keine Ausrüstunghaben mit ins Game. Hier bedarf es nur vor dem Event klare Ansagen was manbracht und was zu machen ist.
      Welche Felder inwiefern schlecht oder gut sind muss auch jeder für sichentscheiden, wenn man es einmal selber ausprobiert hat. Nicht jeder ist fürsOBS/ASC gemacht und hat Gefallen daran. Man kann aber nie vorher schon sagen esist Mist ,wenn man es nie probiert hat.
      So nun mal zum NVG. wenn sich jmd. ein NVG kaufen will sage ich ganz klar (lassdie Finger von den 400€ Dingern GEN 1) Geld ist weg und bringen tun sie nichts.NVG Gen 2 Gen 2+ oder Gen3 wenn es jmd. speziell will. Hier belaufen wir unsaber fix zwischen Gen2 1000€ bis gen3 8000€. Jetzt kann sich jeder ausmalen ober sowas braucht und sich leisten kann oder nicht.
      Gruß
    • Neu

      Das Thema Beschussfestigkeit hat noch gar niemand angesprochen. :P
      Bzw. Sicherheit mit Maske/Schutzbrille. :D
      Panzerlandeplätze dürfen nicht verdichtet sein.
      Allet Glock 8ern Jung.

      Manchmal wenn mir langweilig ist, gehe ich in meinen Garten und grabe
      mich in die Erde und tue so, als wäre ich ein Radieschen.

      Planet Spexit

      => Speck Ops Blog