SBG 22 - Aus meiner Sicht - Woran wir vorrangig arbeiten werden etc

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • SBG 22 - Aus meiner Sicht - Woran wir vorrangig arbeiten werden etc

      SBG 22 is in the BOOKS - Und schon beginnt die Vorbereitung fürs SBG 23 - was heisst beginnt, die begann schon letztes Jahr aber wir wären nicht das SBG wenn wir nicht weiter an uns arbeiten würden und versuchen Euch ein noch besseres Event und noch besseres Erlebniss zu bieten!
      Meine Liste ist LANG LANG LANG aber die wichtigsten Dinge gleich mal vorweg
      1. Paint
      Ja sie hat unseren Ansprüchen nicht entsprochen, gleich vorweg ich habe versucht das Beste zu kaufen was man kann und hab da auch nicht gespart, trotzdem war sie teilweise nicht ok ! Für die Kälte kann die Paint nichts, niemand hätte mit solchen Temperaturen gerechnet und wir haben auch Alles getan was wir konnten aber trotzdem, Freitag als es richtig kalt wurde fingen die Probleme an und Samstag - Ja gut da gibt jede Paint auf ! Wir konnten es noch etwas Abfangen indem ich ewig rumtelefoniert habe und noch irgendwo 2 Paletten Winterpaint auftreiben konnte aber das ist natürlich nicht die Königslösung
      Folgendes habe ich vor:
      1. Ich habe einen Termin bei Proshar und rede Klartext
      2. Ich werde vor allem Für Magfed und Mechanische Markierer eine weitere Paintsorte einführen die einfach viel viel robuster ist - Ich führe bereits Gespräche
      - Wichtig als Veranstalter ist es dass man auf die Sorgen und Nöte der Spieler eingeht und sie Ernst nimmt ! Das tue ich immer und versuche für uns Alle das Beste rauszuholen da könnt Ihr euch sicher sein
      2. Campingplatz
      Es ist schön und auch toll dass inzwischen ganze Wagenburgen aufgebaut werden und es Euch bei uns gefällt, gleichzeitig reicht dadurch aber der Platz hinten und vorne nicht mehr , also werden wir erneut das Thema angehen und nochmal ein Grundstück kaufen um den Campingplatz nochmal deutlich zu vergrössern und eine zweite Dixxi Station sowie nochmal mehr Strom und geschotterte Wege vorzuhalten , das geht nur Schritt für Schritt weil dazu die Kohle fehlt aber ich bleibe da drann und bis August werden wir schon wieder ein weiteres Stück geschafft haben
      3. Sanitär
      Die neuen Duschcontainer brauchen noch Kosmetik, Sitzbänke und Wandhalterungen, die Durchlauferhitzer sind mega dort gab es durchgehend warmes wasser, ich bin drann ob wir sowas auch fürs Hauptgebäude realsieren können dann wäre kaltes Wasser kein Thema mehr aber auch da muss es finanzierbar sein es steht jedenfalls ganz dick in meiner Liste
      4. Sauberkeit
      Wir hatten 2 Putzkräfte die durchgehend Alles in ihrer Macht stehende getan haben, aber ganz klipp und klar, manche sind einfach Saubären! Herausgerissene Toiletten , Kaputte Klodeckel und teilweise Hinterlassenschaften der übelsten Sorte , den Job will wirklich niemand mehr machen! Ja es ist ein Festival aber das müsste einfach nicht sein ! Wir werden in 2 Großreinigungsgeräte investieren mit Absaugung um dem entgegenzuwirken und die Sanitärbereiche dadurch schnell reinigen zu können, Kostenvoranschläge habe ich heute bereits eingeholt!
      5. Spielertransport
      Der Transport vor allem zum Magfed dauert einfach zu lange, wir werden einen zweiten BUS kaufen! Um hier den Service zu verbessern
      6. Luft/ Füllstationen
      Wir werden für Magfed eine Zweite Lufteinheit kaufen sowei weitere Füllstationen sodass überalle 200 und 300 bar vorhanden sind und auch beide Basen versorgt werden können
      7. Digitalflaggen
      Das Gamesystem find ich immer noch klasse aber die Digitalflaggen sind im Rahmen des Regens Samstag "gestorben" : Ich habe folgenden Plan:
      Ich möchte 5 Mobile Zielstationen die Aktiviert werden können, diese müssen autonom die Zeiten mitzählen in eine App übertragen und Live an den Missionsständen ausgegeben werden sodasss man am Eingang sieht was gerade wer wo hält und wie der aktuelle Stand ist, zudem will ich ein Missions Infosystem erstellen lassen worüber man immer die aktuelle Mission und das aktuelle Ziel nachlesen kann
      Natürlich gibt es noch 1000 Kleinigkeiten die mir aufgefallen sind und wo überall weiter verbessert werden kann, das sind aber so die Wichtigsten Dinge die ich für mich aus dem SBG mitgenommen habe und woran wir vorrangig arbeiten werden ! Es bleibt weiter Spannend und das SBG ist noch LANGE nicht da wo es irgendwann mal sein soll - nämlich absolut an der Spitze!
      DANKE das ihr mich immer unterstützt und mir so treue Gäste seid, im August werden wir schon wieder einen Schritt weiter sein

      euer Bertl


      Gotchaspielfeld NORD - Europas größtes Paintball Spielfeld
      Scenario Big Game- Das Scenario Paintball Event

      Bertl_Wolowitz auf Instagram: Bertl - We love Paintball (@bertl_wolowitz) • Instagram-Fotos und -Videos
      Bertl_Wolowitz auf Facebook: bertlscenariobiggame
      Bertl_Wolowitz auf Youtube: Scenario Big Game
      - YouTube
    • Wie weit reichen denn eure Grundstücke gerade ? Wir waren im Wald hinten bei der Lagerhalle. Da war massig Platz, sind halt 5 Minuten zu laufen zum Maingebäude.

      Ich denke mehr Platz würde auch erreicht werden, wenn nicht manch einer mit seinem Zweimann-Zelt, zwei Stühlen und nem Tisch gleich mal ne Fläche von 10 x 10 Metern abflattern würde. Das Auto stand da noch nicht mal drin, sondern davor auf der Strasse.
      Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht

      Der Ex-Bestimmer....huldigt Ihm nicht mehr.

      Seit 08.04.2017 „Ehrensheriff“ der Eichhörnchensheriffs.

      "Tischknecht bring Porree.....der König hat Hunger"

      [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/161115/4f3g9rtd.png]
    • Ich bin da drann, kläre gerade ab ob die mir ne eigenen Farbe machen können


      Gotchaspielfeld NORD - Europas größtes Paintball Spielfeld
      Scenario Big Game- Das Scenario Paintball Event

      Bertl_Wolowitz auf Instagram: Bertl - We love Paintball (@bertl_wolowitz) • Instagram-Fotos und -Videos
      Bertl_Wolowitz auf Facebook: bertlscenariobiggame
      Bertl_Wolowitz auf Youtube: Scenario Big Game
      - YouTube
    • Hey Bertl,

      zu erst einmal, tolles Event. Ich war das erste mal da und es hat total bock gemacht.

      Eine Sache hätte ich aber doch, dass man vll nicht nur Tische und Bänke im Partybereich aufstellt, sondern auch Stehtische.
    • Mir ist eine Sache sehr unangenehm aufgefallen....
      Einer der Techniker hat Sprühöl in die Füllstutzen der Füllstationen gesprüht. Ich hätte da Angst, dass ich mir das über den Füllnippel in die Flasche puste.
      Meine Bedenken wurden mit:
      "Ich mache das seit 11 Jahren so, hat immer funktioniert!" quittiert. Na klar, ihm fliegt die Flasche ja auch nicht um die Ohren.

      Mache ich mir hier zuviel Sorgen?
    • Hallo,

      Ich war das erstemal beim SBG und fand es super!
      Klar, das Wetter war ab Samstag nicht so, aber das kann immer mal sein. Das dadurch die Paints ihren Geist aufgegeben haben, kennt man auch. So ist das einfach manchmal. Schön das dennoch für Megfed eine weitere Sorte Paint angeboten werden!

      Allgemein fand ich die Stimmung berauschend und ich habe noch nie so viel zu Kniften und Paintball dazu gelernt wie in den wenigen Tagen.
      Es war toll, wenn man jemanden auf etwas angesprochen hatte und er einfach erzählt hat warum er das so macht und was man beachten soll. Wirklich wertvolle Gespräche!
      Der technische Support hat mir auch 1-2x mal den Tag gerettet und man würde verleitet zu viel zu kaufen xD
      Preis-Leistung vom Essen war auch super, da kann man wirklich nichts sagen.

      Camping war auch genügend Platz, meiner Meinung, wenn man nicht drauf bestand Strom vom Gelände zu bekommen. Mit einem Aggregrat war auch das Thema erledigt. Gut mal schnell auf Klo, oder schnell mal was holen hat dann 10-20 min gedauert, aber das war gutes aufwärmen :)
      Ich war wirklich überrascht wie ruhig es meistens ab 24 Uhr bei uns am Platz geworden ist, kaum laute Musik, kein Generator der lief und man hätte bei der Ruhe sofort einschlafen können!

      Durch den Platz beim Camping müsste man schon mal eine Weile zum duschen einplanen. Ich fand die duschen für ein Festival okay, bei der Masse an Menschen ist auch einfach irgendwann Ende. Sobald ein paar Leute nicht mehr dran denken wie sie es gerne vorfinden wollen, hilft nur eine Putzkolonne und/oder Secu, wie ich das so gelesen habe. Hätte ich gewusst, das es bei den Container immer warmes Wasser gab, wäre ich da gegangen, aber so ist man auch schneller wach :)
      Für eine Festival mit 1000+ Leuten fand ich die Duschen und Toiletten in Ordnung. Es gab nur einmal wo ich rückwärts wieder raus bin, aber da war sicher was verstopft. Immer noch besser als Dixi :D

      Die Magfed Events waren ein Traum! Gerne beim nächstens mal wieder ein Training mit den Jungs von S.O.U, das hat sehr viel Spaß gemacht.
      Auch die Missionen, fand ich, haben Spaß gemacht! Blöd nur das zum Anfang von der Orga Flasche Informationen rausgegeben wurden und das Spiel nicht so richtig in rollen kam. Oder war das Teil des Spiels?

      Meine Vorschläge die man in die Liste aufnehmen könnte wären, abgesehen von den schon aufgelisteten:
      - 2. Chrony Station
      - Shootingrange zum einstellen von Visieren, mit Entfernungsangaben
      - kleine Anlage für Briefing auf dem Megfed Feld

      Das sind so meine Sachen.
      Aber dennoch bin ich sobald es mir möglich ist wieder dabei!

      Es hat so viel Spaß gemacht! So viel neue Leute kennengelernt und Kontakte geknüpft!
      Ich kann es jedem nur empfehlen :)
      Bertel und sein Team haben über die Zeit etwas wirklich wunderbares aufgebaut und ich finde es bemerkenswert wie es immer weiter nachvorne gehen soll.

      Also bis zum nächsten mal !
    • Eine Shooting Range mit Entfernungsangaben (mindestens 30 Meter) wäre wirklich nice, habe ich aber auf anderen Feldern bislang nicht gesehen.

      @Bertl(SC)
      Ich habe noch einen Verbesserungsvorschlag:
      Eure Sanis waren toll, aber die dürfen ja nicht allzuviel machen, sondern können nur rüber nach Forst zu Arzt schicken. In diesem Zusammenhang informierte mich der Sani, dass es in Forst wohl keinen diensthabenden Orthopäden gäbe. Ich denke, dass die häufigsten Verletzungsfälle beim Event wohl etwas für Orthopäden sind. Vielleicht kann man ja im Vorfeld bei den Ärzten im Umkreis ankündigen, dass während des Events mit einem leicht erhöhten Krankenstand zu rechnen ist, und eine Liste an der Anmeldung auslegen, welche Ärzte (speziell am Wochenende) für welche Wehwehchen erreichbar sind.
      Sollte es diese Liste schon geben, habe ich grade Eulen nach Athen getragen.
    • @Bertl(SC) wegen den Vandalen, würde ich mir echt Gedanken über 1-2 Videokameras machen.
      Die die Scheisse aufm Campinggelände bauen, sind auch die Drecksäue die Toiletten zuscheißen....ich blicks einfach net
      Whatever happened to Sex, Drugs and Rock and Roll.....now we just have Aids, Crack and Techno.....
    • Olwer89 schrieb:

      @Bertl(SC) wegen den Vandalen, würde ich mir echt Gedanken über 1-2 Videokameras machen.
      Die die Scheisse aufm Campinggelände bauen, sind auch die Drecksäue die Toiletten zuscheißen....ich blicks einfach net
      Ich kann sowas auch nich nachvollziehen. Ich kann es nur auf besoffene Vollidioten schieben und selbst dafür habe ich kein Verständnis aber ich weiß nich ob da Kameras helfen. Der besoffene macht sowieso was er will und im Nachgang den richtigen zu finden(von wer weiß wie viel hunderten) is nich einfach und bindet ne Menge Kapazitäten bzw Personal
    • Das Problem bei Video Überwachung ist leider das diese Voll Pfosten auch Rechte haben egal wie sie sich daneben benehmen und da wird es dann wieder eng .Bild Material veröffentlichen oder auswerten um den Täter zu identifizieren da muss man schon wieder vorsichtig sein das man nich vom Staatsanwalt eins auf die Finger bekommt und hinterher selbst der zahlende Gast ist.
    • snip schrieb:

      Das Problem bei Video Überwachung ist leider das diese Voll Pfosten auch Rechte haben egal wie sie sich daneben benehmen und da wird es dann wieder eng .Bild Material veröffentlichen oder auswerten um den Täter zu identifizieren da muss man schon wieder vorsichtig sein das man nich vom Staatsanwalt eins auf die Finger bekommt und hinterher selbst der zahlende Gast ist.
      Naja da könnte man ja mal mit einem Anwalt drüber sprechen um die genauen Rahmenbedingungen abzuklopfen zum Thema Videoüberwachung.
    • snip schrieb:

      Das Problem bei Video Überwachung ist leider das diese Voll Pfosten auch Rechte haben egal wie sie sich daneben benehmen und da wird es dann wieder eng .Bild Material veröffentlichen oder auswerten um den Täter zu identifizieren da muss man schon wieder vorsichtig sein das man nich vom Staatsanwalt eins auf die Finger bekommt und hinterher selbst der zahlende Gast ist.
      und du kennst dich auf einmal mit Polnischen Gesetzen aus? :rofl:
      Btw...einfach in die AGB's oder in die Eventbeschreibung...Wer nen Problem damit hat,bleibt weg....

      Traurig, das @Bertl(SC) überhaupt irgendwas überlegen muss um das in den Griff zu kriegen.... :head:
    • @Schabe Natürlich habe ick keine Ahnung von den Polnischen Gesetzen aber von den Deutschen die nehme ick mal als Maßstab.Die Aussage wer die AGB`s nich akzeptiert bleibt weg funktioniert bei den Voll Pfosten leider nich.Also doch Teeren und Federn sofern man sie erwischt(Kiel holen währe och noch ne Option) :grinser:
    • selbst wenn das SBG für mittlerweile 5 (!!!) Tage nen 100er Kosten würde...wären das 20 pro Tag und somit nicht teurer als nen normaler Spieltag auf anderen Feldern...

      Ohne Bespaßung
      Ohne Spielführung
      Ohne 700 andere
      OHNE PANZER

      Ich würde es bezahlen

      Guck dir das EBG zum vergleich an....da weißt du was teuer ist....

      Aber ich verstehe was du meinst...