DYE DAM CQB FPS erhöhen für PL, reicht das?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DYE DAM CQB FPS erhöhen für PL, reicht das?

    So Freunde da bin ich wieder. Brauche mal etwas Hilfe.

    Habe nun auch eine DYE DAM sogut wie neu, gestern gespielt (10h) Hammer Markierer.

    Nun habe ich da eine kleine Frage, da ich nur in "Polen" spiele musste ich leider feststellen das ich mit meiner Deutschen DAM gnadenlos unterlegen war , was in Sachen Reichweite anging .

    Auf dem Prüfstand stellte sich heraus meine DAM macht nur 180.196 FPS. Natürlich kann man so einfach dort nichts einstellen mit dem deutschen Regulator außer über Umwege mit den 3 Madenschrauben lösen an den DE Regulator.

    Daher meine Fragen , habe mir dieses Teil bestellt Dye DAM US Back Cap Export Regulator

    Frage 1: Warum kostet der da nur 9,90€ und woanders über 70€?
    Frage 2: Reicht der einbau des US Regulators alleinig aus um mit 250 FPS in Polen spielen zu können?
    Frage 3: Ab welcher FPS scheidet der Solenoid die Luft aus (Überdruck)?
    Frage 4: Bringt der DYE Tactical Ironmen Bolt oder L7 etwas? Bekommt man nur damit schon etwas mehr FPS?
    Frage 6: Bringt der TECHT DYE DAM L-7 BOLT alleinig 20-40 FPS mehr, sprich jetzt 190 danach 230 ??

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Christian8672 ()

  • Exportcap allein für 70€ wär selbst für Dyeverhältnisse Wucher. Meist ist dann dort noch zusätzlich das unbeschnittene Board mit dabei.

    250 FPS nur mit offener Cap wird allein wohl nicht reichen, der Spacer auf dem Bolt sorgt dafür, dass sie vorher abbläst.

    Ohne Spacer bläst das Soli je nach Bolt erst deutlich jenseits der 300 FPS ab.

    Ironmenbolt ist rausgeschmissenes Geld, hab ihn selbst und abgesehen vom Softtip hat’s gefühlt nix gebracht.

    L7 hab ich keine Erfahrung mit, soll den Luftverbrauch aber reduzieren. Sofern Du die DAM nicht mit Airstock spielst, kann man das aber vernachlässigen.


    "What is steel compared to the hand that wields it?"
  • Akki schrieb:

    Exportcap allein für 70€ wär selbst für Dyeverhältnisse Wucher. Meist ist dann dort noch zusätzlich das unbeschnittene Board mit dabei.

    250 FPS nur mit offener Cap wird allein wohl nicht reichen, der Spacer auf dem Bolt sorgt dafür, dass sie vorher abbläst.

    Ohne Spacer bläst das Soli je nach Bolt erst deutlich jenseits der 300 FPS ab.

    Ironmenbolt ist rausgeschmissenes Geld, hab ihn selbst und abgesehen vom Softtip hat’s gefühlt nix gebracht.

    L7 hab ich keine Erfahrung mit, soll den Luftverbrauch aber reduzieren. Sofern Du die DAM nicht mit Airstock spielst, kann man das aber vernachlässigen.
    Also nochmal mit ich es verstehe. Wen ich den Spacer (Plombe) aus den DE Teil rausbaue habe ich ein Exportcap was ich separat bestellt habe?

    Wen ich nur diese Veränderung in PL vornehme wie hoch komme ich dan mit der FPS ohne das dass soli abbläst?
    Aber ich kann doch nur die FPS einstellen ohne den spacer(Plombe) oder nicht?

    Ich habe gedacht, dass ich nur mit den L7 Bolt alleinig 40 FPS mehr rausholen kann ohne Veränderungen vorzunehmen, aber das geht nicht oder?

    Update:
    Ah jetzt verstehe ich, der Spacer ist das Teil in der Mitte. So wen ich den abhabe kann ich ja immer noch keine FPS einstellen?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Christian8672 ()

  • Der Spacer ist nicht die Plombe auf der Exportcap, sondern ist auf dem Bolt direkt verbaut, sofern der Markierer noch im Auslieferzustand von Dye ist.

    Die Exportcap ist einfach nur das gleiche Teil wie Du bereits sagst welches Du schon hast, lediglich ohne Plättchen vor der FPS Schraube.

    Die FPS mit anderem Bolt ändern sich natürlich, aber pauschal sagen 40 FPS mehr ist imho Quatsch.


    "What is steel compared to the hand that wields it?"
  • Plan A für mehr FPS:

    OK, das heißt um die FPS höher zu bekommen MUSS der Spacer raus und der Exportcap drauf, dan kann ich die FPS Zahl ohne Probleme auf 270 bringen ?
    Was macht der Spacer genau, dass dazu führt das der Soli abbläst?

    Das heißt, DYE hat sich für die DE Version zweimal abgesichert einmal über die Plombe und einmal mit dem Spacer?

    Die US Version hat original somit keinen Spacer?

    Also ist das Rot markierte der Spacer:

    [Blockierte Grafik: http://www.bilder-upload.eu/thumb/ccb984-1506287241.jpg]
    Plan B für mehr FPS:

    Nur den L7 Bolt einbauen bringt das mehr FPS oder kann es auch weniger FPS bringen im Original zustand (da ja weniger Luft etc)?

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Christian8672 ()

  • Ja das ist der Spacer. Wenn der runter ist, sollten schon deutlich höhere FPS gegeben sein.

    Einstellen kannst Du nur über die FPS Schraube mit einem Innensechskant.

    Alles nicht zulässig hier bei uns in DE, genauso wie das Tauschen des Bolts.


    "What is steel compared to the hand that wields it?"
  • Christian8672 schrieb:

    Verstehe nur nicht warum DYE das rumschrauben an den Regulator verbietet. Alle meine Markierer egal ob TM 15 usw. Kann mann es verstellen.

    Das heißt wen der Spacer runter ist bringt dies schon mehr fps..
    Das hat nix mit Dye zu tun, dass liegt am Gesetz hier im Lande.
    „He who makes a beast of himself, gets rid of the pain of being a man“
    Verkaufe: Milsig M5 - Tippmann TMC - diverse Läufe - 0,4l FS HP - diverses Zubehör
  • Christian8672 schrieb:

    Ja das die Waffe nicht mehr wie 7.5J also 214 fps habend darf ist mir bewusst. Aber bei jeden anderen Markierer kann man die FPs hochschrauben ohne was zu verändern.

    Sage nur TM 15 dort geht es ohne Probleme das mit F zeichen.

    Also werde ich in Polen den Spacer rausbauen und die US Backcap montieren dan sollte alles gehen oder . Den US Backcap bekommt man den einfach getauscht?
    Das ist nicht richtig so. Kein Markierer wird zugelassen, wenn man einfach die FPS verändern kann. Es gibt immer eine Plombe oder was auch immer, das vor Veränderung schützt. Ich hatte den Kampf mit Spacer und verplombten Reg bei meiner Proto...und das war soooo nervig.
    Spacer raus bringt schon was. Du kannst halt dann nicht wirklich chronen. Und aufpassen wegen Kratzer am Bolt mit den Madenschrauben :cursing:
    „He who makes a beast of himself, gets rid of the pain of being a man“
    Verkaufe: Milsig M5 - Tippmann TMC - diverse Läufe - 0,4l FS HP - diverses Zubehör
  • Erstmal danke an alle für eure schnelle fachliche Hilfe.

    Den Bolt den ich drinnen habe ist das der alte? Gab es da nicht mal einen Rückruf?

    Wie funktioniert eigentlich der Spacer das ich mit dem weniger FPS habe und ohne den schon wieder mehr? Was denkt Ihr macht es an FPS aus ohne Spacer?

    Aber verstehe nicht warum meine nur 190 FPS macht....

    Den US Regulator einbauen geht das einfach?
  • Christian8672 schrieb:

    Erstmal danke an alle für eure schnelle fachliche Hilfe.

    Den Bolt den ich drinnen habe ist das der alte? Gab es da nicht mal einen Rückruf?

    Wie funktioniert eigentlich der Spacer das ich mit dem weniger FPS habe und ohne den schon wieder mehr? Was denkt Ihr macht es an FPS aus ohne Spacer?

    Aber verstehe nicht warum meine nur 190 FPS macht....

    Den US Regulator einbauen geht das einfach?
    Der Spacer verkleinert das Volumen der Luft, die in der Kammer zum Schuss bereit steht. Die steht unter Druck. Deswegen bläst sie früher ab, da die maximale komprimierte Luftmenge früher erreicht ist. Kannst dir Vorstellen wie ein Ballon. In einen Kleinen bekommst du weniger Luft bevor der Druck zu hoch ist und er platzt. Das entfernen des Spacers bringt auf jeden Fall schon mal mehr FPS, da mehr Volumen mit dem selben Druck bereit steht. Wenn du dann noch den Druck frei regulieren kannst, z.B. mit einem Export Reg, kannst du auch die FPS einstellen. Anders geht das nicht.
    Und deine macht nur 190 FPS, da der Reg auf einen fixen Druck gestellt ist und der Spacer das Volumen begrenzt. Erhöhst du nun den Druck vom Reg bläst die DAM ab, weil der Druck bei gleichem Volumen zu hoch wird. So gehen die Importeure sicher, dass du nicht über 240 FPS kommen kannst, eher weit drunter.
    Hoffe das stimmt so halbwegs :D
    „He who makes a beast of himself, gets rid of the pain of being a man“
    Verkaufe: Milsig M5 - Tippmann TMC - diverse Läufe - 0,4l FS HP - diverses Zubehör
  • Auf ALLEN deutschen Feldern wird FPS kontrolliert. :warn:

    Und: Auf ALLEN deutschen Feldern wird mit 214 FPS gespielt. :warn:

    Cheers
    :voodoo: :voodoo: :voodoo: #MakeMusicGreatAgain! :voodoo: :voodoo: :voodoo:

    "Hello Lady ! Lust auf Chevapcici und #arschkaltesjever ?"
  • War jetzt auf vielen Feldern Deutschlandweit, wurden noch nicht einmal kontrolliert. Was ich schade finde, ich spiele mit 190FPS andere mit 300, was extrem unfair ist. Würde mir da etwas mehr Kontrolle wünschen.
    Aber egal wir sind eine feste Gruppe und da herrscht Disziplin.

    Zurück zum Thema, ist das so korrekt?
    4x Madenschrauben gelöst und nur das Teil abgezogen und das war es...:

    [Blockierte Grafik: http://www.bilder-upload.eu/thumb/980399-1506352423.jpg]
  • Zur absoluten Grundausstattung eines ordentlichen Paintballfeldes gehören Chrony's.

    Und die piepsen bekanntlich, wenn die vorgeschriegbene FPS Zahl überschritten wird.

    Pauschal rauszuhauen, dass andere Spieler mit 300 spielen ( ohne das Kontrolliert wird/wurde ) ist einfach mal so'ne Behauptung in's Blaue...

    ...das hier ist ein öffentliches Forum und keine geschlossene FB-Klitschengruppe.

    Ich wäre mit solchen Behauptungen ein klein wenig vorsichtiger.

    Zu unser alle Wohl und weiterhin viel Spaß im Forum,

    Cheers
    :voodoo: :voodoo: :voodoo: #MakeMusicGreatAgain! :voodoo: :voodoo: :voodoo:

    "Hello Lady ! Lust auf Chevapcici und #arschkaltesjever ?"
  • Boi. Ohne unhöflich sein zu wollen und ohne eine Grundsatzdiskussion zu starten: Es ist genau so wie Lord Imhotep es gesagt hat :warn: .



    Bolzen sieht für mich korrekt gelöst aus.
    Du kannst Bilder auch direkt ins Forum laden. Klick auf den Reiter namens Dateianhänge neben Smileys.
    Währenddessen, irgendwer im Waldlandforum:
    Legt den Finger an den Abzug eines ungeladenen Lackierers mit Laufsocke.
    Der Körnel, Liberaptor und Schabe schrecken aus dem Schlaf hoch und kreischen durch den Bildschirm:

    FINGER VOM ABZUG!

    => Speck Ops Blog
  • Christian8672 schrieb:

    Ja das die Waffe nicht mehr wie 7.5J also 214 fps habend darf ist mir bewusst. Aber bei jeden anderen Markierer kann man die FPs hochschrauben ohne was zu verändern.

    Sage nur TM 15 dort geht es ohne Probleme das mit F zeichen.

    Also werde ich in Polen den Spacer rausbauen und die US Backcap montieren dan sollte alles gehen oder . Den US Backcap bekommt man den einfach getauscht?
    Liegt daran, dass der Vorbesitzer was verändert hat :rolleye:
    Whatever happened to Sex, Drugs and Rock and Roll.....now we just have Aids, Crack and Techno.....