Neuheiten IWA 2018 - Umarex Revolver, GI .50 Pistole, Valken Magfed + Hopper, Virtue Hopper

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neuheiten IWA 2018 - Umarex Revolver, GI .50 Pistole, Valken Magfed + Hopper, Virtue Hopper

      Hallo!

      Hier ein paar Eindrücke aus der Paintball Ecke der IWA 2018

      Heiß diskutiert, der Umarex T4E HDR 50 Revolver

      Kurzes Video

      Eckdaten
      - Kunstoff Gehäuse mit Metall Einsatz
      - eingebauter Lauf aus Aluminum
      - Trommel Kunstoff mit Metall Mitnehmerkranz, Die Projektile werden durch kleine Erhebungen in den Kammern gehalten. Es gibt also keine Gummiteile oder ähnliches was aufquellen könnte.
      - 12g CO2 Kapsel im Griff, wird mit der Einstichstelle nach unten eingelegt.
      - Revolver kann geladen werden ohne unter Druck zu stehen. Erst nach aufschlagen des Griffes wird die Kapsel angestochen. Dies wird durch einen Stift in Höhe des "Hahns" angezeigt. Dieser springt ein Stück raus mit roter Kennzeichnung.
      - eine Kapsel reicht für 2 Trommeln, also 12 Schuss, wobei die ersten 10 Schuss mit 7,5Joule die letzten beiden mit 7Joule gemessen wurden. Danach war die Kapsel leer.
      - Insgesamt wertige Verarbeitung trotz Kunstoff.
      - Züngel im Abzug dient als Sicherung, nur wenn dieses gedrückt wird, kann man auch abdrücken.
      - Abzug ist recht hart und wie bekannt im Double Action Modus.
      - Wartung erfolgt mit Wartungskapsel, sonst ist das Drucksystem geschlossen. Dreck kann eigentlich höchstens in die Öffnung des Mitnehmer kommen. Solltes dies der Fall sein, ist es lt. Umarex kein Problem da es die Funktion nicht behindern kann.
      - Durchwischen kann mit Squeege erfolgen da die Trommel herausnehmbar ist. Im Lieferumfang ist der bekannte Silikon Scheiben LAufreiniger mit Lasche für Patches
      - Zerlegen wäre grundsätzlich möglich, allerdings sind dies viele kleine Schrauben und sollte bei einem Defekt eingeschickt werden. (Empfehlung Umarex)
      - Chronen ist nicht vorgesehen
      - Trommeln wird es einzeln geben, sie hatten an dreierpacks gedacht, aber nun wird es sie erst mal Stückweise geben.

      Projektile mit Fins in Anlehnung an First Strike
      - Im Video zu sehen sind die neuen Projektile. Dies ist noch eine Vorabversion, da sie noch Probleme mit dem Kunstoff der Fins haben. Daher verschiebt sich der MArktstart auf MAi wie bereits bekannt. Umarex möchte die Projektile und den Revolver zusammen auf den Markt bringen, da der Haupteinsatz für die Home Defense gedacht ist. Paintball ist möglich, aber wird nicht beworben.


      Noch eine Neuheit:
      Für die PPQ gibt es zukünftig auch Magazine mit dem Emergency Knopf. Also Kapsel einlegen und im Bedarfsfall draufschlagen zum Anstechen.

      Weiter gehts mit GI / Tippmann


      Menace .50 Pistole

      - Vollkunstoff (auch der Lauf)!
      - Magazin und Kapselhalter Blech
      - Beweglicher Hahn, Schlitten fest
      - Sicherungshebel nach original Vorbild
      - orangenes Laufende ist lt. US Produkthaftung vorgeschrieben
      - Magazin 7 Schuss Cal 50 getrennt von CO2 im Griff
      - 12g CO2 Kapsel wird mit Anstichstelle nach oben eingelegt und verschraubt. Wechsel braucht seine Zeit, ebenfalls im Griff.
      - Mit einer Kapsel ca 3 Magazine möglich
      - Beim Abdrückt bewegt sich der Hahn und der Lauf wird in die Pistole zurückgezogen. Na wer erkennts? Richtig auf Nachfrage wurde mir bestätigt, es ist wie das Sheridan System der XGS.
      - Bereits zugelassen und gestempelt von maxs
      - Angepeilter Retail Preis von 160€
      - Leider durch das geschlossene Gehäuse sehr schlecht zu reinigen
      - Nicht chronbar
      - Pistole ist je bereits als China Ausführung bekannt, diese ist nun unter GI erhältlich.


      Bei Valken hab ich mir die MFG und den neuen Hopper ansehen


      - First Strike kompatibel
      - Airstock
      - Im Prinzip eine Tippmann 98 / BT4 mit Tacamo Kit aus einem Stück. Leider sitzt das Magazin sehr weit vorn und der Release ist rechts angebracht. Mit einem Finger zu entriegeln ist nicht möglich. Als Rechtshänder mit der linken Hand müsste man das Mag komplett umgreifen, besser wäre ein Hebel wie bei der M17 - Platz wäre ja genug.

      Der neue Hopper macht einen wertigen Eindruck. Optisch sieht das Design nicht ganz neu aus, ein paar Gemeinsamkeiten könnte man interpretieren.
      Ausprobieren war leider nicht möglich, so dass ich euch nichts über Lautstärke etc sagen kann.



      Zum Schluss noch kurz bei Virtue den Spire R angeschaut.

      Ordentliches Teil, leider auch hier keine Möglichkeit zu testen. Für den Preis definitiv ne Option für alle, die den Dye Rotor R1 bze den LT-R nicht mögen.

      Marktplatz-Eintrag: Suche Tippmann 98 Lauf
    • 12 Bälle/ Kapsel und nicht chronbar.
      Damit ist die HDR für mich keine Option.

      Vielen Dank an Wolfdale für den Bericht.
      You want to be oldschool?

      Get yourself a brassgun, everything else is newschool!
    • Also ich find es super. Man muss bedenken, dass 12 Schuss bei voller Leistung da sind.

      Die TPX macht so 3 mags also etwa 21 Schuss, allerdings lässt da die Geschwindigkeit deutlich nach, nach den ersten Schuss.

      Die HDR ist für Homedefense gebaut, nicht zum Paintball spielen. Sieht man ja auch schon an der Notfall Funktion des Kapsel Anstichs. Wer nach den ersten 6 Schuss den Angreifer nicht abgewehr hat, wird vermutlich auch nicht die Nerven und Zeit haben nachzuladen. Wenn selbst nach 12 Schuss die Situation weiter besteht, dann nützen auch weitere 6 Schuss nichts.
      Des Weiteren kann man die Projektile lagern ohne Angst zu haben, dass die Magazinfeder lahm wird.
      Noch ein Vorteil, sollte etwas nicht funktionieren, einfach nochmal abdrücken. Klemmt die Pistole geht erst mal nix.

      Das wird ganz klar ne Fun Backup Gun, so was spielt keiner als Main.

      Chronen kann man weder HDR, PPQ, Menace oder die meisten anderen andere Ram. Einzig T8 und TPX sind Chronbar von außen. (wer mehr Details weiß, darf gerne kommentieren.)

      Bedenke wir reden hier von cal. 50! Das entspricht bei 7,5 Joule die Umarex da ausreizt 300fps und keinen 214. Glaube wer Chronen, Lauf mit Hülsen anpassen usw will, der kauft keine cal. 50 und schon gar keine Backup Ram, Homedefense Waffe. Dann gleich ein Magfeeder Markierer in cal.68.
      Im Backup oder CQB ist das ganze Hülsengerödel sowieso zweitrangig und cal.50 mit 300fps sollten auf kurze Distanz definitv ausreichen.

      Ich freue mich jedenfalls schon auf das neue Spielzeug. Leichter und kleiner als die TPX werd ich es sicherlich öfter mitnehmen.


      Muss natürlich jeder für sich entscheiden.

      Marktplatz-Eintrag: Suche Tippmann 98 Lauf
    • Ich finde vor Allem den Punkt mit der Lagerung als R2D ohne ausgelutschte Feder clever.

      Cheers
      :voodoo: :voodoo: :voodoo: #MakeMusicGreatAgain! :voodoo: :voodoo: :voodoo:
    • Für mich überwiegen die negativen Punkte geradeso und ich werde sie nicht anschaffen, unabhängig vom Preis.
      Und dabei denke ich natürlich nur ans Paintball spielen. Home Defense ist für mich kein Thema.
      Absprachen zu Events in Montabaur (Strategien, Fotos und Fahrgemeinschaften)?
      Auf Profilbild oben links - "Benutzergruppen" - bei "Fabrikplaner" bewerben!

      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hierher: ME Sportpark
    • Jawoll direkt, allerdings bei Magfed.de, die waren mit der Aktion einfach schneller. @Wolfdale wenn das Teil funktioniert und die Trommeln tatsächlich 15€ für 2 Stück kosten wird das Ding der Kracher des Jahres

      @Grave welche Nachteile hast du für dich erkannt?
      Whatever happened to Sex, Drugs and Rock and Roll.....now we just have Aids, Crack and Techno.....
    • Olwer89 schrieb:

      Jawoll direkt, allerdings bei Magfed.de, die waren mit der Aktion einfach schneller. @Wolfdale wenn das Teil funktioniert und die Trommeln tatsächlich 15€ für 2 Stück kosten wird das Ding der Kracher des Jahres

      @Grave welche Nachteile hast du für dich erkannt?
      Der Aufwand "drumherum" steht für mich nicht mehr im richtigen Verhältnis zur "Leistung", die ich geboten bekomme.

      Fehlende Leistung: negative Eigenschaften von .50, zu wenig Schuss pro Kapsel, keine Einstellmöglichkeiten, Double Action Trigger
      Erforderlicher Aufwand: Holster, Tasche für Trommeln, "Leer"-verbrauch = ein paar Co2 Kapseln und eine angebrochene Tüte .50 und das nur für ein paar Schuss aus der Fun-Backup.
      Was mach ich den mit den übrigen .50 ?(
      Absprachen zu Events in Montabaur (Strategien, Fotos und Fahrgemeinschaften)?
      Auf Profilbild oben links - "Benutzergruppen" - bei "Fabrikplaner" bewerben!

      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hierher: ME Sportpark
    • Grave schrieb:

      Olwer89 schrieb:

      Jawoll direkt, allerdings bei Magfed.de, die waren mit der Aktion einfach schneller. @Wolfdale wenn das Teil funktioniert und die Trommeln tatsächlich 15€ für 2 Stück kosten wird das Ding der Kracher des Jahres

      @Grave welche Nachteile hast du für dich erkannt?
      Der Aufwand "drumherum" steht für mich nicht mehr im richtigen Verhältnis zur "Leistung", die ich geboten bekomme.
      Fehlende Leistung: negative Eigenschaften von .50, zu wenig Schuss pro Kapsel, keine Einstellmöglichkeiten, Double Action Trigger
      Erforderlicher Aufwand: Holster, Tasche für Trommeln, "Leer"-verbrauch = ein paar Co2 Kapseln und eine angebrochene Tüte .50 und das nur für ein paar Schuss aus der Fun-Backup.
      Was mach ich den mit den übrigen .50 ?(
      zukleben und nächstes mal wiederverwenden, so wie normale paint auch.
      außerdem sind die umarex fs aus kunststoff, von daher ziehen die keine feuchte. Wär ja ziemlich blöd eine homedefensekanone vorzubereiten und bei bedarf ist die paint aufgequollen.
      Anfliegende Geschosse haben immer Vorfahrt.


      Mein Team ist die Waffe

      Speck Ops 1-5
      - YouTube
    • Schmeiss sie wie M+M´s in den Mund?
      Was mach ich den mit den übrigen .50


      oder teile, wenn du mit mehreren leuten unterwegs bist, die ganze tüte auf.

      alternativ schenkst du die Restetüte 50er dann den kindern zum auf dem boden schmeissen.
      Hier trifft man mich: 2017
      Brelingen Hammergeiles Waldfeld!
      PBBF Hildesheim

      Unser nächster Pumpenspieltag?



      Reviews zu Spieltagen und Spielfeldern... Click mich!
    • ...oder einfach mit 10-20 anderen Gestörten eine Tüte kaufen und zünftigst zum Spieltagende im Revolver-Only-OneagainstOne plattmachen ?

      :gun:

      Those damn Ninjacockies ! :cursing:
      :voodoo: :voodoo: :voodoo: #MakeMusicGreatAgain! :voodoo: :voodoo: :voodoo:
    • @Wolfdale Revolver-Only is dann bei uns auch demnächst angesagt.

      Hat ja jetzt echt fast das gesamte Team mitbestellt :gun:
    • Mal gesehen, was die .50 FS wiegen?
      Mich überzeugt ihr nicht mehr, da könnte das Ding auch nur 20€ kosten.
      Macht ihr nur, ich bin nicht die Stimme der Vernunft :D


      Imhotep schrieb:

      ...oder einfach mit 10-20 anderen Gestörten eine Tüte kaufen und zünftigst zum Spieltagende im Revolver-Only-OneagainstOne plattmachen ?

      :gun:

      Those damn Ninjacockies ! :cursing:
      40 Co2 Kapseln für eine Tüte Paint...
      Absprachen zu Events in Montabaur (Strategien, Fotos und Fahrgemeinschaften)?
      Auf Profilbild oben links - "Benutzergruppen" - bei "Fabrikplaner" bewerben!

      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hierher: ME Sportpark
    • Grave schrieb:

      Mal gesehen, was die .50 FS wiegen?
      Mich überzeugt ihr nicht mehr, da könnte das Ding auch nur 20€ kosten.
      Macht ihr nur, ich bin nicht die Stimme der Vernunft :D
      Hatte ich nie vor, haha. Nur verwechseln die Leute gerne dass der Revolvo nicht für Paintball entwickelt wurde^^ Vielleicht ist er bei Umarex genau deswegen in der Homedefenseabteilung zu finden.. :P


      Ich finds aber süß, wie sich die einen sowas zur Heimverteidigung zulegen während die anderen das 1:1 als Spielzeug nutzen.. :rofl:
      Anfliegende Geschosse haben immer Vorfahrt.


      Mein Team ist die Waffe

      Speck Ops 1-5
      - YouTube
    • Liberaptor schrieb:


      Ich finds aber süß, wie sich die einen sowas zur Heimverteidigung zulegen während die anderen das 1:1 als Spielzeug nutzen.. :rofl:
      Na hör mal. Das ist doch ganz ganz böses und gefährliches Zeug um Personen, die sich unbefugt Zitritt verschafft, haben zu verscheuchen :buddel:
      Das wir bösen bösen Paintballspieler das als Spielzeug ansehen ist ja wirklich unerhört :dance: Tut ja auch voll weh, wenn man Rubberballs nimmt :poke:
      Zumal, für die Heimverteidigung bringts ja auch soo viel, wenn man den eh wegschließen muss, weil Anscheinswaffe und so :irre:

      Ich hab mir mal 2 Stück gesichert... Ist einer leer, wird der zweite gezogen. Oder einer links und einer rechts, wie auch immer.
      Die Reichweite dürfte Theoretisch bei 40 Meter liegen. Normale Cal.68 haben im gleichen Ballitsikrechner bei 7,5 Joule 30 Meter.
      Was die FS noch zu schaffen vermag ist fraglich, aber der Joke mit dem Scope im PX Video ist garnich so abwegig... So Sniper mit Trommel(Jakob`s wers kennt) wie in Borderlands hätte Stil :denk:
      Abwarten, was das Gerät alles kann und was die Mini-FS kostet. Maxtact kommt ja wohl fast Zeitgleich mit ihrer Mini-FS, was die Preise drücken könnte.
    • Die Gun ist für Homedefense entwickelt. Da brauchts nicht chronbar sein.
      Ich denke auch dass 300 fps für ne Backup nen guten Wert darstellen und dies ausreicht zum Spielen.
      Schreibt mir aber ein Feldbetreiber oder ein Event, ein Limit von z.B. 260 fps vor und ich kann sie nicht unter diesen Wert bringen, dann ist sie für mich nicht nutzbar.
      You want to be oldschool?

      Get yourself a brassgun, everything else is newschool!