FUEL oder Dye UL?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • FUEL oder Dye UL?

      Im Frühling ist bei mir eine neue Pulle fällig.

      Ich schwanke zwischen der FUEL 1,1L mit DSG Reg (230 EUR) und der Dye UL 0,8L mit gleichem Reg (190 EUR).

      Die Fuel ist ca. 100 Gramm schwerer und in dem Setup 40 EUR teurer, sieht aber mehr sexy aus.

      Was sagt ihr zu den beiden Flaschen?
      Ein Feuer brennt,
      Tausend Meilen weg,
      Zeigt mir den Weg zum Ziel.
      Ich reit Kometen,
      Mein Weg ist lang und schwer.
      Schweigen ist die schwerste Last.
    • Wenn es auf jedes Gramm Gewicht ankommt, gewinnen die 0.8 Flaschen immer. Inzwischen sind auch alle Markierer effizient genug für die kleinen Flaschen. Der Preis spricht auch dafür, aber die gewünschte Länge des Setups muss natürlich auch beachtet werden. Gegen Fuel spräche bei mir die Tatsache, dass ich sie nicht in Übersee zum Spielen verwenden dürfte.
      Optik ... :denk: ich finde ehrlich gesagt die perfekte Länge wichtiger als irgendeinen ästhetischen Formfaktor. Was die Farbe angeht, so findet sich nur sehr selten die genau gleiche Farbe wie am Marker, dafür gibt es Stoff/Neoprenhüllen, die man in jeder erdenklichen Farbe und auch mit Logos bestellen kann.
      :2cent:
      Absprachen zu Events in Montabaur (Geheime Taktiken, Fotos austauschen und Fahrgemeinschaften organisieren):

      "Bewerben" bei "Fabrikplaner" im Bereich "Benutzergruppen" im Kontrollzentrum (auf euer Profilbild oben links klickt)!

      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hierher: ME Sportpark
    • Ist ein mechanisch stark beanspruchtes Teil. Also möglichst gute Verarbeitung für möglichst wenig Verschleiß. Sonst Fps Schwankungen und Totalausfall.
      Ich würde den Dye Reg behalten oder einen der neuen von Powerhouse ausprobieren.
      Absprachen zu Events in Montabaur (Geheime Taktiken, Fotos austauschen und Fahrgemeinschaften organisieren):

      "Bewerben" bei "Fabrikplaner" im Bereich "Benutzergruppen" im Kontrollzentrum (auf euer Profilbild oben links klickt)!

      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hierher: ME Sportpark
    • Grave schrieb:

      Wenn es auf jedes Gramm Gewicht ankommt, gewinnen die 0.8 Flaschen immer. Inzwischen sind auch alle Markierer effizient genug für die kleinen Flaschen. Der Preis spricht auch dafür, aber die gewünschte Länge des Setups muss natürlich auch beachtet werden. Gegen Fuel spräche bei mir die Tatsache, dass ich sie nicht in Übersee zum Spielen verwenden dürfte.
      Optik ... :denk: ich finde ehrlich gesagt die perfekte Länge wichtiger als irgendeinen ästhetischen Formfaktor. Was die Farbe angeht, so findet sich nur sehr selten die genau gleiche Farbe wie am Marker, dafür gibt es Stoff/Neoprenhüllen, die man in jeder erdenklichen Farbe und auch mit Logos bestellen kann.
      :2cent:
      Wie errechnet sich die perfekte Länge?

      Ich nehme mal an, man setzt Armlänge, HP-System und Markierer in Beziehung. Nach was wird dann aufgelöst?
      Ein Feuer brennt,
      Tausend Meilen weg,
      Zeigt mir den Weg zum Ziel.
      Ich reit Kometen,
      Mein Weg ist lang und schwer.
      Schweigen ist die schwerste Last.
    • Echo Bravo schrieb:

      Grave schrieb:

      Wenn es auf jedes Gramm Gewicht ankommt, gewinnen die 0.8 Flaschen immer. Inzwischen sind auch alle Markierer effizient genug für die kleinen Flaschen. Der Preis spricht auch dafür, aber die gewünschte Länge des Setups muss natürlich auch beachtet werden. Gegen Fuel spräche bei mir die Tatsache, dass ich sie nicht in Übersee zum Spielen verwenden dürfte.
      Optik ... :denk: ich finde ehrlich gesagt die perfekte Länge wichtiger als irgendeinen ästhetischen Formfaktor. Was die Farbe angeht, so findet sich nur sehr selten die genau gleiche Farbe wie am Marker, dafür gibt es Stoff/Neoprenhüllen, die man in jeder erdenklichen Farbe und auch mit Logos bestellen kann.
      :2cent:
      Wie errechnet sich die perfekte Länge?
      Ich nehme mal an, man setzt Armlänge, HP-System und Markierer in Beziehung. Nach was wird dann aufgelöst?
      nach persönlicher Vorliebe. Ich spiele bspw lieber ein längeres Setup, andere versuchen so kurz wie möglich zu bleiben.
    • Rein persönliche Vorliebe! Natürlich bevorzugen Spieler mit längeren Armen generell längere Setups aber manche Spieler mögen auch die 'Old School' Haltung mit möglich kurzem Setup und dem Markierer direkt vor der Nase.
      Gibt zum weiteren Anpassen auch Regulator Verlängerer (von PE) für ein längeres Setup, Drop Forward (von CP) für ein kürzeres.
      Worauf ich hinaus möchte: Schau ob dir das Handling mit einer kürzeren 0.8er Flasche zusagt. Wahrscheinlich ist das aber kein Problem.
      @cewa hat aber auch einen guten Einwand gebracht, bei den Qualitätsflaschen wäre ein 08/15 Reg vielleicht unpassend. Ausser den weiter oben genannten gibt es ja noch gute Modelle von CP und Immortal. Wenn einen die Kugel nicht stört natürlich auch Ninja.
      Absprachen zu Events in Montabaur (Geheime Taktiken, Fotos austauschen und Fahrgemeinschaften organisieren):

      "Bewerben" bei "Fabrikplaner" im Bereich "Benutzergruppen" im Kontrollzentrum (auf euer Profilbild oben links klickt)!

      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hierher: ME Sportpark
    • Ich habe einen ziemlich ausgeprägten Affenindex, auf die Länge des Setup käme es mir nicht besonders an.
      Aber: Ich brauche ein eher leichtgewichtiges Gun-Equipment, mit dem meine zarten Hände auch umgehen können.
      Ein Feuer brennt,
      Tausend Meilen weg,
      Zeigt mir den Weg zum Ziel.
      Ich reit Kometen,
      Mein Weg ist lang und schwer.
      Schweigen ist die schwerste Last.
    • Dann nimm die Dye oder eine FS in 0.8L, aber besorg dir einen anständigen Reg.
      Absprachen zu Events in Montabaur (Geheime Taktiken, Fotos austauschen und Fahrgemeinschaften organisieren):

      "Bewerben" bei "Fabrikplaner" im Bereich "Benutzergruppen" im Kontrollzentrum (auf euer Profilbild oben links klickt)!

      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hierher: ME Sportpark
    • 500-600 denke ich? macht aber imho nur sinn wenn du das letzte bisschen an luft aus der flasche holen möchtest.
      Anfliegende Geschosse haben immer Vorfahrt.


      Mein Team ist die Waffe

      Speck Ops 1-5
      - YouTube

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Liberaptor ()

    • Steht im Handbuch. 550 glaube ich. Das regeln ist nur nützlich, wenn man verschiedene Markierer hat, die verschiedenen Druck brauchen.
      Absprachen zu Events in Montabaur (Geheime Taktiken, Fotos austauschen und Fahrgemeinschaften organisieren):

      "Bewerben" bei "Fabrikplaner" im Bereich "Benutzergruppen" im Kontrollzentrum (auf euer Profilbild oben links klickt)!

      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hierher: ME Sportpark
    • Ich hab das mal in Tabelle gebracht, was die Regler machen. wenn 500 auf dem Manometer stehen läuft eh jeder zum Füllen.
      Ob der Mitteldruck nun bei 800 oder 600 psi liegt erschließ sich mir nicht.
      Dateien
      • Druck Reg.JPG

        (26,89 kB, 18 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      Wenn Du Dich nicht schmutzig machen willst, darfst Du nicht in den Wald. :gun:
    • Hab meine Etek 5 mit 450 laufen, bisher aber nur etwa 100 Testschüsse im Keller. Nach dem Wochenende kann ich dir mehr dazu sagen, ob das auf Dauer funktioniert.

      Und ich hab diesbezüglich auch nix im Handbuch gefunden. 8o
    • Ich hab die Werte meiner Sniper genommen: 800 Flaschen Reg, 220 Markierer Reg.
      Einige Blowbacks brauchen min 500 damit der Kolben gegen die Federspannung noch einrastet, drunter rattern sie durch.
      Wenn Du Dich nicht schmutzig machen willst, darfst Du nicht in den Wald. :gun:
    • Manche Markierer vertragen keine 800 psi. Eine Bob Long fängt bei 600 an Luft zu verlieren.
      Absprachen zu Events in Montabaur (Geheime Taktiken, Fotos austauschen und Fahrgemeinschaften organisieren):

      "Bewerben" bei "Fabrikplaner" im Bereich "Benutzergruppen" im Kontrollzentrum (auf euer Profilbild oben links klickt)!

      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hierher: ME Sportpark