Entscheidungshilfe Markierer + Hopper + HP: gebrauchte Etha oder Ego?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hab ich mir auch abgewöhnt @komplett zerpflücken...

      Ein bis zwei mal im Jahr komplett Programm.
      Sonst nur normal saubermachen, Bolzen fetten fertig.

      Es sei denn ich hatte doch mal einen Laufplatzer...dann wird natürlich alles ordentlich zerpflückt gereinigt, gefettet (ggf geölt) inkl Hopper.

      Sowas wie damals die chronic Paint... irgendwo antrocknen lassen und schwups war das Auge hin oder man bekam das Zeug nicht mehr aus den Ecken...
      Dann doch lieber richtig saubermachen
      :gun:
      Und weiter geht der Spaß
    • @LiLi

      Mit dem €300 Budget kommt imho lediglich die gebrauchte Etha1 (ca. €190) + gebrauchter Rotor1 (ca. €70) in Frage.
      Dazu macht auch nur eine gebrauchte 1,1 l 300bar Composite HP Sinn, womit Du wohl insgesamt etwas über den 300€ landen wirst.

      Die Etha´s haben anfangs rumgezickt, was aber schon vor mehreren Jahren abgestellt wurde. Desweiteren haben sie kein Display, Einstellungen am Board sind damit etwas umständlich vorzunehmen, aber auch kein Hexenwerk.

      Im Vergleich zu einer EGO stinkt die Etha natürlich ab, ein solcher Vergleich ist aber auch nicht fair.


      "What is steel compared to the hand that wields it?"
    • Also aus meiner persönlichen Erfahrung kann ich die ETHA 1 nur empfehlen. Spiele die nun auch schon drei Jahre und für deine 4-5 mal im Jahr zocken ist die vollkommen ausreichend! Habe nie Probleme damit gehabt, wenn sie mal nicht lief war die Batterie platt. Ansonsten zuverlässiges Arbeitstier. Alles noch original und auf Werkseinstellungen und ich habe jedesmal wieder Spaß damit.
    • Dito.

      Den EGO vs ETHA Unterschied merkt ein Woodlandnoobee doch eh nich';

      Cheers
      :voodoo: :voodoo: :voodoo: #MakeMusicGreatAgain! :voodoo: :voodoo: :voodoo:
    • Ach wie schön, dass ihr hier so früh aktiv seid. :herz:
      Vielen Dank für eure Einschätzungen.

      Imhotep schrieb:

      Den EGO vs ETHA Unterschied merkt ein Woodlandnoobee doch eh nich';
      Genau das wollte ich eben wissen... merke ich den Unterschied oder ists dann "Geldverschwendung".
      Momentan halten sich eure Meinungen da wohl die Waage mit Tendenz auf "Sparkurs".

      Ich mag halt auch den Gedanken, den Markierer von jemandem zu kaufen den ich kenne.
      Im Sinne von: Der traut sich nicht mir was halbkaputtes anzudrehen ... :grinser:

      @wurzelgnom und @KaLeu
      Merci für den Einwand. Die "Schulterstütze" hab ich ganz vergessen, weil mir der Leihmarkierer meist eh auf der Hüfte hängt. :pfeif:
      Flasche werde ich dann wohl erstmal dran lassen. Das wäre dann ja ggf. auch schnell umgebastelt.
    • Geldverschwendung.

      Wenn Du inner Hüpfburg ultraexakte Linien schießen willst ( und der Rest des Equipments dementsprechend angepasst ist ) > EGO

      Wenn Du 4 x im Jahr Spässken im Wald haben willst > ETHA

      Cheers
      :voodoo: :voodoo: :voodoo: #MakeMusicGreatAgain! :voodoo: :voodoo: :voodoo:
    • Relaxo schrieb:

      ich bleibe ja bei meinem Vorschlag mit der Mini.
      Du bist raus... Merkst du oder? :D

      Schau bitte auch nach einer Etek 3/4 @LiLi...
      Ansonsten ist das eine gute EInstellung..
      Bei manchen Frauen frage ich mich:
      Ist das Schminke oder haben die beim Paintball verloren?!

      [IMG:http://fs5.directupload.net/images/161115/4f3g9rtd.png]
    • Jaja, so'n Board ist schon echt was Tolles...

      ...nur eben nich' für @LiLi

      :stumm:

      Der kleine, aber vielleicht feine Unterschied von der ETHA zur ETEK ist ja auch, dass die ETHA als komplett geschlossenes System läuft.

      Boardreset, Rotor 1 druff, Buddel dran ( kein Mambakappes ! :warn: ), feddisch !

      Cheers
      :voodoo: :voodoo: :voodoo: #MakeMusicGreatAgain! :voodoo: :voodoo: :voodoo:
    • Imhotep schrieb:

      Jaja, so'n Board ist schon echt was Tolles...

      ...nur eben nich' für @LiLi

      :stumm:

      Der kleine, aber vielleicht feine Unterschied von der ETHA zur ETEK ist ja auch, dass die ETHA als komplett geschlossenes System läuft.

      Boardreset, Rotor 1 druff, Buddel dran ( kein Mambakappes ! :warn: ), feddisch !

      Cheers
      Das mit dem Bold-System ist ein Unterschied.. aber nicht schlecht!?
      Oder was möchtest du uns sagen?
      Ein Rammer ich aufgrund seine Beschaffenheit unempfindlicher als ein Spooler!
      Deswegen würde ich gerade für den einsatz im Woodland nen Rammer nehmen.
      Bei manchen Frauen frage ich mich:
      Ist das Schminke oder haben die beim Paintball verloren?!

      [IMG:http://fs5.directupload.net/images/161115/4f3g9rtd.png]
    • Schmutz, Sand und Trallala undso kommt halt einfacher in eine ETEK , wie in eine ETHA
      :voodoo: :voodoo: :voodoo: #MakeMusicGreatAgain! :voodoo: :voodoo: :voodoo:
    • Imhotep schrieb:

      Schmutz, Sand und Trallala undso kommt halt einfacher in eine ETEK , wie in eine ETHA
      Da geb ich dir Recht, dass macht dem System aber GARNICHTS aus!
      Ich hab schon Etek's und EGO's gesehen... Die hatten Riefen in der Breach, da hättest du nen ganzen O-Ring drin versenken können!
      Und trotzdem laufen die wie sau!
      Bei manchen Frauen frage ich mich:
      Ist das Schminke oder haben die beim Paintball verloren?!

      [IMG:http://fs5.directupload.net/images/161115/4f3g9rtd.png]
    • Herrlich wie es hier abgeht.

      Also ich hatte bisher jede Etek mal gespielt und meine Etek 4 wie jetzt auch die 5 ausschließlich im Woodland. Probleme? Ne nie egal zu welchem Wetter die lief immer. Das mit dem Sand etc keine Ahnung was ihr macht, aber bei mir kam da noch nie sand hin.

      Wer sich gerne eingräbt und durch den Schlamm robbt, der sollte vllt ein geschlossenes System nehmen ohne elektronik wie die enmey, aber sonst ist es doch latte.

      Etha1 Probleme ja mit dem Feder Poppet gibts schon ewig nicht mehr.

      Meistens lagen die Probleme an mangelnder Wartung und schwachen Batterien. Kein Fett, Fett an der falschen Stelle, Paintsiffe die Augenkabel wegoxidieren lässt usw.

      Bisher sind bei uns viele mit PE Markierern unterwegs und die laufen einfach sorgenfrei. Ob man ein Display braucht? Nette Spielerei, aber ich habs an den älteren Eteks nicht vermisst. Einmal einstellen und läuft. Semi oder Ramp stellt man einmal ein. Wenn es Probleme gibt sieht man das Blinken, ebenso Batterie schwach und Augen aus, einfach per Knopfdruck.
      An der Etek5 hab ich mir das Display gegönnt weils einfach Cool ist.

      Wenn du ne LV1 für unter 500 bekommen kannst schlag zu. Die sind alle sehr hochwertig verarbeitet weil es nun mal Markierer aus dem Hiend 1000€+ Bereich sind. Großartiger Knallstock die Ego serie.

      Für weniger Budget nimm ein Etek3 oder besser 4 im Set. Hatte mit meinen etliche Kisten durch, immer sauber gehalten und nie einen einzigen Dichtring tauschen müssen. Einmal ein Balldetend für 10cent, aber das gingen auch tausende von Bällen durch.

      Hast du schon eine ordentliche Maske?

      Ansonsten wurde ja schon sehr viel gesagt zu den Einsteiger MArkierern.

      Die mini an sich ist nicht schlecht, wobei ich da eine Mini GS empfehlen würde. Deutlich wertiger, bessere Ergonomie und ein onoff wie es sich gehört. Gibt es teils schon neuwertige in der Börse für 200 rum, die sonst um die 400 kosten. War mal so ein Schub aufm Markt der die Preise purzeln lies.

      Hopper ganz klar Rotor R1 gebraucht ca 60€ oder neu ein Rotor LT-R bzw ein Spire iR. Beide 99€ neu, wenn man bei den Shops mal nett fragt oder hier rum fragt gibt es auch immer wieder Gutscheine etc bei den es 10% Rabatt gibt.

      Marktplatz-Eintrag: Suche Tippmann 98 Lauf
    • Da steh ich nun, ich armer Tor, und bin so klug als wie zuvor... :?
      Mein Göttergatte sagt grad ich soll (zwecks artgerechter Haltung und so) Mal fragen, welche sich am Besten mit seiner Tippmann A5 versteht. :rofl:
      @TechNik sag du auch mal was dazu.

      @Wolfdale Maske hab ich!

      @Relaxo Überzeug mich von deinem Vorschlag mit mehr Infos... ;)


      Also ich würde mal so zusammenfassen:
      Die Ego "brauch" ich nicht, aber es wäre ein Schnapper den man schon machen kann...