Woodlandspieltag in Kaiserslautern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Woodlandspieltag in Kaiserslautern

      Hallo liebe Farbjünger!!!

      Es ist nun soweit, in Kaiserslautern wird wieder Woodland-Paintball gespielt- ihr könnt spielen mit was ihr wollt... wenn alle Arten von Markierern vorhanden sind, werden die Teams entsprechend fair gemischt !!!


      Das Feld ist ca 3-4 Fußballfelder groß..teilweise Wildwuchs, teilweise künstliche Deckungen aus Holz,Paletten, befestigte Stellungen, riesige Gräben, ne Art „Burg“(als erhöhte Stellung) und und und!!!
      Alles was das Herz begehrt und soweit das Auge reicht!!!
      Hoffentlich auch alles durch die Bilder/Video ersichtlich

      Das Feld gibt es schon seit 1995 und war früher sehr gut frequentiert!

      Die Staging-Area wurde mit einem komplett neuen und engmaschigem Netz versehen, da dort auch Airsoftgames stattfinden, genau wie ums Feld herum neue Netz aufgehängt wurden.

      Wir als Hausteam regeln dort mit dem Club die Orga...gucken das auch jeder brav seinen Müll wegräumt und stellen auch mal Reffs, bei Bedarf oder wenn nötig!

      Gespielt werden kann Samstag und Sonntags ab 10 Uhr !

      Anmeldung über die FB-Seite meines Teams Neustadt Unbending oder über :
      team-unbending@web.de
      Die Anmeldung bei uns ist zwingend erforderlich, da diese die vorherige Anmeldung bei den Amis ersetzt und ihr somit auch quasi schon eingeschrieben seid.

      15.- Feldgebühr
      Paintist vor Ort verfügbar.
      30.-/Kiste NL Hail
      35.-/ Kiste EmpireHeat

      BYO möglich

      Alles zahlbar in Euro !!


      Kann auf Wunsch auch noch nen Video schicken- bin einmal übers ganze Feld gelaufen- da kann man die Ausmaße erahnen


      Panorama von der „Burg“ aus
      Panorama von anderen Startpunkt aus
      Blick Richtung anderen Startpunkt
      Blick
      Blick Richtung „Burg“
      Dateien
      Was redet ihr denn für ein Quark? :rofl:
    • Der Rod‘n Gun Club im Einsiedlerhof. Der hat sich ja in den letzten 15Jahren, dem Video zu urteilen nicht großartig verändert. Damals alles noch in Dollar zu bezahlen.

      Da auf annektiertem Ami Land, hatte es immer etwas den Nimbus des verbotenen, dort zu spielen.

      Wir sind meistens durch den Zaun aufs Terrain und von unter her aufs Spielfeld gelatscht. Elende Schlepperei mit dem ganzen Gerödel. Quasi jedes 2. WE von Schopp hingefahren. Oder Baumholder, Trier.. wo sind die Jahre geblieben?

      Danach ging es stets extrem hungrig zu McD, um die vom Spiel entstandenen Bauchfalten adäquat wieder von innen zu glätten.

      Das Spielfeld lohnt sich, der Reiz liegt in seiner Lage, Einfachheit, den Spielern und ist gut spielbar.

      Aber Vorsicht, nicht zu nah mit der Nase über den Boden kriechen.. ich weiß wo dort eine große Tretmine liegt.
      :grinser: :grinser:
      :cry: „Homefucking is killing Prostitution!“ :cry:


      :fire: Careful, I'm a little Höcke! :fire:

      :super: Ich mag Safer Sex, denn ich liege dabei :super:

      :gott: Schont eure Frauen - geht öfters Fremd! :gott:
    • Ich betone nochmal, dass eine Anmeldung oder zumindest Absprache mit uns nötig ist, da das Feld auch von einem AirSoft-Team genutzt wird oder meine Jungs dort noch am arbeiten sind am Feld, Netzen etc.

      Abgesehen davon ist da heute nix mehr mit illegal durch den Zaun und dem mühseligen Marsch mit der Ausrüstung.
      Man kann das Feld normal über den Forstweg am Volvohändler erreichen und sogar bei uns in Euro bezahlen!!
      Es gibt sogar einen neuen mobilen Kompressor, der aber NICHT von jedermann bedient werden wird, sondern nur durch uns als quasi Hauspersonal.
      Es gibt einfach zu viele Menschen, die glauben, sie hätten Ahnung von so nem Gerät und mehr kaputt als gut machen.

      Wir geben hier immer mal Termine rein, damit man sicher sein kann, dass das Feld nicht gerade für AirSoft-Events belegt ist... darum auch die Anmeldung bei uns. Wir haben den Terminplan wann das Feld belegt ist und wann nicht!!
      Mit mal "spontan" hinfahren ist das so ne Sache... Kann klappen.. Muss aber nicht!!
    • In der Retrospektive.. vor 15-16Jahren waren die Amis immer noch zappelig wegen 9/11.. da hatte das schon ein Nervenkitzel. Der Forstweg war mit nem Poller versperrt. Schön das sich Zeiten ändern. :2thumb: :2thumb:

      Mal eine Frage, sind die „Düsterwald Keiler“ noch als Team/Spieler aktiv in Lautern?
      :cry: „Homefucking is killing Prostitution!“ :cry:


      :fire: Careful, I'm a little Höcke! :fire:

      :super: Ich mag Safer Sex, denn ich liege dabei :super:

      :gott: Schont eure Frauen - geht öfters Fremd! :gott:
    • Roman... Wir hatten bisher leider nur 200 Bar zur Verfügung. Der neue kompressor sollte aber auch 300 bar drücken können.
      Hab ihn selbst noch nicht genutzt, da ich im Einsatz bin und ihn noch nicht live getestet hab.

      Für den Rest.. JA, es ist Ami-Gelände... Ja, da ist sogar ein Zaun drumherum.. ABER man kann es nach Absprache mit uns FREI BETRETEN!!
      PERSO sollte aber immer am Mann sein... Wir brauchen die Ausweisnummer für die Guest-List... WICHTIG!!
    • Moin. Wie schon gesagt „spontan“ is eher ne Glückssache.

      Da wir am Feld noch ein paar Kleinigkeiten zu erledigen haben, ein bisschen Vorlauf für den Spieltag brauchen und die Airsoftler eine Woche vor uns schon aufm Feld sind wurde es der der 17./18. bis dahin wird sich hofftl jeder gedulden können. Besser gesagt so wird die Vorfreude noch viel größer :D

      Wurde ja eigtl schon alles gesagt. Es gab nen neuen 300bar Kompressor.

      Anmeldungen am besten eine Woche-spätestens 5 Tage vorher damit wir auch auch planen können und ihr ja auch wirklich und entspannt spielen könnt.

      Ansonsten- geht die Zufahrt zum Rod and Gun Club durch den Wald und ist für tiefer gelegte Autos eher weniger geeignet. Bevor sich im Vorfeld jmd sein Auto demoliert und der Spieltag damit fast schon gelaufen ist.
      Das will keiner weder von uns oder euch.

      Genauso verhält es sich im Club mit dem Weg zum Spielfeld- da gibt es eben auch nen höheren Schweller/Übergang- den Weg könnte man am immer noch zu Fuß erledigen.

      @Lignin dann halt grad Bescheid geben wieviele es werden sollten
      Was redet ihr denn für ein Quark? :rofl:
    • Ja des geht alles mit normalen Fzg. Ist halt nen Waldweg. Man muss halt angepasst fahren.
      Kein normaler Mensch heizt mit 100 über nen Schlagloch.
      Sollte sich nicht so übel anhören :/

      Auf jeden Fall. Findet ja auch regen Anklang.
      Waren auch schon ganz heiß drauf zu spielen.
      Was redet ihr denn für ein Quark? :rofl:
    • Gibt es den (ich glaube er hieß so) Charles noch? Ein freundlicher schwarzer Mitvierziger der den Shop betreute. Hab mit ihm mal eine geschenkte Bulle Jacky fast geleert.

      Schön dass das Feld am Leben gehalten wird. Ich war sehr gern dort während meiner KL Zeit am Einsiedlerhof u. Am Messeplatz.
      :cry: „Homefucking is killing Prostitution!“ :cry:


      :fire: Careful, I'm a little Höcke! :fire:

      :super: Ich mag Safer Sex, denn ich liege dabei :super:

      :gott: Schont eure Frauen - geht öfters Fremd! :gott:
    • Da gibt es noch jemand... Aber der heisst Kevin und ist ein alter Viet Nam Veteran.
      Ich weiss nicht ob wir den gleichen meinen. Aber Kevin hat uns schon vor 20 Jahren mit seinem John Deere Gator die Ausrüstung runter ans Feld gekarrt und die Feldgebühr kassiert.
    • Veteran.. dann hätte er damals Ü 5-60 sein müssen. An den Trecker erinnere ich mich. War jedenfalls ein sehr freundlicher wie herzlicher Mensch.
      Wahrscheinlich verwechsel ich auch was.
      :cry: „Homefucking is killing Prostitution!“ :cry:


      :fire: Careful, I'm a little Höcke! :fire:

      :super: Ich mag Safer Sex, denn ich liege dabei :super:

      :gott: Schont eure Frauen - geht öfters Fremd! :gott:
    • Moin Leute... Bitte denkt an die vorherige Anmeldung! Wir müssen bißchen planen mit Anzahl der Spieler.
      Bitte bringt euren Perso mit... Die Ausweisnummer muss in eine Gästeliste eingetragen werden. Nur dann seid ihr spielberechtigt auf dem Feld!!
      Frische Paint wurde auch geliefert...
      Wir sind quasi startklar.
      Kommt ran... Wir freuen uns..!!
    • Wer ist denn alles am Start am Samstag??
      Sonntag kann übrigens auch gespielt werden. !!
      BYO-Gebühr ist 25.-
      Frische Fieldpaint (NL Hail) ist eingetroffen...
      Um Anmeldung bis morgen wird gebeten unter: team-unbending@web.de

      Gruß,
      Tobi
      TC Team Unbending