5 Tage SBG meine SBG Erfahrungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 5 Tage SBG meine SBG Erfahrungen

      Moin ich habe ja das Ticket hier gewonnen und Berichte dann mal von meinen Erlebnissen.

      Der Gewinn:
      Ich habe mich spontan eingetragen weder geguckt wann das ganze stattfindet noch meine Frau gefragt ob es okay geht ( Ja ich stehe unter der Partoffel meiner Frau ). Als ich dann Samstag erfahren habe das ich tatsächlich gezogen wurde hab ich dann erstmal geguckt wann das den ist und oh guck an schon am Mittwoch. Da dies mein erstes Event ist zu dem ich eine längere Strecke zurücklegen müsste steckten die nächsten Tage in der Planung und zusammenkramen an Zelt Material.
      Nachdem Essen trinken und dergleichen besorgt war und der Arbeitstag endlich hintersich gebracht wurde hab ich mein Auto voll geräumt und Hab mich nochmal 2 Stunden aufs Ohr gehauen. Um 21 Uhr ging dann die Reise los. Da mein Auto ein wenig Schrott ist konnte ich nur 90 fahren wodurch sich die knapp 400 km doch ein wenig gezogen haben. Dadurch das ich gegen halb 10pm los gefahren bin und es der 30.04 war und die meisten Leute statt auf de Straße am saufen waren war die Straße immerhin schön frei. Ich muss zugeben nachdem ich die polnische Grenze überfahren hatte ist im ersten Wald nach der Grenze ein Reh vor meine Karre gesprungen ich hab mich so verjagdt das ich danach wieder richtig wach war. ( Nein hab das Reh nicht erwischt) war dank der schlechten Straßen sehr langsam unterwegs).
      Die 2 km durch den Wald zum Feld um 2 uhr Nachts waren schon verdammt gruselig. Vielleicht hätte ich vor der Fahrt kein Horror Film gucken sollen :)
      Nachdem ich das Tor durchfahren hatte mich noch kein psychokiller getötet hattehab ich mein Auto geparkt mich auf die rückbankgeworfen und die nächsten 4 bis 5 Stunden Schlaf nachgeholt.

      weitere Tagesberichte folgen


      ps Fehler dürfen behalten werden
      Den einzigen Tyrann, den ich in dieser Welt anerkenne, ist die leise innere Stimme. :gott:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mydrian ()

    • Der erste Spieltag. 13 Uhr geht s los mit dem Briefing. Die Musik ist etwas laut aber das ist ja bekanntlich Geschmacksache. Beim einballern werden ungefähr gleich große Teams zusammengestellt unabhängig von der eigentlich Team zugehörigkeit ( Es gibt 4 Teams rot blau frei für alle und grün gelb für die Magfed Fraktion). Aber wie gesagt in diesem Fall gab es blau und rot und das Ziel des Spiels 4 Bomben platziert auf dem Feld in die eigenen Basis zu bringen. Spiel ging eine Stunde das Geld ziemlich groß aber übersichtlich also man sieht gut wenn der Gegner Die Position wechselt. Leider hatte ich Platzer wodurch ich nur als Zielscheibe herhalten konnte. ( großes dank an @Patrick fürs wieder in Ordnung bringen) Die zweite Runde ging leider zu früh los so das ich das nicht geschafft habe. Jetzt um 17 ihr geht s in Hive ich bin gespannt.

      zu meinem Auto ja es ist eine Gurke und fällt beim fahren höherer Geschwindigkeit auseinander
      Den einzigen Tyrann, den ich in dieser Welt anerkenne, ist die leise innere Stimme. :gott:
    • Also das hive ist schon fies Dauer Strobo licht und du kommst nur über einen Gang vorwärts. Powder und Paint sowie flashbangs sind erlaubt. Rauch und FS allerdings nicht. Da auch auf diesem Feld mit 260 gespielt wird(Da es in Polen stattfindet ist dies natürlich erlaubt ) hat es einem das sicherheitsglas und das Visier zerschossen. Aber ansonsten spannende Runden möglich bin gespannt was morgen so geplant ist. Heut waren magfed und epneus gemischt das wird wohl morgen nicht der Fall sein. Das Gewinner Team wird für ein Jahr offizielles Sponsor Team von First strike. Da ich nur 4 Stunden Schlaf hatte wird jetzt erstmal ausgerugäht damit man für die Party abends wieder fit ist. Übrigens war ich überrascht wie gut das Essensangebot ist das es den ganzen Tag über gab.
      Farbige Grüße
      Mydrian
      Den einzigen Tyrann, den ich in dieser Welt anerkenne, ist die leise innere Stimme. :gott:
    • mydrian schrieb:

      ... sind erlaubt - Rauch und FS allerdings nicht. Da auch auf diesem Feld mit 260 gespielt wird(Da es in Polen stattfindet ist dies natürlich erlaubt ) hat es einem das sicherheitsglas und das Visier zerschossen.
      [Frage 1 : ] Keine FirstStrike im gemischten Spiel ??? ?(

      [Frage 2 : ] Du meinst das Glas von einer Maske, oder Zieloptik+Schutzglas ??? ?(

      Deine "Frontberichte" sind spanned, halte uns :gott: auf dem Laufenden :popcorn: :popcorn: :popcorn:
      die inkarnation der Unschuld:
      "Case of doubt, mark 'em all, the Marshals's will sort em out!" :angel:
      [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/161115/4f3g9rtd.png]
    • 2 Tag erster Teil. Heute morgen würde man durch eine Feuerwehr Sirene geweckt um kurz nach 7
      nach dem Frühstück und dem Aufrüsten ging es dann zur Lage Besprechung. Team Blau Muss zwei Hügel halten Team rot eben diese stürmen Zeit 45 Minuten. Auf beiden Hügeln war jeweils eine Fahne die durch drücken des Roten Knopfes auf jeweils andere Team wechselt und dann für 10 Minuten gehalten werden muss um den Hügel einzunehmen. Da ich wieder Team rot zugeteilt war ging es auf Position in Landungsboote durch die es dann immer in Wellen auf zum Sturm ging. Wenn man getroffen wurde mussteman zum Putzen wieder hinter die Boote und sich abputzen lassen und darauf warten das die nächste Welle zum Sturm bereit ist. Ziemlich lange hielt Team Blau beide Hügel sehr gut. eine Viertelstunde vor Ende gelang es uns allerdings den Größeren Hügel zu stürmen und von dem Punkt an war es ein leichtes den kleinen Hügel auch einzunehmen. Man merkte allerdings das Team Blau kaum noch Kugeln hatte so das wir die 10 Minuten Hügel halten relativ leicht hinterunsgebracht haben. Dann hieß es zurück ins Lager aufmunitionieren und Seiten tauschen. Unser Team verteilte sich auf die beiden Hügel und einige wenige Spieler platzierten sich neben den Hügeln entweder war unsere Verteidigungstaktik gut oder die von Team Blau schlecht zumindest gerieten wir nie in Gefahr einen der beiden Hügel zu verlieren einige der blauen Spieler hatten ein Schild die waren bei der Mission natürlich sehr effektiv aber es hat nicht gereicht :)
      Kleine Anmerkung noch es ist aufgefallen das gelbe paint von jemandem benutzt wird da nur fpo ist und keine gelbe paint verkauft wurde wird der Spieler gesucht der das macht. Naja Idioten gibt es wohl immer.

      Auf dem Bild mein Zeltplatz wenn da jemand sieht der auch da ist kann er mich j besuchen :)
      Dateien
      Den einzigen Tyrann, den ich in dieser Welt anerkenne, ist die leise innere Stimme. :gott:
    • bitte bitte bitte....deine Berichte in allen Ehren...für Neulinge bestimmt mal schön zu lesen....deswegen vielleicht umso wichtiger....BENUTZE SATZZEICHEN...und die Rechtschreibhilfen deines Handys....bitte bitte bitte...sonst hat man nach 3 Zeilen keine Lust mehr....
    • 20190502_134558.jpg20190502_134615.jpg
      Das Problem ist ich kann auf voller Licht Einstellung meinen eigenen Text nicht lesen. Also friss oder stirb :)
      Dateien
      Den einzigen Tyrann, den ich in dieser Welt anerkenne, ist die leise innere Stimme. :gott:
    • ok....wenn es natürlich so drastisch aussieht...dann scheiß ich auf deinen Thread...Ich muss keinen Erfahrungsbericht mehr übers SBG lesen...war eher als Tip für nen paar mehr Leser gedacht... trotzdem viel Spaß Glatter bei den nächsten Tagen... :gun: :hut:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schabe ()

    • ...es gibt nur die eine, wahre WLF Fahne !

      Meine Inquisitorennüstern wittern schon wieder Häresie, Ketzerei und anderweitig lustvolle Umtriebe.

      Macht nur so weiter !

      Die vermaledeite Slaaneshtunte wird sich an euren armseelige Ebensolchen laben und ich werde viele, viele Gallonen des Imperators heiligen Promethiums verfackeln müssen, um eure trupesken Zombiekadaver der gebenedeiten Obhut einer outerstellaren Raumurne ohne Wiederkehr anvertrauen zu dürfen...

      ...um mal den Original-Ka-Leu zu zitieren:

      "GOTTVERDAMMTE SAUBRUT !"

      :cursing: :cursing: :cursing:
      :voodoo: :voodoo: :voodoo: #MakeMusicGreatAgain! :voodoo: :voodoo: :voodoo:

      Bier - Rassist

      "Wenn Du Nickelbacksongs rückwärts spielst, hörst Du satanische Botschaften !
      Noch schlimmer ist, wenn Du sie vorwärts spielst, denn dann hörst Du Nickelback !" D.Grohl