Schalldämpfer mit Funktion und F Zulassung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Jahrelange Forschungsreihen würden mich mal interessieren. Kann ja nicht für die Segment Geometrie draufgegangen sein. Wahrscheinlich haben die Alchemisten vom Ram Shop Jahrhunderte lang an dem magischen Fett gearbeitet... #Snakeoil
      Rückzug? - ZUR HÖLLE!!!
      Rückzug? - ZUR HÖLLE!!!
      Rückzug? -
      ZUR HÖLLE!!!
      Team Rabattz
    • Smokeking schrieb:

      Olwer89 schrieb:

      Was ein Schwachsinn. Sollte den jmd kaufen rede ich net mehr mit ihm.

      Ram-Shop....
      wie ist da gemeint ?
      dass der Ram Shop sich nicht gerade mit Ruhm und Rechtschreibung bekleckert
      Whatever happened to Sex, Drugs and Rock and Roll.....now we just have Aids, Crack and Techno.....
    • Schalldämpfer sind immer mit Vorsicht zu genießen.
      170€ sind eindeutig zu viel, und ich kann garantieren ihr werdet vom Ergebnis enttäuscht sein.

      Ein ganz Massiver Punkt in der Lautstärke des Markierers ist die Mechanik.
      Die meisten Epneus haben da ja eindeutig die Nase vorne. Keine Metallteile die aufeinander schlagen.
      Ein Kumpel von mir hat die DM14. Man hat NICHTS gehört weil die Mechanik so sanft und leise war und die Helix Bohrungen im Lauf haben sich um die expandierende Luft gekümmert.
      Bei der DAM habe ich festgestellt, dass das Vorhandensein des O-Ring am Bolt-Tip einen enormen Unterschied macht wie effektiv der Boomstick mit der Luft ist. Sonst entweicht eine Menge Luft durch das Magwell.
      Ein gut gefetteter Bolt macht auch nochmal minimal einen Unterschied. Die verschiedenen Bolts sind auch ganz Unterschiedlich im Klang.

      Ich habe mir eigentlich eher dekorativ so einen Schalldä,pfer gekauft (weitaus billiger als das)
      Der Dämpfer ist ne kleine Verlängerung des Laufes mit Bohrungen und einer großen Hülse drumherum, also so wie die meisten auf dem Markt.
      Ich habe mir dann sagen lassen, dass das Schussgeräusch besser wird wenn man die Löcher vergrößert.
      Ich habe das dann auf die Spitze getrieben und Helixförmig größere Löcher reingebohrt und dann den Hohlraum mit Auspuffwolle gefüllt (wer will kann von mir was haben, hab nen ganzen Sack)
      Das hat einen deutlichen Unterschied gebracht. Als Schütze höre ich das Schussgeräsuch noch gut aber es ist dumpfer geworden und nur noch schwer zu orten.

      Messgeräte kann man gleich wieder einpacken. Da kann man kein objektives Ergebnis erzielen. Ich habe vor dem Schalldämpfer den Boomstick mit dem Hammerhead ohne Bohrungen verglichen.
      Seitlich gemessen war der Boomstick lauter als der Hammerhead. Von vorne gemessen wars andersrum. Als Schütze hab ich den Klang des Hammerhead als leiser empfunden aber meine Mitspieler konnten den Knall des Hammerhead leichter Orten.

      Mein Fazit ist:
      Die Büchse leiser zu machen, ist eine Sache aber sehr schwierig.
      Wenn man Mechanik und Lauf optimieren kann um die Tonhöhe zu senken erreicht man viel mehr weil das menschliche Gehör tiefe Töne nur schwer orten kann.

      Letztlich bringt einem das leiseste Gewehr nichts wenn man wie ein Elefant durch den Wald kracht.
      Kennst du das? Du rennst mit gewaltigen Kriegsgebrüll aufs Feld, alle gucken dich ehrfürchtig an wie du galant übers Feld tänzelst und die perfekte Deckung findest.
      Ein anderer riskiert zu viel und landet direkt vor deinem Visier...du drückst ab und es passiert: Nichts!
      Markierer war noch aus :cry:

    • Relaxo schrieb:

      H@wk schrieb:

      Da der Schalldämpfer keine Eigenentwicklung vom RAM-Shop ist und bereits seit längerem für andere Waffen/Kaliber mit und ohne :f-zeichen: erhältlich ist, wird er grundsätzlich funktionieren. Ob er allerdings das Geld wert ist muss dann jeder für sich selber entscheiden.
      Kram zu verkaufen der nur halb funktioniert war doch noch nie schlimm für den ramshop, siehe CAM870.
      Ebenfalls nicht zu gebrauchen, trotz 2 jährigem experimentieren und probieren laut Produktweebetext:

      MAGFED PREMIUM GANZJAHRES-PAINT "GHOST" CLEAR - ram-shop24.de


      "What is steel compared to the hand that wields it?"
    • Chaindog schrieb:

      Was war mit der Paint los? Gab's hier ein Testbericht?
      Die "Paint" war viel zu groß, selbst für Stockläufe größer.693, blieb sogar in den Magazinen der M17, 468 usw. stecken. Desweiteren so hart, dass man sie selbst kaum zertreten bekommen hat.
      Irgendwo gab es Berichte dazu mein ich auch hier.

      Ansonsten z.B. hier:

      Solidcore Ghost Paint - Probleme - Paint - WLP | Woodland-Portal


      "What is steel compared to the hand that wields it?"