Gaming während der Corona Zeit

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Gear Score war Eckelhaft, habe es mir bei Release in voller Vorfreude geholt, losgelegt und bäm... enttäuschung...das Lootsystem war widerlich da man zig Tausend mal die selbe Waffe im Inventar hatte und dann ständig mit dem zerlegen der alten beschäftigt war um an Teile zu kommen damit die aktuelle gelevelt werden konnte.

      Da ging es dann auch darum das man entsprechende Waffenstufen brauchte um Gegner im Level x schaden zufügen könnte, unabhängig davon obs nen Headshot gab oder nicht...hab's trotzdem relativ lange gespielt und dem Game ne Chance gegeben was aber nicht besser wurde: dämliches Lootsystem, leere Welt und stellenweise unverhältnismäßige NPC die nen Instant kill schafften selbst wenn man hinter Deckung war.

      Habe es vor einigen Monaten nochmal angespielt, die Änderungen sind schon krass und haben dem Spiel gut getan aber leider ist die Welt immernoch leer und das was es hätte werden können wurde nie draus gemacht weshalb ich es wieder deinstalliert habe.

      Aktuell gibt es im Epic Games Store Star Wars Battlefront 2 für lau, hab's gestern Mal angespielt und als schneller Multiplayer Shooter macht es echt mega Laune, aber auch die haben irgendwann ihr Lootsystem abgeschaltet und es gab nur noch Kosmetik, in der Version ist allerdings weitestgehend alles an Optik frei geschaltet und es geht nur noch darum mit steigenden Level und Errungenschaften andere Waffen freizuschalten was OK ist da man sich entsprechend mit einer Klasse beschäftigen muss um da neue Waffen zu bekommen.
    • Naja denke mal das es damit zusammenhängen könnte wirklich alles der Reihe nach durch zu spielen. Bei wildlands konnte man sich die Waffen und Anbauteile an festen Orten suchen, das einzige was sich meist ändert ist die Präsenz der Feinde die sich erhöht. Trotz Gebiet mit höchster Alarmstufe sind wir schon in den ersten Stunden dort am sammeln gewesen.
      This signature is under construction!
      Diese Signatur ist in Bearbeitung!

      Hier könnte Ihre Werbung stehen!

    • Neu

      Tarkov ist stressiger. Hast ne Basis zum Ausbau, musst essen, trinken und Wunden versorgen, Gebrauchsgüter müssen gekauft oder gegen Gegenstände getauscht werden, es gibt Aufgaben zum erledigen, mann muss wissen welche Teile zu welchen Waffen kompatibel sind, sehr komplexes Bewegungssystem, ähnlich wie hunt Geräusche identifizieren, etc
      Huldigt wem auch immer, Hauptsache QBS Einhörner sind Rudeltiere!!!!!!!!!
    • Neu

      JuelzBeezy schrieb:

      Tarkov ist stressiger. Hast ne Basis zum Ausbau, musst essen, trinken und Wunden versorgen, Gebrauchsgüter müssen gekauft oder gegen Gegenstände getauscht werden, es gibt Aufgaben zum erledigen, mann muss wissen welche Teile zu welchen Waffen kompatibel sind, sehr komplexes Bewegungssystem, ähnlich wie hunt Geräusche identifizieren, etc
      Naja Base musst nicht unbedingt ausbauen aber kannst du :) quests muss du auch nicht unbedingt machen, macht aber sinn um die Händler schneller zu Leveln . Ich kenne Hunt nicht so gut, aber Tarkov kannst auf verschiedener weise spielen, mal schnell mal langsam was du halt für ein Typ von Gamer bist. UNNNNNNNNNNNNNND JAAAAAAAAAAAAAA am anfang überfordert dich das Game sehr, aber wenn man es mal kapiert macht es mega laune. Für mich persönlich das Beste Game in den letzten Jahrren. Wenn du möchtest kannst mir gern heute abend mal zuschauen Streame oft gordenfreemantv in Twitch :) .lg
    • Neu

      jinroh79 schrieb:

      JuelzBeezy schrieb:

      Tarkov ist stressiger. Hast ne Basis zum Ausbau, musst essen, trinken und Wunden versorgen, Gebrauchsgüter müssen gekauft oder gegen Gegenstände getauscht werden, es gibt Aufgaben zum erledigen, mann muss wissen welche Teile zu welchen Waffen kompatibel sind, sehr komplexes Bewegungssystem, ähnlich wie hunt Geräusche identifizieren, etc
      Naja Base musst nicht unbedingt ausbauen aber kannst du :) quests muss du auch nicht unbedingt machen, macht aber sinn um die Händler schneller zu Leveln . Ich kenne Hunt nicht so gut, aber Tarkov kannst auf verschiedener weise spielen, mal schnell mal langsam was du halt für ein Typ von Gamer bist. UNNNNNNNNNNNNNND JAAAAAAAAAAAAAA am anfang überfordert dich das Game sehr, aber wenn man es mal kapiert macht es mega laune. Für mich persönlich das Beste Game in den letzten Jahrren. Wenn du möchtest kannst mir gern heute abend mal zuschauen Streame oft gordenfreemantv in Twitch :) .lg
      ich schau grad mal rein.