Hilfe bei Wiedereinstieg

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hilfe bei Wiedereinstieg

      Hallo Leute,

      ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Problematik weiterhelfen.

      Ich hab ein paar Jahre lang regelmäßig gedaddelt.
      Seit 2012-2013 bin ich bisher leider aus beruflichen Gründen kein einziges mal zum Zuge gekommen.
      Auch hatte ich irgendwie nie die Zeit mich über Neuigkeiten bzw. die Weiterentwicklung was die Markierer anbelang in der Zeit auf dem Laufenden zu halten.

      Ich möchte dieses Jahr wieder aktiv anfangen und frage mich, ob meine Ausrüstung noch "gut" bzw. zeitgemäß ist :rolleyes:

      Ich habe einen Tippmann X7 Phenom mit dem e-Grip, welcher aber ausschließlich in CZ verbaut wurde, zudem hatte ich mir damals die "Stellschraube" als Originalteil bestellt, um die fps an CZ an zu passen.

      Wenn ich ehrlich bin, hab ich keine rechte Lust mehr, jedesmal in CZ den Markierer zu zerlegen, bzw. um zu bauen.

      Gibts einen Markierer im Woodland/Scenario-Bereich den ihr mir als Alternative empfehlen könnt?
      Ich persönlich habe mal die beiden ins auge gefasst:
      Tiberius T9.1 CQB FS Tactical Paintball Markierer (schwarz) bei Paintball Sports
      Tippmann Paintball Markierer Shop - Stryker AR1 Elite


      Jedoch frage ich mich, wo ich bei der Tiberius meine Mamba anbringen soll :denk:


      Ich bräuchte halt einen Markierer, bei dem ich für CZ "relativ unkompliziert" die fps erhöhen kann....full-auto/burst etc. sind mir nicht so wichtig....


      Ich frage mich halt, ob meine "alte" Tippmann X7 Phenom noch zeitgemäß ist...zumal es ja mittlerweile fast nur noch Mag-Feed-Markierer gibt, oder täuscht da der Eindruck?

      Wird in CZ noch mit Hopper gespielt oder ist man heute "out" wenn man nicht mit Mag-Feed spielt?


      Kommen wir zur Druckluft-Flasche...ich hab eine aus Composite 300 bar...die aber mittlerweile schon "abgelaufen" sein dürfte.

      Ich meine mich erinnern zu können, dass ich die in nem Taucher-Laden überprüfen lassen kann und wieder "TÜV" drauf bekomme.


      Oder sollte ich mir nach der langen Zeit einfach gleich ne neue Flasche kaufen?



      Zur Maske....fragt micht nicht wie die heißt...war so n 50-70 Euro Teil, das im Sommer ständig beschlagen hat.

      Wie ist denn eure Meinung zu dieser Maske hier:
      BunkerKings CMD / Command Paintball Maske (Sherwood Hunter) bei Paintball Sports

      Für andere Masken und Markierervorschläge bin ich natürlich auch offen.

      Greetz und danke schon mal :thumbup:
    • Hi und willkommen zurück in den Wäldern,


      gerade für´s ausland habe ich die Phenom immer als praktisch empfunden...ich selbst hab´s so gelöst: Plombe durch schwarze Silikon ersetzt und fest werden lassen, dann die Phenom zerlegt und das valve entnommen..dann von innen das silikon glatt geschabt ,so dass das silikon nicht mehr in die "geschwindigkeitschraube" greift. Phenom wieder zusammengesetzt, jetzt ist die "schraube" wieder von außen versiegelt. Nimmt man aber bei Phenom das Back-cap ab kann man jetzt trotzdem per Inbus relativ leicht die Geschwindigkeit verstellen. So kann man die Geschwindigkeit easy auf den rechtlichen Rahmen anpassen und hat zusätzlich noch ne "plombe" um ganz ganz sicher zu sein....e-griff abmachen ist nun wirklich kein stress.

      Die phenom hat zwar schon paar Jährchen aufn Buckel , kann aber trotzdem noch mithalten und läuft auf Low-preassure und ist auch bei kalten temperaturen immer zuverlässig

      Was Hopper und Magfed in CZ angeht ist nach wie vor alles vertreten, abhängig davon wo man hinfährt...
      Plan B - We can solve the problem with a path of peace

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Listenhund ()

    • Welcome Back .... :hut:

      zu den Fichtenmopeds werden sich hier bestimmt wieder 50 Leute mit 50 Meinungen äußern - halt ich mich mal zurück. Ich kenn mich nicht genug mit den Woodlandkniften und ihren Feinheiten aus.

      Zur Maske: Die kann gut sein, muss sie aber nicht. Gut ist, was auf deine Rübe passt, nicht drückt und dein Gesicht komplett schützt und dich gut atmen lässt - Preis kann ab 50€losgehen und nach oben hin offen. TIPP: Geh in den Laden und Probier mehrere auf, die die dir am besten passt und in deinem Preissegment liegt wird es dann. (Gut ist, dass du hochpreisige Masken ins Auge fasst)
    • Markierertechnisch ist alles vertreten. Magfedspieltage werden explizit benannt.

      Maske: i4, i5, Grill, Vio, etc.

      Markierer: soll die MR5 nicht so prickelnd sein. An deiner Stelle würde ich auf die Planet Eclipse Emek MG100 warten oder bei der X7 bleiben.

      Flasche kannst TÜVen lassen, da sagt dir der Laden mehr dazu.

      tüv.JPG
      M17 Mods
      TGR Mods
      Markierervergleich
      Speckiges McFat auf Band
      Weniger Anglizismen - Ein Traum
      FESTSTELLTASTE FÜRS VOLK
    • wenn du net unbedingt'nen neuen Markierer kaufen möchtest, reicht die "Phenom" noch dicke aus...kannste dann im Ausland auch mit Hurricane-Kit (Magfedumbau) inklusive LokBolt spiel'n, funzt einwandfrei

      außerdem is sie halt immernoch die "AK" unter den Markierern, was werkzeugfreie Wartung angeht und läßt sich relativ easy in sämtliche Richtungen modden

      zur Maske is schon alles gesagt, klar Thermalglas (schneller Wechsel), aber sie muß wirklich sitzen...da steht style hintenan
      wenn der Schnee schmilzt, sieht man, wo die Kacke liegt...
    • Hallo Leute und danke erstmal für den warmen Empfang :hut:

      Hmm, denke ich werd wohl bei der X7 Phenom bleiben, hat sich damals wohl doch gelohnt für's erste Fichtenmoped "etwas mehr" Geld in die Hand zu nehmen :gun:
      Aber mal ehrlich, ich werd die Phenom doch in all ihre Bestandteile zerlegen müssen und jeden einjzelnen O-Ring austauschen müssen, weil die nach all den Jahren bestimmt undicht, bzw. prorös geworden sind.

      Und um ehrlich zu sein, ich weis heute nicht mehr so genau wo da überall ein O-Ring sitzt :denk:

      Haben die in CZ nicht nen Shop und ne Werkstatt? Da wird man doch bestimmt einen O-Ring-Komplett-Tausch und/oder eine "General-Überprüfung" machen lassen können....

      Der TÜV will knallhart 60 Euro haben fürs überprüfen der Flasche :irre: da kauf ich mich lieber gleich ne neue Composite Flasche :panic:
    • Willkommen zurück.
      60 Ökken :eek: da würde ich auch ne neue kaufen oder mich mal bei anderen Anbietern umhören was die haben wollen.

      Als Maske kann ich dir auch die I5 empfehlen, aber am besten auf dem Feld oder im Laden erstmal anprobieren.

      Spiel noch bissl mit der X7 und dann höre auf den Hochlord und gönn dir die Emek MG 100.
      Magfed Markierer mit einem Top Bolt System was sich in anderen Epneu Markierern und der Emek bereits bewiesen hat und preislich wird er bestimmt auch nicht so enorm teuer werden :gun:
    • ich habe bisher noch nie sowas wie nen Tech-Service in CZ auf nem Feld gesehen, geschweige den irgendwas was den Begriff "Service" gerecht würde :rofl: (GSF-Süd bildet wohl ne Ausnahme als eine Art deutsche Enklave in CZ, was zumindest den Standard und Service betrifft :thumbup: ;) :P ) auf´m GSF Süd könnte es evtl. Tech-Service geben :denk: @Triton

      auf den restlichen Feldern gilt das Prinzp des Wilden Ostens, einfach ballern und Spaß haben :gun: :angel:

      ansonsten zum händler schicken , wo du se gekauft und techen lassen..

      60€ TÜV hört sich doch noch günsitger an als 180€ für ne neue, oder nicht ? :?
      Plan B - We can solve the problem with a path of peace
    • auseinader nehmen/ zerlegen.....alles sauber machen und neu fetten.....fertig, solange nichts undicht ist brauchst auch nichts tauschen....bin mir sicher wenn sie damals lief braucht sie jetzt nur frisches fett und gut ist

      dann gehst du damit erstmal wieder zocken und entscheidest dann ob dir magfed zusagen würde, auf alle fälle bist du mit der X7P nicht schlecht aufgestellt

      zwecks blombe, schraub die unversiegelte rein, drehe die fps vorher runter und e grip entfernen...es gibt kein gesetz das besagt du brauchst eine blombe....kannst ja für den transport den bolt oder einfach das innenleben raus nehmen, geht bei der phenom ja easy durch zwei pins :)
    • Jonny3069 schrieb:

      auseinader nehmen/ zerlegen.....alles sauber machen und neu fetten.....fertig, solange nichts undicht ist brauchst auch nichts tauschen....bin mir sicher wenn sie damals lief braucht sie jetzt nur frisches fett und gut ist

      dann gehst du damit erstmal wieder zocken und entscheidest dann ob dir magfed zusagen würde, auf alle fälle bist du mit der X7P nicht schlecht aufgestellt

      zwecks blombe, schraub die unversiegelte rein, drehe die fps vorher runter und e grip entfernen...es gibt kein gesetz das besagt du brauchst eine blombe....kannst ja für den transport den bolt oder einfach das innenleben raus nehmen, geht bei der phenom ja easy durch zwei pins :)
      Hör drauf was der Mann sagt :cool:
      M17 Mods
      TGR Mods
      Markierervergleich
      Speckiges McFat auf Band
      Weniger Anglizismen - Ein Traum
      FESTSTELLTASTE FÜRS VOLK
    • Ok Leute....

      Vorwärts Männer!!! Wir müssen zurück!! :buddel:

      Da ich die X7 Phenom weder im Keller noch in der Wohnung gefunden habe, beschleicht mich das Gefühl, dass ich sie damals wohl verkauft hatte, weil ab zu sehen war, dass ich so schnell nicht wieder zum Spielen komme.

      Da ich nun offensichtlich doch ein neues Fichtenmoped brauche, stellt sich mir nun die Frage.......welchen soll ich denn nehmen...soll ich wieder ne Phenom kaufen...war an sich ja super glücklich mit dem Teil 8)

      Ich muss gestehen die Planet Eclipse Emek MG100 ist optisch absolut nicht meins :rolleye:

      Was haltet ihr von dem Angebot hier vom Marktplatz im Forum??
      X7 Phenom

      Zur Flasche....DIE hab ich komischer Weise noch :?
      Aber der TÜV ist 2011 abgelaufen....und da laut TÜV solche Flaschen nur maximal 2mal erneuert werden um 2 Jahre ab Herstellungsdatum wird da wohl auch eine neue fällig sein....
      Hatte da an 1,1l Composite entweder mit nem Myth oder nem Ninja Reg gedacht.
    • Jailbreaker_ schrieb:

      Ich muss gestehen die Planet Eclipse Emek MG100 ist optisch absolut nicht meins
      Da werde ich wohl in absehbarer Zeit behilflich sein können.......
      Im Ernst die Technik ist was feines, Optik relativ.
      Was nützt die schönste Kanone beim zuschauen :panic:
      3D Druck: Revolverloader - FAST Maske Halterung - TriggerGuardHolster - HDR Trommelhalter

      jeden 1.Samstag im Monat: Ballern in Wöbbelin