verDAMmten Junkies

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • In meiner unendlichen Liebe zu diesem außergewöhnlichen Göttermarkierer wollte ich meinen Gefühlen Ausdruck verleihen und ein poetisches Loblied, eine Ode an die DAM komponieren.
      Dann fiel mir auf: Das gibt es schon!
      Schön seit DAMals!

      So höret und jauchzet :angel:

      "Weine nicht, wenn der Regen fällt (Dam Dam, Dam Dam )
      Es gibt einen der zu Dir hält (Dam Dam, Dam Dam )

      (Refrain)
      Marmor, Stein und Eisen bricht
      aber unsere Liebe nicht
      alles, alles geht vorbei
      doch wir sind uns treu

      Kann ich einmal nicht bei dir sein (Dam Dam, Dam Dam )
      Denk daran, du bist nicht allein (Dam Dam, Dam Dam )

      (Refrain)

      Nimm den goldenen O-Ring von mir (Dam Dam, Dam Dam )
      Bist Du traurig dann sagt er dir (Dam Dam, Dam Dam )

      (Refrain)

      Every body NOW!"

    • "Gebt mir eine Dam und ich werde die Welt aus den Angeln heben" - Ghandi
      :shootright: :biggame:
      You gas up the marker, strap on the mask, and walk onto the field.. it doesn't matter that you failed a test, that your girlfriend broke up with you last night, or that you got a ticket on the way there... your world is right for the next couple hours, this is your heaven on earth"
    • "Ich hasse diese verDAMmten Gipsy's !"
      "Adelheid es ist soweit !"
    • Das Erbe des DAM Spielers

      So den, lasset euch die mythische Sage erzählen wie die DAM zu ihrem holden Namen kam...

      Es war einst, in den tiefen eines amerikanischen Laubwaldes. Der Vater des noch namenlosen Wunderwerkes schwebte über dem Boden von Mutter Erde. Da erblickte er im Nebel des Morgens den Teufel mit einer "Dildopumpe". Welch schreckliches Werkzeug des Teufels! Keine Batterie kein Kabel schmückte dieses sinnlose Stück Altmetall. Er beschloß dem Satan eine Lektion zu erteilen, legte an und betätigte den Abzug...

      ... doch das einzige was zu vernehmen war, war ein lauter Ausruf des Schöpfers...
      DAM!!!
      und ein leises zischen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KaLeu ()

    • nur wer ORinge in perfekter Verfassung hat werfe die erste DAM!
      :shootright: :biggame:
      You gas up the marker, strap on the mask, and walk onto the field.. it doesn't matter that you failed a test, that your girlfriend broke up with you last night, or that you got a ticket on the way there... your world is right for the next couple hours, this is your heaven on earth"
    • Vergesst bitte nicht den Boxrotor, Neukaufpreis 50% der CQB, out of the Box (haha) null funktionsfähig. Erst durch setzen einer Madenschraube kann er überhaupt zum Feeden gebracht werden (jede DAM ist ja anders war die Aussage die ich mal gehört habe), dann zerdrückt er sämtliche Paint, so dass man dann die Stellschraube am Motor rausdrehen muss, wobei man danach wieder das Gehäuse mit einem Dremel bearbeiten muss, damit die Stellschraube nicht im weg ist...Technik, die begeistert :irre:
      Bin übrigens aus der VerDAMmung wieder aufgetaucht :jump:
      Rückzug? - ZUR HÖLLE!!!
      Rückzug? - ZUR HÖLLE!!!
      Rückzug? -
      ZUR HÖLLE!!!
      Team Rabattz
    • Stimmt, den hatte ich von Anfang an nicht bis mir jemand den Hinweis gegeben hat, dass da was fehlt. Da muss ich allerdings mal den Sascha loben, hat mir 10 Stück in einem riesigen Karton kostenfrei zugeschickt. Das war mal guter Kundenservice. Oh nein... ich spüre wie die Dämonen mich wieder zurück zerren :panic: muss...kaufen... DAM... Arrrrrrrrrrrrrrrrrgh! :buddel: Ok, geht wieder
      Rückzug? - ZUR HÖLLE!!!
      Rückzug? - ZUR HÖLLE!!!
      Rückzug? -
      ZUR HÖLLE!!!
      Team Rabattz
    • Von dem mythischen Zauberer Dye ltd. war das Farbschwert Dam durch einen Stein bzw. Amboss getrieben worden. Von ihm hieß es, nur der wahre künftige Herrscher könne es dort wieder herausziehen und bändigen . Nachdem zahlreiche namhafte Ritter und Adlige an dieser Aufgabe gescheitert waren, gelang es XXX, das Schwert mühelos zu befreien, was ihn zum rechtmäßigen König der Wälder machte.
      Fortan sollte er an der Seite der DAM als der gefürchtete Ritter der Oringe von Kabel über die Ländereien und Wälder in Polen herrschen.
      Verängstigte Dörfler sprachen von seiner Erscheinung, die als eine in Dyecam gewandete engelsgleiche Gestalt durch den Wald schwebte. Wegelagerer und andere Feinde ergriffen beim Anblick seiner Waffe sofort die Flucht, denn sie wussten, gegen eine solche Haptik ist das feinste Schwert nutzlos.
      In den Dörfern verbreitete sich über die Zeit der Mythos, dass wenn immer sich der Ritter von Kabel nährte man nur das austreten von Luft aus einem Druckluftbehälter höhren wurde.
      Doch XXX konnte diese gerüchte weder wiederlegen noch bestätigen. Er wurde mit seinem Kumpel von Dumbledore zu den Toren von Hogwarts entsant um den berüchtigten Schwarzen Magier Lord Voldemort mihilfe der Dam zu bezwingen.Also begaben sie sich auf eine fantastische Reise vom Auenland über Tatooine bis nach Hogwarts. Alles deutet nun hin auf die finale Schlacht zwischen Voldemort und seinen Todessern gegen XXX, seinen Kumpel, und den Dye Deutschlandsupport.


      CLIFFHANGER
      :shootright: :biggame:
      You gas up the marker, strap on the mask, and walk onto the field.. it doesn't matter that you failed a test, that your girlfriend broke up with you last night, or that you got a ticket on the way there... your world is right for the next couple hours, this is your heaven on earth"
    • Und ob ich auch farbballte im finsteren Tal,
      so fürchte ich kein Barreltag.
      Dein Kabel und ORing trösten mich.
      Du weidest mich mit ROF
      und schenkst meinen Opfern voll ein.

      Dymen
      wenn ich "PaintS" lese denke ich "n00b"