Dye I4 Brille beschägt immer =(

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dye I4 Brille beschägt immer =(

    Hallo leute,

    ich habe ne Dye I4 Maske und bin brillen träger, ich habe volgendesproblem das mir immer meine Brille beschlägt ich verstehe nicht warum oder was ich falsche mache habt ihr da irgendwie nen tipp ?
    Das Glas von der Maske beschägt nicht nur meine Brille und das nervt echt immer. ?( ?( ?( ?( ?( ?(

    ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.
  • Das nutze ich zum Beispiel



    Gibt's bei amazon
    Dateien
    Irrlichter sind magische Wesen, die plötzlich in großer Zahl aus dem Nichts auftauchen können.
    Man sagt ihnen nach, dass sie einem Menschen den Weg zu seinem Schicksal weisen können.
  • Hab zwar keine Dye I4, dafür eine JT Flex8 Fullcover und mir ist auch immer die Brille beschlagen (nicht das Maskenglas). Ausserdem war mir das Gefummel beim Auf- und Absetzten mit der Brille immer etwas zu fummelig. Darum habe ich zwei Dinge geändert:

    - Brille ersetzt durch einen Skibrillen-Clip. Den gibt es beim Optiker und dieser wird einfach in die Maske geclipst. Erspart zum einem ein Verrutschen oder versehentliches Herunterziehen der Brille beim Absetzten der Maske, ausserdem sitzt der Clip weiter weg vom Gesicht und ist darum auch nicht so anfällig für Kondenswasser.

    - Zusätzlich habe ich einen Mini-Lüfter installiert, der von oben frischluft in die Maske pustet. Betrieben wird der Lüfter (für 12V ausgelegt) mit einem 9V Block, an der Maske ist ein kleiner Schlater zum Ein- und Ausschalten.

    Bei mir beschlägt mit dieser Kombination absolut nichts mehr, egal wie dampfig es ist.
    Arsch, der: Zu leckendes Körperteil, wenn mich jemand zu einer Polonese-Blankenese einladen will
  • Tageskontaktlinsen könnten auch nebelfreie Sicht verschaffen...

    ...Cheers
    :voodoo: :voodoo: :voodoo: "OBI WAM KIMOBIM" :voodoo: :voodoo: :voodoo:

    Je diffuser die Ängste, desto eher die Schrotflinte !"
  • Hi,

    der Ventilator sollte aber besser die Luft aus der Maske "raus" saugen und nicht "rein" pusten, sonst führt das ganz schnell zu trockenen Augen und Bindehautentzündung.
    Ein Kumpel von mir hat zuerst reinpusten lassen und nach der ersten Runde den Ventilator andersrum eingebaut.

    Ich hab übrigens in Kanada das Fanz-Kit bestellt und bin immer noch begeistert. Seit dem gar kein Beschlagen mehr in meiner JT Flex 8, die sonst nach 40min anfing zu beschlagen. Bei normalen Spielen am Sonntag absolut unproblematisch, bei BigGames super kacke.
    Der Preis da ist in kanadischen $. Ich hab aber vor 2 Jahren für 2 Kits nur 40€ bezahlt und war sehr fix (<1Woche) da und hatte auch keine Probleme mit dem Zoll o.ä.

    LG
  • Das schaffst man auch im Eigenbau.
    (Am effektivsten bläst ein Lüfter hinein und einer hinaus. Brillengläser aus Glas beschlagen übrigens viel schneller als welche aus Kunststoff.)
    Abstand im Maskenrahmen ausmessen, zwei Lüfter in Größe 20 - 30mm (z.B. von Sunon) mit 5V Leisungsaufnahme bestellen (umso größer umso besser, da leiser und kühler); dazu dann entweder eine Batteriebox mit 9V und die Lüfter in Reihe schalten oder eine Batteriebox mit 3 AAA (4,5V) und die Lüfter parallel geschaltet verkabeln.
    Materialkosten sind unter 20€.
    Bei den Fanz Kits bekommst du dafür eben noch das abgestimmte Befestigungszubehör mit.
    Der Fanz Flexr sitzt zwar hoch auf der Maske und ist auch nicht ganz billig, allerdings hat er den Vorteil, dass er als einziges System nicht die Maske an den Vibrationen der Lüfter teilhaben lässt und somit subjektiv am leisesten ist.
    Haber Eliminator, Virtue Visor Fan und JT Vortex sind Müll und nicht empfehlenswert.
    Bonkern 23.-25.10.2020
    Erklärung im Doodle beachten!
    Doodle - Meetings möglich machen
  • Heute hab ich es mal mit Spüli getestet und so weit hat es Funktioniert musste zwar öftern mal ran und einreiben (Pollieren), leida hatte ich kein AntiFrog da is nicht geliefert worden das werde ich dann nächstes mal machen.und dann auch bericht erstatten =)

    nen Ventilator werde ich mir auf dauer wohl besorgen und verbauen wenn das alles nicht mehr so hilft.
  • Er ist Brillenträger und die Brillengläser beschlagen !

    Eigene Erfahrung:

    Geh zu einem professionellen Optiker. Lass deine Augen vermessen.
    Für Tageskontaktlinsen gibt's Probepackungen mit 5 Stk.
    Schneid Dir die Fingernägel.
    Sei geduldig.

    Ich spiele nie wieder ohne !

    Cheers
    :voodoo: :voodoo: :voodoo: "OBI WAM KIMOBIM" :voodoo: :voodoo: :voodoo:

    Je diffuser die Ängste, desto eher die Schrotflinte !"