Der Pandemie Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      sgt-terror schrieb:

      Hier der Link zum Artikel:

      ibr-online: Nachrichten

      Allerdings sehe ich keine Mitteilung dazu auf der Seite des Hauptverbands der deutschen Bauindustrie. Woher also die Meldung direkt kommt, weiß ich nicht.
      Ah, okay, my bad, ich habe "lbr-online" statt "ibr-online" eingegeben.

      Hab heute morgen kurz mit einem befreundeten Bauingenieur telefoniert, der wusste da auch von nichts, hört sich aber mal um.

      Wahrscheinlich dann einfach nur ne Ente, quasi mein Sohn hats vom Nachbarn des Briefträgers, der widerum jemand kennt, der jemand kennt. Also verlässliche Quellen XD
      "Die Lüge kann einmal um die ganze Welt laufen, bevor die Wahrheit sich die Stiefel anzieht."
    • Neu

      Mein Chef nimmt sich vom dem ganzen nix an. Hat erst heute gesagt wir wären Handwerker und sollen uns nich so anstellen. Ich musste jetzt selbst tätig werden indem ich seit dem Kontaktverbot nach Möglichkeit nur noch kurzeitig unseren Aufenthaltsraum betrete wo bis zu 10 Mann zusammengepfert sitzen. Tochter vom Chef wollte schon Gesetzeskonform gegensteuern aber Chef weigert sich vehement. Ich werd sogar angemault weil ich entschieden habe das meine Kolonne(einer davon leidet an COPD) 30min früher anfangen(0700 statt momentan 0730) wie der Rest der Firma. Einige Menschen laufen dermaßen am Leben vorbei...
    • Neu

      snip schrieb:

      @DerColonel watt is denn in dem Laden los? Der Chef hört nicht auf seine (offensichtlich schlaue)Tochter und lässt euch ins Messer laufen und das mit Angestellten die COPD haben :head: :head: :head: Einfach mitten in die Fresse rein

      Kumpel, ich könnte dir Geschichten erzählen die die X-Akten alt aussehen lassen würden
    • Neu

      Haben wir eigentlich schon Einschläge im Forum?
      Ich zum Beispiel huste seit über ner Woche, hab mich beim Doc gemeldet, nachdem ich seit 2 Wochen eh Homeoffice mach, wird allerdings nichts gemacht, wenn man keinen nachweislichen Kontakt mit einem Zombie hatte.

      Naja bleib ich halt noch ein bisschen daheim, ansonsten bin ich ja fit :rolleye:
      Whatever happened to Sex, Drugs and Rock and Roll.....now we just have Aids, Crack and Techno.....
    • Neu

      dunkelzahn schrieb:

      sgt-terror schrieb:

      Hier der Link zum Artikel:

      ibr-online: Nachrichten

      Allerdings sehe ich keine Mitteilung dazu auf der Seite des Hauptverbands der deutschen Bauindustrie. Woher also die Meldung direkt kommt, weiß ich nicht.
      Ah, okay, my bad, ich habe "lbr-online" statt "ibr-online" eingegeben.
      Hab heute morgen kurz mit einem befreundeten Bauingenieur telefoniert, der wusste da auch von nichts, hört sich aber mal um.

      Wahrscheinlich dann einfach nur ne Ente, quasi mein Sohn hats vom Nachbarn des Briefträgers, der widerum jemand kennt, der jemand kennt. Also verlässliche Quellen XD

      Also es wird jetzt sogar vereinfacht alles, damit die Firmen möglichst schnell und unkompliziert ihr Geld bekommen.

      Aus einem Rundschreiben des hessischen Städtetages:




      III. Zahlungen

      Die unverzügliche Prüfung und Begleichung von Rechnungen haben in der jetzigen Situation
      einen besonders hohen Stellenwert.
      Hingewiesen wird ausdrücklich auf die Möglichkeit, gegen Bürgschaftsleistung des Auftragnehmers
      Vorauszahlungen zu leisten (§ 16 Abs. 2 Nr. 1 VOB/B). Ob dies zur Fortführung
      der Baumaßnahme sinnvoll ist, ist im Einzelfall zu entscheiden. Falls Vorauszahlungen
      geleistet werden, sind Zinsen dafür nicht zu fordern (vgl. § 16 Abs. 2 Nr. 1 Satz 2
      VOB/B).
      Im Kassenwesen können papierhafte Belege soweit erforderlich ausnahmsweise auch
      dann angeordnet werden, wenn die Feststellung der sachlichen und rechnerischen Richtigkeit
      nicht wie üblich handschriftlich auf der Rechnung, sondern lediglich in gesonderter
      Mail, die dem Beleg ausgedruckt beizufügen ist, erfolgt. Die Bescheinigung muss klar den
      Bescheinigenden erkennen lassen und zweifelsfrei der Rechnung zuzuordnen sein."
    • Neu

      DerColonel schrieb:

      Mein Chef nimmt sich vom dem ganzen nix an. Hat erst heute gesagt wir wären Handwerker und sollen uns nich so anstellen. Ich musste jetzt selbst tätig werden indem ich seit dem Kontaktverbot nach Möglichkeit nur noch kurzeitig unseren Aufenthaltsraum betrete wo bis zu 10 Mann zusammengepfert sitzen. Tochter vom Chef wollte schon Gesetzeskonform gegensteuern aber Chef weigert sich vehement. Ich werd sogar angemault weil ich entschieden habe das meine Kolonne(einer davon leidet an COPD) 30min früher anfangen(0700 statt momentan 0730) wie der Rest der Firma. Einige Menschen laufen dermaßen am Leben vorbei...
      ganz ehrlich: bei sowas würd ich den gelben zettel ziehen und eventuell mal dem gesundheitsamt bescheid geben.

      sogar bei uns an der wache soll darauf geachtet werden, dass man nicht ständig aufeinander hockt. und jetzt können wir im rtw, ktw oder nef ja nicht aus. zumindest in der zeit ohne einsätze versuchen wir es soweit als möglich ein zu halten
    • Neu

      Bei sowas bin ich einfach viel zu deutsch ich wär schon beim Rechtsschutz. Hab die Karte auch schon gezückt, hat man ganz schnell Ruhe.
      Whatever happened to Sex, Drugs and Rock and Roll.....now we just have Aids, Crack and Techno.....
    • Neu

      Das ist halt leider das Problem der Gelbe kann dann auch schon mal auf lange Sicht in die Arbeitslosigkeit führen damit währe ich schon vorsichtig wenn du son Chef wie @DerColonel hast.Offensichtlich Psycho und völlig Weltfremd.Wir sind in unserer Bude aktuell 3 Mann in der Produktion und 5 im Büro :pfeif: aber unser Boss hat sich letzte Woche Freitag hingestellt und gesagt wenn einer von euch wirklich krank ist bleibt er zu Hause und das meint er auch so.Alle von uns haben Schnuppen,Hals kratzen aber keiner Fieber oder Schweißausbrüche und fühlen uns alle Fit und wenn das so bleibt fahre ich weiter.Darf man eigentlich so Typen wie @DerColonel sein Chef ein bischen weh tun :denk: nur so ein bischen :hupf: