11" Planet Eclipse Shaft Quake Lauf

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schreibe doch " das weiter Tests auf Distanz folgen". War ein erste Test nach dem Auspacken. Mehr Möglichkeiten gab es bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Das 23m keine FS Distanz ist, ist mehr als klar.
      Der Unterschied zum Freak mit FS auf die Distanz ist bei mir aber schon erheblich.
      Freak Streukreis über einen Meter (Auf deutsch vorm Arsch) und mit dem Quake unter 10 cm.

      Mit der Halben Umdrehung hast du recht, da lag der Fehler. Hab gerade nochmal nachgeschaut. Und schwubs sind die Ergebnisse im richtigen Bereich.
    • cdi schrieb:

      Schreibe doch " das weiter Tests auf Distanz folgen". War ein erste Test nach dem Auspacken. Mehr Möglichkeiten gab es bis zum jetzigen Zeitpunkt nicht. Das 23m keine FS Distanz ist, ist mehr als klar.
      Der Unterschied zum Freak mit FS auf die Distanz ist bei mir aber schon erheblich.
      Freak Streukreis über einen Meter (Auf deutsch vorm Arsch) und mit dem Quake unter 10 cm.

      Mit der Halben Umdrehung hast du recht, da lag der Fehler. Hab gerade nochmal nachgeschaut. Und schwubs sind die Ergebnisse im richtigen Bereich.
      :2thumb:
      Das ist aber auch zu krass. Hatte auf 50m nichtmal nen Meter Streukreis mit dem Stocklauf.
      Sag bescheid wenn du auf größere Distanz getestet hast und wie gesagt, ne Scope Cam wäre hilfreich dafür


    • Minute 7 Nemesis
      Minute 8:40 Quake mit Muzzle
      Minute 16:50 Quake mit PE Tip

      Auch wenn der Dicke es abstreitet, so sieht man finde ich deutlich, dass die ersten 3 Treffer beim Nemesis direkt treffen und danach der Streukreis teilweise bis auf die Autoschreibe und Dach geht. Und auch da meine ich das spiraling zu erkennen so verwinkelt wie die bei der Pylone ankommen..
    • Ohne das Video gesehen zu haben, tritt das Taumeln auch mit ner langen Front auf?
      Währenddessen, irgendwer im Waldlandforum:
      Legt den Finger an den Abzug eines ungeladenen Lackierers mit Laufsocke.
      Der Körnel, Liberaptor und Schabe schrecken aus dem Schlaf hoch und kreischen durch den Bildschirm:

      FINGER VOM ABZUG!

      => Speck Ops Blog
    • A1M1NG schrieb:



      Minute 7 Nemesis
      Minute 8:40 Quake mit Muzzle
      Minute 16:50 Quake mit PE Tip

      Auch wenn der Dicke es abstreitet, so sieht man finde ich deutlich, dass die ersten 3 Treffer beim Nemesis direkt treffen und danach der Streukreis teilweise bis auf die Autoschreibe und Dach geht. Und auch da meine ich das spiraling zu erkennen so verwinkelt wie die bei der Pylone ankommen..
      Hab mir das Video angetan man der kann Labern ...
      Aber Grundlegend sind solche "TestS " meiner Meinung nach schwachsinn da er ja auch noch von hinter der Kamera schießt und das mit gehaltenem Markierer ... Einzig mit einem Fest eingespannten Markierer in einer Zugluft freien Halle mit vorab auf den jeweiligen Lauf abgemessene FSR könnte man einen Vergleichstest schießen .. alles andere ist lustige Unterhaltung ohne wert ..
      MFG
      lieber Ehrlicher Realist als Schleimerist ;)
    • Liberaptor schrieb:

      Ohne das Video gesehen zu haben, tritt das Taumeln auch mit ner langen Front auf?
      Denke schon, zumindest kommen die aus ganz anderen Winkeln und er trifft die Pylone anfangs überhaupt nicht. Teilweise Treffer ganz unten an der Stoßstange.

      der-Gep schrieb:

      A1M1NG schrieb:



      Minute 7 Nemesis
      Minute 8:40 Quake mit Muzzle
      Minute 16:50 Quake mit PE Tip

      Auch wenn der Dicke es abstreitet, so sieht man finde ich deutlich, dass die ersten 3 Treffer beim Nemesis direkt treffen und danach der Streukreis teilweise bis auf die Autoschreibe und Dach geht. Und auch da meine ich das spiraling zu erkennen so verwinkelt wie die bei der Pylone ankommen..
      Hab mir das Video angetan man der kann Labern ... Aber Grundlegend sind solche "TestS " meiner Meinung nach schwachsinn da er ja auch noch von hinter der Kamera schießt und das mit gehaltenem Markierer ... Einzig mit einem Fest eingespannten Markierer in einer Zugluft freien Halle mit vorab auf den jeweiligen Lauf abgemessene FSR könnte man einen Vergleichstest schießen .. alles andere ist lustige Unterhaltung ohne wert ..
      Er hat durchaus eine "resting position" und muss es nicht freihändig halten. Klar wäre Halle optimal mit einspannen blabla, das weiß jeder.
      Aber der Punkt ist der, dass das angesprochene Problem des spiraling auch bei Wind & Wetter bei gehaltenem Markierer deutlich sichtbar ist.
      Und die Trefferbilder unterstützen diese Vermutung mMn.
    • was er aber "resting pose " nennt wissen wir nicht ;) wie gesagt wenns nicht sooo Lehmig wär wärs wenigstens Unterhaltung aber so , kein wert..
      ich müsste mal messen wie lang die leere Halle von meinem Vermieter ist dann könnten wir mal nen vernünftigen Vergleich machen ..
      MFG
      lieber Ehrlicher Realist als Schleimerist ;)
    • Habe heute auf knapp 45m gute ergebnisse erzielt. Habe erst 1-2 mam mit fs gespielt.

      für mich wsren die ergebnise Gut. Habe das Ziel, eine Puppe, sehr gut getroffen.
      15/20 schuss.

      Die FS hat sich ganz leicht gedreht wie ein Korkenzieher. Aber minimal.

      Ich bin zufrieden.
    • A1M1NG schrieb:

      Der nächste der sich beschwert:

      1440344399460859
      NAJA ...
      1. schreibt er nur sie haben nicht getroffen ,
      2. wenn du dir die Kommentare von Ihm durchliest merkst dum schnell das der von der ganzen sache eigentlich kein Plan hat , (schnell mal Scope einstellen und gleich auf 100m treffen )
      3. von Wobbeln schreibt der kein wort ;)

      Also lass doch mal das sinnlose gehate über den Lauf solange es nix eindeutiges gibt
      MFG
      lieber Ehrlicher Realist als Schleimerist ;)
    • der-Gep schrieb:

      A1M1NG schrieb:

      Der nächste der sich beschwert:

      1440344399460859
      NAJA ... 1. schreibt er nur sie haben nicht getroffen ,
      2. wenn du dir die Kommentare von Ihm durchliest merkst dum schnell das der von der ganzen sache eigentlich kein Plan hat , (schnell mal Scope einstellen und gleich auf 100m treffen )
      3. von Wobbeln schreibt der kein wort ;)

      Also lass doch mal das sinnlose gehate über den Lauf solange es nix eindeutiges gibt
      Richtig lesen ist nicht so deins oder?
      Dateien
      • lol.jpg

        (17,26 kB, 37 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • @A1M1NG sicher wird es bei der Produktion auch mal Ausreißer geben die Probleme machen. An sich überwiegen aber deutlich die positiven Reaktionen. Zumal die Leute eher schreien wenn es Probleme gibt und nicht wenn alles gut ist.

      @cdi und ich haben beide unsere Läufe auf ca. 50m getestet. Beide waren klasse und wir waren begeistert. Sooo schlimm kann er also nicht sein ;)
    • Ich würde darauf Tippen das es was mit den FSR zu tun hat ... vielleicht reagieren manche wirklich blöd gelagerte oder mit etwas weniger füllung versehenen als der durchschnitt auf die leicht niedrigere Rotation durch die kürze des Laufes ...
      Wie gesagt wer solche fsr hat müsste die im direkten vergleich mal mit nem längeren Nemesis oder Hammerhead testen ... dann wären wir schlauer ;)
      MFG
      lieber Ehrlicher Realist als Schleimerist ;)
    • Spooner schrieb:

      @A1M1NG sicher wird es bei der Produktion auch mal Ausreißer geben die Probleme machen. An sich überwiegen aber deutlich die positiven Reaktionen. Zumal die Leute eher schreien wenn es Probleme gibt und nicht wenn alles gut ist.

      @cdi und ich haben beide unsere Läufe auf ca. 50m getestet. Beide waren klasse und wir waren begeistert. Sooo schlimm kann er also nicht sein ;)
      Ja Produktionsfehler können immer mal sein, hatte ich auch schon erwägt. Allerdings gab es dafür zu viele Meldungen mit identischen Problemen anderer Spieler. Müsste dann also mehrere Läufe betreffen. Konnte so aber nichts großartig erkennen im Lauf.

      Dass ihr keine Probleme hattet ist ne gute Info. Allerdings würde ich mir in dem Fall auch mal Scope Cam Aufnahmen wünschen, die die Flugbahn zeigen.

      Hätte mir auch lieber gewünscht, dass ich begeistert gewesen wäre.. das darf man mir schon glauben.

      der-Gep schrieb:

      Ich würde darauf Tippen das es was mit den FSR zu tun hat ... vielleicht reagieren manche wirklich blöd gelagerte oder mit etwas weniger füllung versehenen als der durchschnitt auf die leicht niedrigere Rotation durch die kürze des Laufes ...
      Wie gesagt wer solche fsr hat müsste die im direkten vergleich mal mit nem längeren Nemesis oder Hammerhead testen ... dann wären wir schlauer ;)
      Möglich. Allerdings würde dass bedeuten dass man ganz schön aufgeschmissen sein kann, wenn man nur den quake hat für ein Event.
      Zufem hatte ich das Problem halt mit 3 verschiedenen Boxen FSR. Möglich dass sie Fabrikfrisch sein müssen, das waren meine nicht.