Welchen Markierer für Woodland?

    • Hopper also. Ne TMC schafft 6 Mags aus ner 0,2er? Runden wir mal auf 130 Murmeln auf. Macht 260 (also etwa ein Hopper und ein 50er Pod) bei einer 0,4er. 520 (ein Hopper und 2,5 normale (140er) Pods) bei einer 0,8 Alu (200bar). 780 (mehr als 4 Pods und ein Hopper) bei einer 0,8 Composit (300bar). Und 1070 (mehr als 6 Pods und ein Hopper) bei einer 1.1 Composit (300bar). Und so weiter... Das Gewicht der einzelnen Flaschen (leer) kann man bei Google oder den Händlerseiten leicht finden. Ein Liter Luft wiegt ungefähr 1,3 Gramm (eine 0,8er Alu bei 200 bar trägt also rund 200g Luft in sich).
      Kannst nur du entscheiden.
      Ihr spielt ein Event in Montabaur und wollt Euch mit anderern WLFlern absprechen?
      Geheime Taktiken planen, Fotos austauschen und Fahrgemeinschaften organisieren?
      Klickt auf "Bewerben" bei "Fabrikplaner" im Bereich "Benutzergruppen" im Kontrollzentrum (zugänglich, indem ihr auf euer Profilbild oben links klickt)!
      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hier vorbeischauen:
      ME Sportpark
    • Vielen Dank , hat sich aber noch kein Tmc -Spieler so richtig ausgelassen . Wird aber wahrscheinlich ne 1,1 l Flasche werden . Weiß nur noch nicht ob 200 oder 300 bar.Gibt ja auch noch 1,1 l 200 bar , was ist mit denen ? :irre:
      Wer mit Farbe spielt , ist noch lange kein Maler ! :schlumpf:
    • Dernewman schrieb:

      Vielen Dank , hat sich aber noch kein Tmc -Spieler so richtig ausgelassen . Wird aber wahrscheinlich ne 1,1 l Flasche werden . Weiß nur noch nicht ob 200 oder 300 bar.Gibt ja auch noch 1,1 l 200 bar , was ist mit denen ? :irre:
      Eine 1,1L (Alu, 200 bar) sollte 715 Schuss ergeben (Hopper und 3,5 Pods). Vom Gewicht her wiegen die beiden üblichen Composit-Flaschen-Größen deutlich weniger als die 0,8er oder 1,1er Alu.

      Sorry, aber wer sich nicht so richtig ausgelassen hat, bist du? Die benötigte Größe der Flasche hält vom Spieler und seinem Verhalten ab. Generell gilt: so viel wie du brauchst, alles andere ist Ballast oder sinnlos ausgegebenes Geld. Nur weil ich/oder andere keine TMC im Profil stehen haben, heißt das nicht, dass wir nicht helfen können.

      Alles, was größer als 0,4 ist, stört direkt an diesem Markierer. Wenn du keine Mamba nutzen möchtest, bleiben dir mM nur die kleinen Flaschen. Wenn du mit Mamba spielen und mindestens eine ganze Tüte Paint verballern möchtest, bevor du wieder Luft tanken möchtest, brauchst du eine 0,8er oder größer auf dem Rücken.

      Die meisten Spieler hier im Forum nutzen die TMC nur mit Magazinen und führen entweder eine kleine (meist 0,2er) Flasche direkt am Markierer, oder (mit Mamba) an der Weste. Wenn sie eine größere Flasche auf dem Rücken mitführen, liegt das hauptsächlich daran, dass sie diese mal für einen anderen Markierer gekauft haben und jetzt eben auch für die TMC nutzen. Ich glaube nicht, dass irgendjemand hier ne große Flasche extra für die TMC angeschafft hat.

      Wenn du mich/uns fragst - Welche Flasche nutzt du an einem mechanischen Markierer, der mit Hopper gefüttert wird, bzw. wie viel Paint verschießt Du in der Regel bis du zurück in die Staging Area gehst? - dann wirst du auch die unterschiedlichsten Antworten bekommen, von 0,2er bis 1,1er, von 100 Schuss bis 1000 Schuss.

      Wenn jemand zum Beispiel in Montabaur spielt, ist auch der Anreiz, mit einer größeren Flasche aufs Feld zu gehen, nicht sonderlich hoch; nur eins der acht Spielfelder ist weiter als 50 Meter von der Luftstation entfernt, vier sind in unmittelbarer Nähe und auf dem Weg zum Aufenthaltsbereich muss man immer am Kompressor vorbei. Wenn ich hingegen nach, sagen wir mal Veckring fahre, kann es schon ein guter Fußmarsch zum Luftholen werden, da lohnt es sich eine größere (oder eine zweite) Flasche und ein paar extra Pods Paint mit aufs Spielfeld zu nehmen.

      Zu guter Letzt noch ein Blick auf den Geldbeutel, immerhin sprechen wir hier von einer TMC und nicht von einer T15. Aluflaschen sind nun mal deutlich günstiger und meist auch ausreichend für den Hobbyspieler. Und wenn du bereits die Anschaffung eines anderen Markierers im Hinterkopf hast, insbesondere eines E-Pneumaten, dann kauf auch lieber eine Flasche, die zu diesem passt und kauf dir für die TMC nur eine Flaschentasche und ne Mamba und spiel halt die Flasche die du hast.

      Wenn ich mit nem mechanischen Markierer mit Hopper aufs Spielfeld geh, nehm ich zwei Pods mit. Wenn die weg sind, trink ich gern nen Schluck, nehm zwei neue Pods und könnte meinetwegen auch Luft tanken. 0,4 reicht also. Wenn ständig kein Kompressor in der Nähe ist, würde ich eine 0,8er Komposit kaufen und sparsamer schießen - aber das ist, wie gesagt, eine ganz persönliche Einstellung.
      Ihr spielt ein Event in Montabaur und wollt Euch mit anderern WLFlern absprechen?
      Geheime Taktiken planen, Fotos austauschen und Fahrgemeinschaften organisieren?
      Klickt auf "Bewerben" bei "Fabrikplaner" im Bereich "Benutzergruppen" im Kontrollzentrum (zugänglich, indem ihr auf euer Profilbild oben links klickt)!
      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hier vorbeischauen:
      ME Sportpark
    • oh sorry..
      Grave , vielen Dank für die sehr ausführliche Antwort.war mein Fehler , wenn ich nicht genau schreibe , was ich machen will , wird's auch keine passenden Antworten für mich geben :head: Flaschentechnisch wird's wohl ne 1,1 l Alu mit Ninja Regler werden . Muss ja auch die Finanzen im Auge behalten , neue Tippe habe ich momentan nicht vor .
      Was soll die 0,8 er kosten ?
      Wer mit Farbe spielt , ist noch lange kein Maler ! :schlumpf:
    • xX M3CH4N1C Xx schrieb:

      Moin,
      ich würde gerne auf Magnet umsteigen. Hab mich ein wenig in die Maxtact TGR X2 Commando verliebt.
      Kann jemand was zu dieser Knifte sagen? Ansonsten bin ich natürlich für Vorschläge offen :)
      Alles was in diesem Forum zum Thema TGR2, TGROne, TGR36 geschrieben wurde trifft auch zu 99 % auf die X2 zu, da die Internals und die Upper- und Lower Receiver immer gleich sind.

      Eine super Übersicht von @Grave zum Thema Magfed findest du hier
    • Eins muss ich doch noch loswerden:
      Bei der X2 bist du bezüglich Umbauten stark eingeschränkt. Sprich du kannst keine anderen Shrouds verbauen. Einzig der Umbau auf eine TGR36 dürfte ohne Weiteres möglich sein. Wenn du eine kompakte TGR haben willst, mit der Möglichkeit den Shroud zu tauschen, dann rate ich dir zur TGR CQB.