11" Planet Eclipse Shaft Quake Lauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      A1M1NG schrieb:

      Also Luftblasen hat man bei frischen FSR eigtl immer meine ich... wenn sie älter sind, wird die Masse halt fest und setzt sich "Creme" bis "Knetartig" in der Halbkugel ab.
      Meiner Meinung aber größtenteils unerheblich für die Flugeigenschaften. Auch den Sinn des senkrecht nach unten lagerns bezweifele ich, zumal man sie in den Magazinen lagernd transportiert/durchgeschüttelt und anschließend stark im Lauf beschleunigt werden, sodass dann eh alles wieder hinfällig ist. Ich habe, ob alt oder neu, keine Unterschiede mit funktionierenden Läufen bisher festgestellt und habe mit
      meiner MG100 bereits 5 Jahre alte FSR ohne Probleme verballert, die am Feldrand in großen Mengen aufgesucht wurden (ca. 500 stk. 2+ Jahre alte, mehrfarbige/bunte FSR).

      Der sChwarze Peter wird halt von einem gewissen LAufheRsteller (den ich hier nicht nennen möchte) imMer gerne den Angeblich "zu alTen" FSR zugEschoben,
      selbst dann, wenn man frisChe FSR verballert Hat! :rofl:
      Naja, für unerheblich auf die Flugeigenschaften halte ich das nicht mehr. Die Ergebnisse von meinen bisherigen Tests, haben das ja auch belegt. Das Flugverhalten war so unterschiedlich wie Tag und Nacht. Die Durchmischung erfolgt nicht schnell. Die FS, die ich verschossen hatte, haben zu 50% überlebt. Man hat lediglich gesehen, dass der festere Teil jetzt vorne war und der dünnere hinten. Das ist aber dem Aufprall geschuldet.
      Lagert sich das "Material" seitlich ab, hat die FS unweigerlich eine Unwucht. Ein verhalten wie ein Korkenzieher oder taumeln ist dann zu erwarten.
      Die Frage ist halt wie sich das bei verschieden Läufen auswirkt. Ist die "Steigung" der Züge, bei deinen bevorzugten Läufen kleiner als die vom Quake? Ich würde mal mutmaßen, dass bei einer langsamere Drehung die Auswirkungen des Effektes nicht so gravierend sind.
      Hast du direkte reproduzierbare Tests gemacht? Also Quake Lauf verglichen mit anderen Lauf. FS alle aus der selben Packung und kurz hintereinander getestet?
      Also ich glaub inzwischen schon, das der Quake Lauf unter bestimmten Bedingungen ein Problem hat. Oder besser gesagt, mehr Probleme als andere Läufe.
      Wie gesagt, bei meinen ersten Tests auf dem Feld, war das Ding auf den Punkt genau. Mit anderen FS war das Trefferbild einfach unterirdisch schlecht.
    • Neu

      cdi schrieb:

      Lagert sich das "Material" seitlich ab, hat die FS unweigerlich eine Unwucht. Ein verhalten wie ein Korkenzieher oder taumeln ist dann zu erwarten.
      Das wäre dann bei allen Läufen so.. habe von etlichen Läufen Tests und Videoaufnahmen gemacht. Habe ich noch nie bei anderen Läufen erlebt und kenne auch niemanden der bei HH oder Lapco Läufen davon berichten kann.
      Nicht mal weniger, sondern gar nichts war davon zu beobachten.

      Ich und Mitglieder unseres Teams kamen zu der Theorie, dass die Züge sind zu sehr gestaucht bei Nemesis/Quake und drehen die FSR unnatürlich schnell entgegen ihrer (-entsprechend der Anordnung der Finnen-) normalen/natürlichen Windgeschwindigkeit.

      Letztlich ist es egal, der Lauf muss mit den FSR zurecht kommen ohne diese zu bearbeiten und nicht umgekehrt.
      Das kann er unseren Erfahrungen nach nicht und damit ist er durchgefallen.
    • Neu

      A1M1NG schrieb:

      der-Gep schrieb:

      zum Quake Lauf ...
      Und wo genau steht nun etwas "zum Quake Lauf"? :rofl: Geile Einleitung :up:
      na hier
      "diese die ohne Berührung durch den .683er vielen konnte ich NICHT mit Gewalt in den Quake Lauf pressen ???
      Ich dacht das is nen .686er ???"

      warste wieder zu Hecktisch und hast nur Überflogen
      MFG
      lieber Ehrlicher Realist als Schleimerist ;)
    • Neu

      "Na das war ja keine Erkenntnis "

      Na für mich schon ... wenn da aus dem 250er Beutel die oberen 15% nichtmal durch nen .689 er gehen der normale züge hat .. dann zerrupts die ja in dem Quake
      MFG
      lieber Ehrlicher Realist als Schleimerist ;)