Serien Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lustig und Spannend zu gleich: Lie to me
      Sehr geile Serie muss man meiner Meinung nach unbedingt gesehen habe
      Ansonsten Dinge die immer gehen wären Lucifer, Marvels Agents of Shield, Blindspot, Homeland.... mir würden noch so viele gute einfallen aber ich glaube das sprengt den Rahmen.

      Aber da ich momentan Krankgeschrieben bin und quasi ans Bett oder Sofa gefesselt bin und auf Amazon Prime keine Serien Titel gefunden habe die mich direkt ansprechen habe ich mir mal Netflix gegönnt und fand folgende Serien sehr gut:

      Colony
      Iron Fist
      Killjoys
      Lost in Space
      Teranova
    • Ja alles mögliche an Serien durch auf Prime.

      Zuletzt AoS aber das war von einem auf den anderen tag weg :(

      Habe bei Netflix geschaut da auch nicht aber momentan hängen wir da im Probemonat und sind bei Luke cage.

      Discovery ist auch ok .

      Haus des Geldes haben wir schon durch.

      Und es gibt noch so viel aber ich weiß nicht ob ich Prime und Netflix haben will.
      Geht nicht Gibts nicht!
    • Zwei Serien die ich noch empfehlen kann sind Fortitude und Midnight Sun.
      Krimiserien mit Mysteryelementen in skandinavischer Landschaft, fand beide richtig gut.


      "What is steel compared to the hand that wields it?"
    • Top Gear, alte Staffeln gibt es günstig bei Amazon. Grand Tour ist dann kostenlos dabei. Wichtig, auf englisch gucken, die trocken-bissigen Kommentare sind ja soooo mies synchronisiert...

      GoT, klar... Wie Herr der Ringe mit Titten
      Batman, the brave and the Bolt - abendlicher Nobrainercomic
      Ansonsten gerne Einschlafdokus übers Weltall, dabei kann ich so richtig gut einsczzzZzZz
      Fachkraft für Fernakupunktur
    • So, noch´n kurzer Rüffel für alle unkommentierten Listen und deren Ersteller;
      wenn ich beim Streamingdienst in der Liste, wo´n Bild und drei Worte dabei stehen, über den Titel einfach drüberscroll und nich reinschau, warum soll ich dann eine Titel von eurer Liste in Erwägung ziehen, wo ich erst mal googlen muß, worum es geht?
      Rüffel Ende. :P

      Alle House of Cards Fans - schaut euch auch das britische Original an, leider nur noch anders* zu sehen.

      TWD hat mich auch nur noch angeödet, zählen die aufgemotzten Ballermänner eigentlich als Product Placement?

      Wer Firefly (Netflix und Prime) oder Space-Above and Beyond nicht kennt und SciFi liebt, sollte mal reinschauen. Absolute Klassiker und zwar zu recht!
      Beide leider nicht "komplett", da zu früh abgesetzt.

      Bin auch super auf das Finale von GoT gespannt. War schon seltsam, als sie die Bücher "überholt" haben.

      Suche: Gibt´s hier jemand, der gerne Justified geschaut hat? Wartet noch jemand auf Staffel 2 von The OA?

      Folgende TV Erlebnisse möchte ich euch noch ans Herz legen.

      12 - Fargo, die ersten zwei Staffeln, gerne auch erst Staffel zwei und dann Staffel eins. (Staffel zwei spielt davor, also...)
      Auf Netflix, 3 Staffeln verfügbar.
      Voraussetzung ist (mM) die Kenntnis und eine gewisse Affinität bezüglich des gleichnamigen Kinofilms der Coen Brüder. Unabhängig von der schrägen Atmosphäre sei noch die teuflisch gute Perfomance von Billy Bob Thornton in der ersten Staffel hervorzuheben. Es ist nicht Twin Peaks, aber es ist gut, wenn man weiß, was damit gemeint ist :)

      11 - Die meisten von euch kennen sicherlich Band of Brothers/The Pacific. Ganz anders und doch thematisch ähnlich ist Generation Kill. Kriegsserie zum Gruseln, Lachen und Fremdschämen...
      Nur anders* zu sehen.

      10 - Schon erwähnt wurde True Detective, nur die erste Staffel.
      Nur anders* zu sehen.
      Abgeschlossene Geschichte mit überirdischem Cast. Ein Südstaaten Krimi, der sich zur tour de force in scheinbar okkulte Gefilde entwickelt. Eine gute Geschichte, aber überdies überragend konstruiert und meisterhaft gespielt.

      9 - Schon erwähnt und nicht weiter erklärungsbedürftig - Breaking Bad - komplett - und nachfolgend - Better Call Saul.
      Auf Prime und Netflix - Better Call Saul ab Herbst (hoffentlich) neue Folgen auf Netflix.

      8 - Westworld - die aktuelle HBO Adaptation des Crichton Romans - ih habt sicherlich schon davon gehört.
      Nur anders* zu sehen.
      Ich hab jetzt die ersten zwei Staffeln gesehen und bin mir noch nicht ganz sicher - geniales Konstrukt mit einem geilen Payoff am Ende oder ein kompliziertes Debakel a la Lost? Ich bin jedenfalls gefesselt. Übrigens lustig, wenn man den Yul Brynner Film von 73 vorher gesehen hat.

      7 - The Expanse - wurde bereits mehrfach erwähnt.
      Netflix.

      6 - Bosch - LAPD Noir Krimi und Politintrigen Serie at its best.
      Prime.
      Die Buchvorlagen werden mit Leichtigkeit übertroffen. Hauptdarsteller Titus Welliver fesselt und bleibt dabei immer schön unsympatisch Die aktuell vier Staffeln bilden einen geschlossenen Handlungsstrang.

      5 - Stranger Things - wurde bereits mehrfach erwähnt.
      Netflix.

      4 - Rick and Morty - Die Simpsons auf Crack.

      Netflix.

      Ich bin vom ersten Moment gebannt gewesen, da ich mir alles von Dan Harmon gleich anschaue. Wer schräge Animation schätzt, kann hier unmöglich falsch liegen. Ein krasser Trip.

      3 - The Office (US)
      Nur anders* zu sehen.
      The Office (UK) hat es auf so viele lokale Adaptationen gebracht -Stromberg inklusive. Mir hat die US Version am besten gefallen, mit 9 Staffeln ein ziemlicher Brocken, aber man merkt schnell, ob einem das Format und die Charaktere zusagen. Beginnt absolut schräg und wächst einem dann allmählich ans Herz. OV ist natürlich Pflicht.

      2 - Community - 6 Seasons and a Movie!
      Nur ganz anders zu sehen. :S
      Dan Harmons Meisterstück, ein tolles Stück Comedy mit viel Herzblut. An sich ein wenig simpel - sieben Studenten einer Lerngruppe und ihre Erlebnisse am wahrscheinlichst schlechtetsten Community College - aber grandios (!) geschrieben. Fans von KenJeong (Hangover), Donald Glover (Solo), Jonathan Banks (Breaking Bad), John Oliver (Last Week Tonight) und Chevy Chase (!) kommen voll auf ihre Kosten. Und hin und wieder schlicht geniale Folgen: Alternative Realitäten Folge - check; Rashomon Folge - Check; AD&D Folge - Check; Zeichentrick Folge - Check; Knetfiguren Folge - Check; 16-Bit Nintendostyle Folge - Check; Paintball Folge - CHECK!!! Hell Yeah, 4(!) mal! Besser OV.
      Interessante Trivia: Ohne Community hätte ich mich nie im WlF angemeldet. Go Greendale!

      1 - The Wire - Eine 60 stündige Reise ins urbane Herz der Finsternis; ein Apokalypse Now des Fernsehens.
      Nur anders* zu sehen.
      Ein Blick in die dunkle Seele Baltimores, geschrieben von David Simon, der immer wieder reale Gegebenheiten in die Folgen einfließen läßt. Furchteinflössend, poetisch, fesselnd. Das beste, was je fürs Fernsehen gemacht wurde. Simons Bücher Homicide und The Corner sind eine gute Lektüre dazu. OV natürlich besser.
      Oz und die Sopranos haben es erst möglich gemacht und GoT oder Boardwalk Empire sind ungleich aufwendiger, aber The Wire spielt in einer Klasse für sich...
      "Way down in the hole..."
      :2cent:

      noch Fragen? Fragt!
      Absprachen zu Events in Montabaur (Strategien, Fotos und Fahrgemeinschaften)?
      Auf Profilbild oben links - "Benutzergruppen" - bei "Fabrikplaner" bewerben!

      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hierher: ME Sportpark

      Kauf mein Backup Setup!
      Enmey
    • Endlich mal jemand, der Community versteht... :hut:

      E pluribus anus! :rofl:

      Troy and Abed in the moooorning....
    • Auch sehr geil zu gucken:

      "Peaky Blinders - Gangs of Bringham" auf Netflix

      Bandenkriege ähnlich wie bei Sons of Anarchy, spielt im chaotischen Großbritannien der 1920er, sehr glaubwürdige Rollen und gute Story, hat echt Spaß gemacht.
    • „Bob‘s Burger“!!!! Geile Serie.

      Für alle, die etwas für ihren Voyeurismus tun möchten, empfehle ich auf YouTube „PoliceActivity“ . Hammer Serie von Bodycounts durch Bodycams aufgenommen. Man lernt auch was dabei, eher wird Milch in der Sonne schlecht, als dass Munition überlagert. Und das weitere, a) so schnell krepiert man nicht, b) Cops sind auch nur miese Schützen und c) Handschellen an Halbtoten haben Style..
      :cry: „Homefucking is killing Prostitution!“ :cry:


      :fire: Careful, I'm a little Höcke! :fire:
    • Also ich könnte mich nicht für meine Lieblingsserie(n) entscheiden. #Serienjunkie

      Am häufigsten gesehen habe ich sicher Gilmore Girls!
      Verrückte Mädels, schnelle Dialoge mit bescheuerten Wortspielen und natürlich Herzschmerz. <3

      Zur Zeit schau ich die neueste Staffel von Grimm.
      Ursprünglich gings da mal um Märchengestalten, die es "in Wirklichkeit" gibt.
      Inzwischen ist aber ein bisschen verworrener ... bin mir nicht sicher ob mir das noch gefällt.

      Gerade durch hab ich die gesammelten Marvel-Serien (zumindest den Großteil) in "richtiger" Reihenfolge.
      Am liebsten mochte ich davon die Agents of SHIELD.
    • Grave schrieb:

      (...)6 - Bosch - LAPD Noir Krimi und Politintrigen Serie at its best.

      Prime.
      Die Buchvorlagen werden mit Leichtigkeit übertroffen. Hauptdarsteller Titus Welliver fesselt und bleibt dabei immer schön unsympatisch Die aktuell vier Staffeln bilden einen geschlossenen Handlungsstrang(...)
      Also Bosch ist Mega! Absolut Top, bei mir nach Fauda auf Platz 2.
      Befürchte das nach Staffel 4 Schluss ist. Die „Wellige Titte“ oder auch Titus Welliver ist ein phänomenaler Charakterdarsteller.

      Mal so nebenbei, Polizeiruf 110 bis 1990 war eine absolut tolle Krimiserie. Da musste der Tatort bis zur Wende warten um erfolgreich zu sein. Lang lebe der Osten! Und heilig sei uns das Eichsfeld!!!

      @Grave, Danke nochmal!! Ich glaub Du weißt wofür.
      Ich kann dir leider nichts derartiges versprechen, da steht mir meine Psyche im Weg. :D

      Fettes Mercy!!!
      :cry: „Homefucking is killing Prostitution!“ :cry:


      :fire: Careful, I'm a little Höcke! :fire:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von El_Schradinio ()