Neues von MCS (Rap4)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hier, virtueller Arm hoch. Nachdem WSS 2016 mir ne ungestempelte 468 mit 400+ FPS geschickt hatte, ging die Retour, kam danach beschissen geschlagstempelt wieder, reklamiert und dann aber ne top 468 zurückgeschickt bekommen. Ohne Vortest aufm OBS 3 gespielt, lief erste Sahne.

    Die ersten T15 Chargen waren unspielbar bei Teamkollegen. Gibt da ja wie gesagt die Bertl Videos mit Lars von PX, der bestätigt ja, dass Tiberius damals den Ausschuss, der quasi durch die QK gefallen ist, in den PB Markt geschickt hat.


    "What is steel compared to the hand that wields it?"

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Akki ()

  • VXSPEED schrieb:

    Die Preispolitik im Magfedbereich ist eh unter aller Sau!
    Ich habe mal bei den Luftsanflern mich ein wenig umgeschaut, was man da alles für sein Geld in Qualität und Vielfalt bekommt ist unglaublich!
    CNC gefräste Teile und Bodys. High End Teile für unter 1000€. Dagegen sehen unsere Magfed Kniften wie Steinzeitkeulen aus.
    Das ist ja nicht nur bei den Luftsanftlern der Fall, sondern auch innerhalb des Paintballbereichs selber. Bei jedem halbwegs teuren (und auch teilweise günstigen) PE Markierer ist ein Inbussatz, ein mehr als nur üppiges Ersatzteilset mit gefühlt 100 O-Ringen und ein passendes Hartschalen-Case mit dabei.

    So einen Lieferumfang bietet eigentlich keiner im Magfedbereich. Da ist ein Case bzw. Koffer und 1-2 Inbusschlüssel schon das höchste der Gefühle :rolleye:

    Aber was solls, vielleicht bringt der Markteinstieg von PE andere dazu da auch nachzubessern.

    *Sorry fürs Off-Topic* :buddel:
  • #VirtuellerArmHoch :grinser: nachdem meine dann vernünftig eingestellt war, lief sie super und das tut sie immer noch an jedem Spieltag.

    Zu dem Zubehör was man bei anderen Markieren bekommt... Weiß nicht recht, wenn ich an meine ETHA denke war da ein Koffer dabei den ich nach der Montage des EMC Kits nicht mehr nutzen konnte. Von den Inbuss habe ich höchstens die Hälfte mal benutzt. Noch schlimmer wars mit den O-Ringen, keinen einzigen habe ich in den drei Jahren verwenden müssen! Detends auch nicht...
    Meine 468 hatte zwar nur glaube 3 Ersatz O-Ringe mit dabei, aber auch davon habe ich noch keinen benötigt.
    Ist immer nett für die Verkäuferseite so ein par "billige" Gadgets mit dazu zu packen. Ob man die wirklich braucht ist meiner Meinung nach ne andere Sache. Aber klingt natürlich toll wenn man sagen kann da ist dies, das und jenes mit dabei.
    Dies ist natürlich nur meine persönliche Meinung zum Lieferumfang/Zubehör, nicht zu Verkaufspreisen oder Preispolitik im allgemeinen.
  • WSS war erst kulant, als ich den Fall hier ins WLF gestellt hatte mit der amateurhaften Stempelung. Haben sich hier sogar dazu geäußert, was ich respektabel fand.


    "What is steel compared to the hand that wields it?"
  • Akki, ist aber leider eine never ending story mit WSS.
    Hut ab das du überhaupt bei der RAP geblieben bist nach der Erfahrung.
    Eine RAP ist aktuell schon wieder zurückgegangen, weil sie nicht laufen wollte.
    Alle Markierer haben da so ihre Stärken und Schwächen, blöd ist nur, wenn man zum wiederholten Mal einen Markierer erhält, der angeblich ohne Probleme mit Paint und FS läuft und am Spieltag das Ding dann nicht läuft.
    Ein anderer User hat ja z. Zt. auch gerade ein Problem mit der FPS.

    MfG

    VXSPEED
  • VXSPEED schrieb:

    Die Preispolitik im Magfedbereich ist eh unter aller Sau!
    Ich habe mal bei den Luftsanflern mich ein wenig umgeschaut, was man da alles für sein Geld in Qualität und Vielfalt bekommt ist unglaublich!
    CNC gefräste Teile und Bodys. High End Teile für unter 1000€. Dagegen sehen unsere Magfed Kniften wie Steinzeitkeulen aus.
    Magfed ist und bleibt ein groß Angelegter Feldversuch auf Kosten der Endverbraucher.
    Nur mal z. B. wer hat eine RAP out of the box ohne Probleme spielen können?
    Mal bitte alle den virtuellen Arm heben.
    Ich gehöre schon mal nicht dazu und meine restlichen neun Teammitglieder auch nicht.
    Schaut euch mal den Bertl Videokanal an, als Bertl den Generalimporteur auf die FS Preise anspricht, außer einem dummen Grinsen kommt da nichts!

    MfG

    VXSPEED
    also ich muss ehrlich gestehen, dass ich mit meiner TMC nicht mal ansatzweise probleme hatte. so simpel wie sie ist, läuft sie perfekt. klar kein FS aber für den Preis und dazu noch nie probleme ist top!
  • VXSPEED schrieb:

    Akki, ist aber leider eine never ending story mit WSS.
    Hut ab das du überhaupt bei der RAP geblieben bist nach der Erfahrung.
    Eine RAP ist aktuell schon wieder zurückgegangen, weil sie nicht laufen wollte.
    Alle Markierer haben da so ihre Stärken und Schwächen, blöd ist nur, wenn man zum wiederholten Mal einen Markierer erhält, der angeblich ohne Probleme mit Paint und FS läuft und am Spieltag das Ding dann nicht läuft.
    Ein anderer User hat ja z. Zt. auch gerade ein Problem mit der FPS.

    MfG

    VXSPEED
    Hab sie letztens hier verkauft, aber nicht weil ich unzufrieden war oder sie nicht lief, ganz im Gegenteil. Mir war die Optik mit den Helixmags zu lang und im Vergleich zu aktuellen T15 Guns war sie einfach unterlegen bei FSR, außerdem wollte ich einen funktionierenden mechanischen FA Modus.

    WSS ist als Onlineshop ne Katastrophe, genau wie deren Onlinesupport.


    "What is steel compared to the hand that wields it?"
  • Ich habe mir so was schon gedacht!
    Nicht umsonst habe ich auch zwei weitere T15.
    Ein eigentlich guter Markierer wie die RAP, wird durch Dilettantismus und Desinteresse um den Ruf gebracht.
    Eigentlich ist die RAP sehr simpel aufgebaut.
    Die RAP leidet aber an der zum Teil schlechten Qualität, die nach Deutschland geliefert wird.
    All das ist WSS bekannt, aber man ist scheinbar nicht daran interessiert, die Probleme zu lösen.
    MfG
    VXSPEED
  • Nix "Neues", eher was altes, aber für mich interessant.

    Als Alternative zur Hammer 7 habe ich die Tacamo Bolt Pump gefunden, hier ein Video.

    Hat jemand das Teil mal befingert oder hat sogar eine? Gibt es die in D mit Stempeln zu kaufen? Bin für jeden Tipp dankbar. (Gegoogelt hab ich, erfolglos was D angeht)

    Wenn noch jemand Buchstaben übrig hat, würden mich die Zusammenhänge MCS und Tacamo interessieren. Danke!
    Fachkraft für Fernakupunktur
  • Rap4 = MCS, Tacamo war der Oberbegriff für Magfedumbaukits (meist für Tippmann Markierer).
    Alles nur Branding, kommt alles aus der selben Klitsche.
    Pump Kit ist hier bisher nicht zugelassen worden.
    Absprachen zu Events in Montabaur (Strategien, Fotos und Fahrgemeinschaften)?
    Auf Profilbild oben links - "Benutzergruppen" - bei "Fabrikplaner" bewerben!

    Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hierher: ME Sportpark

    Denkt an die Sammelbestellungen für die OCFs !!!
  • Das wären 330 für das günstigste Set bei WSS und 90 für das Pumpkit.
    :denk:
    98er Gewinde...
    Nö....

    Mein Traum:
    Ein Tipx Body für die Sterling, das wäre es.
    AC Laufgewinde, Custom Pump Rod, vorne ein Gewinde für AC Pump Kits, ne Schraube zum Chronen und ne Airline durch den Griff (Palmer Stabilizer unterm Griff).
    Ob wir bei Scott betteln gehen sollen?
    Absprachen zu Events in Montabaur (Strategien, Fotos und Fahrgemeinschaften)?
    Auf Profilbild oben links - "Benutzergruppen" - bei "Fabrikplaner" bewerben!

    Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hierher: ME Sportpark

    Denkt an die Sammelbestellungen für die OCFs !!!
  • IDIOTEN !

    :pokal:

    Cheers
    :voodoo: :voodoo: :voodoo: #MakeMusicGreatAgain! :voodoo: :voodoo: :voodoo:

    "Wenn Du Nickelbacksongs rückwärts spielst, hörst Du satanische Botschaften !
    Noch schlimmer ist, wenn Du sie vorwärts spielst, denn dann hörst Du Nickelback !" D.Grohl