Ideen für elektronisches Spielsystem

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ideen für elektronisches Spielsystem

      Hallo alle Zusammen,

      ich bin Torsten und spiele gern Paintball. Also genauer gesagt, die Woodland Variante.

      Ich baue seit einigen Jahren Boxen bzw. "Bomben" als Spielgegenstände. Ohne jetzt zu sehr ins Detail zu gehen halten wir einfach fest,
      • es gibt eine Reihe von Tasten
      • eine Anzahl von LED-Anzeigen (rot, blau, grün...), die man als Spieler gut sehen kann
      • ein paar Sirenen, die ebenfalls gut wahrzunehmen sind
      Hier ein paar Bilder von meinen bisherigen Kreationen.
      [Blockierte Grafik: https://www.flashheart.de/lib/exe/fetch.php/de:blog:ac-early-animated.gif]
      [Blockierte Grafik: https://www.flashheart.de/lib/exe/fetch.php/de:rlg:ocf20:ocfflag-01.png]
      [Blockierte Grafik: https://www.flashheart.de/lib/exe/fetch.php/de:blog:mb2.gif]

      Im Moment beherrscht das Standard-System 3 Spielmodi
      • Centerflag für 2-4 Teams
      • Call Of Duty - Search & Destroy / Battlefield Rush / Farcry 2004 Assault
      • Spawncounter - ein einfaches Zählsystem, damit man die Anzahl der Respawn zählen und dadurch begrenzen kann. Ist kein richtiger Spielmodus.
      Mehr dazu auch auf meiner Webseite: flashheart.de
      Warum erzähle ich Euch das alles ?

      Ich suche einfach nach neuen Ideen für weitere Spielmodi. Wenn Ihr also Ideen habt, was so ein Spielsystem können sollte oder was Euch Spass machen würde, dann schreibt es hier auf.

      Lasst Euch bei Euren Ideen erstmal nicht von technischen Grenzen bremsen.

      Ich freue mich sehr auf Eure Ideen.

      Euer Torsten... (aka Flashheart)

      Nebenbei sei noch erwähnt, dass ich die notwendige Software, sowie die Baupläne und Platinen Layouts für alle freigegeben habe. Es hapert noch ein wenig mit der Dokumentation, aber wer sich sowas für sein Team bauen möchte, meldet Euch einfach.
      Spaß beiseite, wir sind hier beim Paintball - flashheart.de
    • Cooler Typ !

      Cheers
      :voodoo: :voodoo: :voodoo: #MakeMusicGreatAgain! :voodoo: :voodoo: :voodoo:

      Bier - Rassist

      "Wenn Du Nickelbacksongs rückwärts spielst, hörst Du satanische Botschaften !
      Noch schlimmer ist, wenn Du sie vorwärts spielst, denn dann hörst Du Nickelback !" D.Grohl
    • :respect:


      Idee:
      Wie wäre es mit einem Modus, wo man die Flagge alle zum Beispiel 60 sek(müsste vermutlich eingestellt werden) erobern kann und diese dann eine gewisse Punktzahl gibt.
      Sprich man muss die Flagge nicht halten sondern nach Ablauf der Zeit muss jedes Team zusehen, dass man wieder dran kommt.
      Würde vielleicht diese Stellungskriege vermindern (ist in Montabauer ein sehr häufiges Problem :pfeif: )
      Meine mich zu erinnern, dass so ein Modus „Domination“ heißt
    • Chronoxon schrieb:

      :respect:


      Idee:
      Wie wäre es mit einem Modus, wo man die Flagge alle zum Beispiel 60 sek(müsste vermutlich eingestellt werden) erobern kann und diese dann eine gewisse Punktzahl gibt.
      Sprich man muss die Flagge nicht halten sondern nach Ablauf der Zeit muss jedes Team zusehen, dass man wieder dran kommt.
      Würde vielleicht diese Stellungskriege vermindern (ist in Montabauer ein sehr häufiges Problem :pfeif: )
      Meine mich zu erinnern, dass so ein Modus „Domination“ heißt

      Ja, ich kenne das unter Conquest. Es gibt einen Punkt der abwechselnd eingenommen wird. Dabei werden die Respawn Tickets gezählt und dem jeweiligen Team zugeordnet, dass den Punkt hält. Sind die Tickets aufgebraucht ist das Spiel zu Ende.

      Wir könnten entweder die gehaltene Zeit rechnen oder die Anzahl der Farbwechsel. Bei letzterem müsste die Flagge nach dem Wechsel in einen neutralen Zustand schalten und eine Art cooldown einhalten, damit man die Farbe nicht spammen kann.

      Sowas in der Art ?

      DeathTrooper91 schrieb:

      Die Dinger sehen ja mal geil aus, vorallem das letzte Gif gefällt mir sehr :2thumb: bin mal gespannt wann man so ein Teil aufm Feld sieht.

      Respekt an dich Torsten, mach weiter so
      Die MissionBox ist immer noch in meinem Besitz. Ich bringe sie immer mit wenn ich nach Montabaur fahre. Wenn Du mir eine Mailadresse oder Handynummer gibts sag ich dir bescheid wenn ich wieder rauffahre.

      Das nächste Mal bin ich beim OCF3, allerdings bringe ich das Teil dann nicht mit. Da hätten die Wildhogs wohl was dagegen ;)

      Dort wird aber die OCF Flagge gespielt, auf dem zweiten Bild.
      Spaß beiseite, wir sind hier beim Paintball - flashheart.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von flashheart ()

    • flashheart schrieb:

      Detonateer schrieb:

      @flashheart
      Der @Bertl findet solche Spielereien fürs SBG glaube ich ich immer ganz lustig
      Heisst der Wolowitz ? Dann hat der mich mal bei Facebook hinzugefügt. Aber persönlich kenn ich den nicht.
      Genau der. Das ist der Chef von dit ganze SBG
    • Raketoped schrieb:

      Coole Kisten sind das!

      Es ist oben nicht erwähnt, daher die Frage, ob ein klassischer Counterstrike-Modus drin ist? "Bombe" mit Timer legen und der Gegner muss entschärfen?
      Ein Spielmodus kommt dem wohl am nächsten. Nämlich COD Search and Destroy. Allerdings reicht es (soweit ich weiss), die Bombe einmal zu entschärfen damit das Spiel vorbei ist. Meine Version davon entspricht dem Battlefield Rush oder Farcry 2004 Assault. Dabei kann die Bombe immer wieder aktiviert und deaktiviert werden. Entweder die Angreifer bringen sie über die "Explosions" Zeit oder die Verteidiger entschärfen sie immer wieder, so lange bis die Gesamtspielzeit abgelaufen ist.

      Guckst Du hier: flashheart.de/doku.php/de:rlg:spielarten#assault_rush

      Gruss, Torsten...
      Spaß beiseite, wir sind hier beim Paintball - flashheart.de
    • Neu

      Kurzes Status Update. Wir basteln gerade an Funktastern über WIFI, damit man Conquest machen kann.

      Mehr dazu hier: de:blog:status191008 [Flashheart.de]

      @Chronoxon Schau mal was ich zu Ticket-Bleeding geschrieben habe, also Conquest.
      Spaß beiseite, wir sind hier beim Paintball - flashheart.de
    • Neu

      Klingt für mich nach nem LoRa oder Wlan Netzt, in dem eine globale Synchronisation (Ticks) an die Funktaster gesendet werden muss, die dann ihre aktuelle Zugehörigkeit (Blau/Rot/Neutral) zurückmelden. Das ganze dann verarbeitet in einer Zentralen Einheit. Aber für die Spieler müsste dann eigentlich auch an jedem Funktaster erkennbar sein welcher Franktion dieser gerade gehört.
      Die Funktaster brauchen dann auch wieder Knöpfe zu erobern, Anzeigen Akku, etc. Die Funkreichweite muss dann auch reichen...
      Die Idee ist interessant, aber die Umsetzung wird ne menge Hardware brauchen. Und dann auch Unterhalt ( alle Taster immer laden). Coole Idee aber viel Arbeit :up:
      Fashionball! Style for Function :gun:
    • Neu

      Chronoxon schrieb:

      Zwar nicht das was ich mir darunter vorgestellt habe, aber klingt gut :2thumb: Das wäre mal was neues
      Der Winter kommt. Ich werde erstelle für Deine Idee mal einen Software-Protoyp, den Du dann ausprobieren kannst. Dann kannst Du mir mehr input geben. Brauchen noch einen coolen Namen dafür. Wie wärs mit ChronoxMode. :D


      V+Krombacher schrieb:

      Klingt für mich nach nem LoRa oder Wlan Netzt, in dem eine globale Synchronisation (Ticks) an die Funktaster gesendet werden muss, die dann ihre aktuelle Zugehörigkeit (Blau/Rot/Neutral) zurückmelden. Das ganze dann verarbeitet in einer Zentralen Einheit. Aber für die Spieler müsste dann eigentlich auch an jedem Funktaster erkennbar sein welcher Franktion dieser gerade gehört.
      Die Funktaster brauchen dann auch wieder Knöpfe zu erobern, Anzeigen Akku, etc. Die Funkreichweite muss dann auch reichen...
      Die Idee ist interessant, aber die Umsetzung wird ne menge Hardware brauchen. Und dann auch Unterhalt ( alle Taster immer laden). Coole Idee aber viel Arbeit :up:
      Du kennst Dich aus. Richtig, genau das ist es. LoRa hab ich nicht hinbekommen, kennst Du Dich damit aus ? Die Synchronisation läuft über MQTT, das war schon unanständig simpel. Ist eine Technik speziell für das IOT.

      Was die Taster angeht, das ist schon was Aufwand. Ist aber machbar. Als Anzeige würde ich 3 LED Streifen (rot, blau, weiß) und evtl. eine 2x16 LCD Anzeige nehmen. Das größte Problem für mich ist immer das Gehäuse. Ich bin so scheisse im Heimwerken. <X

      Hier hab ich einen Screenshot von der Simulation. Links das Fenster, dass den Taster simuliert und darunter siehst Du die Nachrichten die ein- und ausgehen. Rechts (die Konsole) sendet eine Nachricht (noch von Hand) das hinterher von der zentralen Einheit kommen müsste.

      [Blockierte Grafik: https://www.flashheart.de/lib/exe/fetch.php/downloads:conquest-dev01.png]
      P.S. Bei mir steht immer blockierte Grafik. Was bedeutet das in diesem Forum ?
      Spaß beiseite, wir sind hier beim Paintball - flashheart.de
    • Neu

      @flashheart
      Hab selbst leider noch keine Erfahrung mit LoRa. Hab ja selbst auch so ein Simulationsgerät gebaut ( anderer Thread) und ich bin eher auf der Heimwerker-Seite :grinser:
      MQTT ist mir ein Begriff und ist definitiv ein guter Ansatz hierfür. Nur das Sendenetz stell ich mir halt als Problem bei großen Feldern vor. Aber damit hab ich selbst noch nicht gearbeitet. Ich studiere aktuell bei einem großen Automatisierungsunternehmen und baue mit ein paar weiteren Studenten einen Roboter der per MQTT und Smartphone gesteuert werden soll. Vielleicht bekomm ich da etwas Einblick ( ich bin eher für Hardware zuständig) Aber BTT:
      Als Gehäuse könntest du Verteilerboxen(günstig) oder kleine Koffer (teuer aber optisch top) für Kameraequipment nehmen.
      Fashionball! Style for Function :gun: