Der CAM 870 Testbericht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der CAM 870 Testbericht

      Heyho,


      hier ist nun also endlich der Bericht zur CAM 870 Mk. 2, einer Pumpgun-Replika, die Schrotpatronen-Attrappen zum laden nutzt.
      Der Test wurde von @Relaxo und mir in der Paintballfabrik Montabaur ausgeführt.


      1. Geschichte:


      Ich hab die CAM einmal in einem Shop gesehen und dachte direkt "Musste
      haben!" (kennen wir ja alle). Das war noch die MK. 1, das war
      problematisch, denn:


      Dazu gab es kaum deutche Testberichte und bei der Mk. 1 wurden noch die Hülsen mit CO2 befüllt, unnötige Arbeit und sehr teuer.


      Irgendwann merkte ich allerdings das es als Neuheit eine verbesserte Version gibt, die MK. 2 war geboren!


      Der Clou, man lädt direkt den Kolben des Markieres mit CO2, spart sich
      das lästige Laden der einzelnen Patronen und hat dadurck keine defekten
      Patronen mehr die viel Geld kosten.



      Im Dezember habe ich mir die CAM870 dann gekauft, Preis: Mit 25 Patronen waren es circa 700€.



      2. Der Markierer:



      Die Verarbeitung der CAM ist top! Vollmetall, sehr solide, keine unnötigen Fummeleien nötig. Der Lademechanismus (Magazin
      beladen) funktioniert mithilfe einer Feder und läuft reibungslos. Das
      Pumpen (Hauptfeature) macht Spaß, auch wenn der Griff etwas locker
      sitzt. Das Befüllen hat man nach 1 bis 2 Versuchen auch drauf und das
      Nachladen übers Pumpen hakt nur, wenn man nicht ganz durchzieht. Das
      Ding kann also was ab, rabiate Behandlung kein Problem.


      Der Markierer
      lässt sich optisch sehr stark modifizieren, da alle CAM Modelle auf
      einer gemeinsamen Basis arbeiten. Abgesägt, kurzer Griff,
      Breachaufsatz... Alles kein Problem und mit Geld machbar.


      3. Technik:


      Viel kann ich euch dazu nicht sagen, da ich sie noch nicht zerlegt habe,
      aber das was ich bisher getestet habe war gut. Es gibt keine Feder und
      keinen Bolzen der die Paint beschleunigt, sondern rein über Gasdruck in Kombination mit den Patronen. Nun das erste Problem: Die vordere Dichtung im Lauf
      sitzt nicht richtig, auch nicht nach nutzen von Reinigungsgas usw.,
      aber nach circa 5 Schuss sitzt die Dichtung richtig und das Bleeden hört
      Das muss man vor jedem Spieltag machen, ist also höchstens eine
      nervige Sache. Ein weiteres Problem ist das CO2 System: Man muss aufs
      Gefühl achten, ob der Druck langsam nachlässt und wann man neu befüllen
      muss. Ist halt mies, wenn man jemanden erwischen will und die Paint
      purzelt nur vorne raus. Grob über den Daumen sind es 13 bis 16 Schuss
      die man abfeuern kann bis man neu befüllen muss. Befüllen auf dem Feld
      könnt ihr vergessen, da man ne wirklich feste Unterlage braucht sonst
      wird das nix.


      Hier geöffnete und geschlossene Munitionskammer: 20180128_172304.jpg20180128_172249.jpg

      Man beachte beim linken Bild den Füllmechanismus (Wie beim einem Gas-Feuerzeug)


      4. Leistung / Paint:


      Das wichtigste, was leistet das Teil für den stolzen Preis? Kurz gesagt: NIX!



      Ihr werdet unter dem Bericht ein Video finden, das FPS Tests mit verschiedenen Munitionstypen zeigt, getestet wurde .68er Paint, FS, 6mm Hellcherrys (Field) und ein .43 Powderball.


      Die Leistung der CAM ist dank des CO2 Systems nicht einstellbar, man
      kann ja auch keine härtere Feder einbauen oder härteres Gas nehmen,
      schlichtweg bisher nicht möglich.


      Bei normaler .68er Paint liegt die FPS zwischen 160 und 180, also selbst von den deutschen 214 FPS weit entfernt, im Ausland simpel unnutzbar.


      FS könnt ihr euch ja dann auch vorstellen, grauenhaft!
      Letzte Hoffnung: 6MM Hellcherrys, Schrotmunition wie sie sich gehört.
      Naja zumindest in der Praxis für den CQC-Einsatz brauchbar. Wenn die Paint
      halt auch aufgehen würde! Die Hellcherrys sind so hart, das die einfach
      ab 2 Metern nichtmehr aufplatzen, selbst wenn man damit jemanden
      erwischt ist der Farbfleck so gut wie unsichtbar. Bei dem Painttyp muss
      man auch dann noch einzelne Schrotbeutel benutzen und Sealer, damit
      nicht alles rausfliegt. (Zusätzliche Kosten)


      Dafür ist die Präzision von dem Markierer sehr sehr gut! Dank einem zu engen Lauf und dem Hülsensystem ist das Flugverhalten der Paint super!

      Schrot-Attrappe mit .68er Paint und zerlegt:

      20180128_172516.jpg

      5.Fazit


      Ganz klar mehr Style als Nutzen. Mit den FPS unbrauchbar, vorallem für den Preis! Selbst im CQC sind normale Magfed weit überlegen, da die Feuerrate deutlich höher liegt und die Versorgung über CO2 unberechenbar ist.

      KEINE KAUFEMPFEHLUNG!




      Wer am 25.02 in Montabauer ist, einfach mal an mich wenden , ich werde
      die CAM dabei haben, jeder kann die mal befingern, Probefeuern oder ne
      Runde testen. (Von letzterem rate ich aufgrund verschwendeter Lebenszeit
      und -freude ab!


      Auch am ersten OCF-Termin wird sie dabei sein und steht jedem mal zur Verfügung der will.

      Wer noch was wissen will oder weitere Tests fordert, einfach fragen!

      PS: Ich werde jetzt abwarten wie sich die CAM entwickelt, also was die Amerikaner in Ihrem Wahn daraus bauen, denn die werden mit der Leistung bei weitem unzufriedener sein. Sobald es also die ersten Ideen gibt, wie man an mehr Leistung kommt, werde ich mich an einen Umbau setzen.
      PPS: Das Video mit FPS kommt heute Abend, ich versprechs! :cry:
      O la vittoria, o tutti accoppati!

      "Wieso schießt du auf Menschen?" "Für Tiere brauch ich ne Jagderlaubnis!" :gun:
    • Was sagt der Shop, in welchem du sie gekauft hast dazu? Es scheint ja einnicht zu funktionierendes Gesamtprodukt zu sein. Undichtigkeiten, welche erstnach 5-6 Schuss verschwinden sind wohl kaum akzeptabel. Ich mein ich tret beimAuto auch net 5 mal gegen den Reifen vor jeder Fahrt, damit er gerade sitzt.
      Und 700 sind ne Menge Holz für nicht funktionierenden Müll
      Whatever happened to Sex, Drugs and Rock and Roll.....now we just have Aids, Crack and Techno.....
    • Der Shop ist ein ganz anderes Thema, das ich in der WA-Gruppe breitgetreten habe. Ich will hier keinen Shop irgendwie deffamieren oder bewerten, aber der Shop sagte:

      Ladenkauf = kein Rücknahmerecht

      Und das Problem mit der Dichtung wäre ihnen neu, die würden jeden Markierer testen bevor er den Laden verlässt.
      Um fair zu sein muss man auch sagen das sie sich den dann angeguckt haben und auch Silikonöl usw. durchgejagt haben.
      Desweiteren soll ich bei weiteren Problemen gerne dahin kommen, sie würdens reparieren. (Das mit der Dichtung ist mir zu blöd nochmal dahin zu fahren) :grinser:
      O la vittoria, o tutti accoppati!

      "Wieso schießt du auf Menschen?" "Für Tiere brauch ich ne Jagderlaubnis!" :gun:
    • Danke für den ausführlichen Bericht @Specknatz. :thumbup:

      Damit ist dann wohl klar das die einzige "Verbesserung" der MKII das Befüllen des Bold anstatt der einzelnen Hülsen ist. Alles andere ist ja wohl wie beim Vorgänger. Sehr schade! Ich hatte echt ein wenig Hoffnung das Sie nen großen Schritt gemacht haben. :(

      Vielleicht gibts ja irgendwann ne MKIII mit FPS Schraube.... :rolleyes:
    • Die Ammis kriegen 270 bis 280 FPS mit FSR hin, aber irgendwas ist an deren Bolzen anders.
      Derzeit gibt es 2 Tuning-Ideen unsererseits:

      1. Patrone aufbohren um den Luftdurchsatz zu erhöhen (Idee von @Relaxo)

      2. Den Lauf neubohren, da der nunmal 20 Zoll hat, und die gesamte Länge stark underbore ist (Meine Idee)

      Gleichzeitig habe ich mal ein paar Amerikanische PB-SPieler angefragt, von denen ich weiß das sie die CAM besitzen, ob die mir so nen Bolzen senden können (Ja ich weiß das der dann ohne F ist, es geht darum sich anzugucken was verändert wurde und ob man das in geringem Maße anpassen kann)

      Der Shop meinte: Nein, es gibt keine Möglichkeit da mehr Leistung rein zu bringen, und er hätte auch von keinem gehört der mehr Leistung hat.
      O la vittoria, o tutti accoppati!

      "Wieso schießt du auf Menschen?" "Für Tiere brauch ich ne Jagderlaubnis!" :gun:
    • Wow das gibt nen Like für so einen sachlichen und ehrlichen Bericht!

      Hab sie an den Xdays auch angefingert und fand es rein vom Handling schon geil. Dass es nun ein CO2 Tank gibt wusste ich nicht.

      Die Idee insgesamt geil, in der Realität wohl teure Deko mit viel Frustfaktor.

      Dass der Shop da sich querstellt finde ich gelinge gesagt unverschämt. Wenn man sja klar sehen kann dass die Bolts bei den US Modellen anders sind und damit brauchbare fps erzeugt werden, dann kann man ja nicht behaupten die würde es nicht geben.
      Vllt verkaufen sie die nicht als "exportversion" aber bei der fps Zahl würde ich da mit allen Mitteln versuchen den Schrott zurück zu geben. Gerade bei so viel Underbore gibt es keine Ausrede dass man 50fps Luft lässt falls die Paint mal größer ist.

      Marktplatz-Eintrag: Suche Tippmann 98 Lauf
    • Ich kenne das Gefühl viel Kohle in einen Haufen Markiererschrott zu versenken, von daher: Mein Beileid !

      Und vielen Dank für den ausführlichen Testbericht, denn dann werden hoffentlich weniger Andere den selben Fehler machen.

      Cheers
      :voodoo: :voodoo: :voodoo: #MakeMusicGreatAgain! :voodoo: :voodoo: :voodoo:

      Internetzwannabeefakeball < = > Frontschweingschichtn'

      Unsere Waffen sind alle mit einem Hochleistungslaser gelasert ( F-Lasergestempelt ), sie sind nicht von Hand "geschlagstempelt" !
      Bitte beachten Sie, dass gelaserte / individualisierte Ware vom Austausch / Umtausch / Rückgabe ausgeschlossen ist !
    • Ja aber als Deko machtse sich gut :rofl:

      Das Problem an der Sache mit dem Shop ist leider:

      Er hat Recht, schlichtweg ist ein Laden beim Kauf vor Ort nicht verplfichtet die zurück zu nehmen, das läuft alles über Kulanz.
      Hätte ich die bestellt sähe die Sache anders aus, das hab ich schonmal gelernt.

      Die Frage die im Raum steht ist auch ob nicht nur mein modell dieses Underbore hat, da jede der CAMS zwar auf demselben Prinzip funktioniert, aber andere Läufe hat (siehe abgesägter Lauf / Polizeilauf). Vlt. ist gerade die Rote CAM ein Problemkind, aber das werden wir nicht testen können, da ich nicht bereit bin noch so eine zu kaufen! :2cent:

      Aber das krieg ich bestimmt raus, gibt ja Leute die die CAM 870 MK. 1 haben, die sind bis auf den Bolzen baugleich!
      O la vittoria, o tutti accoppati!

      "Wieso schießt du auf Menschen?" "Für Tiere brauch ich ne Jagderlaubnis!" :gun:
    • @DerColonel hat 'ne MK1

      Die Flinte soll auch nur mit den Auslandshülsen wirklich spielbar sein. 'Türlich nur im Ausland.

      Cheers
      :voodoo: :voodoo: :voodoo: #MakeMusicGreatAgain! :voodoo: :voodoo: :voodoo:

      Internetzwannabeefakeball < = > Frontschweingschichtn'

      Unsere Waffen sind alle mit einem Hochleistungslaser gelasert ( F-Lasergestempelt ), sie sind nicht von Hand "geschlagstempelt" !
      Bitte beachten Sie, dass gelaserte / individualisierte Ware vom Austausch / Umtausch / Rückgabe ausgeschlossen ist !
    • Schöner Bericht.
      also ich bin kein anwalt aber das fehlende rückgaberecht in einem Laden gilt nur wenn die Sache keine Sachmängel hat. Das mit der Dichtung ist imo einer. Und dann ist der verkäufer zur Nachbesserung verpflichtet.
      Wenn ers nach 3 mal nicht schafft kriegste dein geld zurück
      :shootright: :biggame:
      You gas up the marker, strap on the mask, and walk onto the field.. it doesn't matter that you failed a test, that your girlfriend broke up with you last night, or that you got a ticket on the way there... your world is right for the next couple hours, this is your heaven on earth"
      "Sitzt, wackelt und hat Luft."

      Youtube: S.G.O.T Paintball BW/BY
      - YouTube
    • Ich messe meine nachher mal. Bringe meine am 25.02 ebenfalls mit. Dann kann man in der pause mal drüber debattieren.

      Imhotep schrieb:

      @DerColonel hat 'ne MK1

      Die Flinte soll auch nur mit den Auslandshülsen wirklich spielbar sein. 'Türlich nur im Ausland.

      Cheers
      Konnte selbst mit ausländischen Hülsen keine erfolge erzielen
    • H@wk schrieb:

      @Specknatz wenn du mal Zeit hast zerleg mal bitte den Bolt (Anleitungen gibt es auf YT). Mich würde interressieren was die Shops da modifizieren um die FPS zu senken.
      Ich rate davon ab das Teil zu zerlegen. Ist mega aufwändig und mir sind 4 Schrauben abgerissen. 2 die den Lauf halten und 2 von der Grundplatte am Bolt
    • :popcorn: :popcorn: :popcorn:

      ...wird ja immer besser...

      :popcorn: :popcorn: :popcorn:
      :voodoo: :voodoo: :voodoo: #MakeMusicGreatAgain! :voodoo: :voodoo: :voodoo:

      Internetzwannabeefakeball < = > Frontschweingschichtn'

      Unsere Waffen sind alle mit einem Hochleistungslaser gelasert ( F-Lasergestempelt ), sie sind nicht von Hand "geschlagstempelt" !
      Bitte beachten Sie, dass gelaserte / individualisierte Ware vom Austausch / Umtausch / Rückgabe ausgeschlossen ist !
    • Also kurzer Nchtrag mal:

      1. Die ammis schicken mir vlt. nen Bolt von denen, der zwar kaputt ist, aber das sollte mögliche Landerspezifische Unterscheide klären.

      2. Ich habe den Shop gefragt ob der mir die Boresizes aller Modelle ausmisst und schickt. (Antowrt steht noch aus)

      3. Zurückgeben ist spätestens nach den kratzern die die jetzt hat nitmehr möglich. (Die zerkratzt sehr schnell, aber der used look ist cool)

      4.Colonel wurde über WA kontaktiert, aber hat sich ja hier auch nochmal gemeldet

      5. Die paint kann eig. nicht weit abweichen von den .68, da sie sonst aus der patrone kullert. Also nur paint mit .68 oder leicht größer ist überhaupt spielbar.. Warum man da die verkackte Boresize nit direkt anpasst ist mir schlichtweg ein rätsel. Die letzte Paint von zuhause musste ich mit nem Laufschaf durchdrücken weil die sich keinen Milimeterbewegt hat.

      6. Den Bolt zerlegen werde ich erst, wenn der Rest der Aktionen zu keinem Ergebnis geführt hat, und sollte das nix bringen: Freut euch auf ein Video in dem ich das Teil sprenge! :rolleye:
      O la vittoria, o tutti accoppati!

      "Wieso schießt du auf Menschen?" "Für Tiere brauch ich ne Jagderlaubnis!" :gun: