Weste oder Battlepack für die HP???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weste oder Battlepack für die HP???

      Ich habe mir ein BP gekauft um meine HP mit Mamba zu spielen! Jetzt stört es mich beim laufen da die Flasche immer herumwackelt! Jetzt überlege ich mir eine Weste zuzulegen in der Hoffnung das die HP dann eng am Rücken anliegt!? Oder hat jemand eine bessere Idee?
      Du bist so hässlich das du blinde Kinder erschreckst! :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
    • Kommt auch sehr auf den Körperbau an, wie es am bequemsten ist. Bei einer Weste mögen manche Leute es, die Flasche mit dem Ventil nach unten, weiter oben am Rücken, zwischen den Schulterblätternzu tragen; kleinere Flaschen tragen andere auch gern seitlich versetzt an der Hüfte.
      Ihr spielt ein Event in Montabaur und wollt Euch mit anderern WLFlern absprechen?
      Geheime Taktiken planen, Fotos austauschen und Fahrgemeinschaften organisieren?
      Klickt auf "Bewerben" bei "Fabrikplaner" im Bereich "Benutzergruppen" im Kontrollzentrum (zugänglich, indem ihr auf euer Profilbild oben links klickt)!
      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hier vorbeischauen:
      ME Sportpark
    • Ich hatte vorher nen BP wo ich die pötte nach unten rausziehen konnte das war eigentlich ganz gut! Jetzt habe ich mir einen besorgt wo sie seitlich herausgezogen werden und hinten dann eben die HP! Ich habe jetzt auch das Prob das ich die pötte sehr schwer nur wieder zurück bekomme! Aber mich stört es eben am meisten das die Flasche herum wackelt!

      Was wäre den eine gescheite Weste???Marke?
      Du bist so hässlich das du blinde Kinder erschreckst! :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
    • Weste ist einfach das beste, das musst du dir alles selber zusammenstellen leider gibt es nicht mehr so viel Auswahl was die Molle Pod halter angeht. Die Valken Hp Flaschentasche gibt es bei Paint Hannover.

      Westen gibt es sehr viele ist Geschmackssache wo man sich drin wohlfühlt.

      gib hier mal in der suche weste kaufen oder weste ein da sollte einiges kommen
      :buddel:
    • Das is Geschmackssache und kommt auf deine Ausrüstung bzw auf deinen Geschmack an. Nich jeder mag Westen oder Chestrigs. Ich empfehle grundsätzlich Mollewesten, bin aber auch reiner Magfed Spieler und daher is meine Meinung eher Subjektliv. Da kannste Taschen dran machen wo und wie du willst. Ich liebe zwar Paintball aber halte mich grundsätzlich fern von Ausrüstungsgegenständen (Taschen, Westen etc) von Paintballherstellern wie Dye. Empfehlen kann ich MFH, Invader Gear, Condor oder Warrior Assault Systems
    • Weste, besonders wenn du nen ganzen Tag auf nem BG unterwegs bist, ist das deutlich bequemer!

      Auf - bzw ueber den Ruecken traegt sich Gewicht besten(z.B. Rucksack :pokal: vs "Bauchsack 8| "). ;)

      :2cent:

      mfg chris
      die inkarnation der Unschuld:
      "Case of doubt, mark 'em all, the Marshals's will sort em out!" :angel:
    • Ich habe am Anfang auch immer BP benutzt und die Buddel an der Knifte gehabt. Habe dann Günstig aus dem Forumeigenem Marktplatz Weste, Mamba und Cover erstanden und muss sagen deutlich angehmer und leichter....

      Aber wie bei allem ist es Geschmackssache bei mir schaut das Ventiel oben raus...
      :gun: !!!Follow the squirrel!!! :gun:



      *Eich hörn chen sheriff, but I didn´t shoot the deputy!
    • Will nicht extra ein neues Thema aufmachen. Ich bin aktuell auch noch am suchen. Eine richtige Molleweste (Netztweste) in A-Tacs FG oder Multi die vernünftig ist habe ich bis jetzt noch nicht gefunden oder ich habe es übersehen.
      Allerdings sind mir schon diese zwei ins Auge gestochen, wobei es sich nicht um Molle - Netzweste handelt.

      recon-company.com/warrior-rica…rrier-a-tacs-fg/9595?c=81

      recon-company.com/warrior-eo-9…t-rig-a-tacs-fg/9637?c=80

      Bei dem Chest-Rig 901 kann man auch gut ein back-panel adaptieren, so wie man es gerade brauch.

      recon-company.com/warrior-eo-back-panel-a-tacs-fg/9648?c=80
    • Mahlzeit zusammen.

      Da man mich ja im anderen Thread höfflich darauf aufmerksam gemacht hat, das es auch Westenthreads gibt (;)), schreib ichs halt hier mal rein.

      Ich bin demnächst Besitzer einer TMC, inklusive 4 Mags. Nu brauch ich ja was um die zu verstauen und um die Buddel mit 1,1 Liter nicht unten ranschrauben zu müssen, weil a.) uncool und b.) bescheiden aussehend und c.) total unpraktisch. Von daher sticht mir das Teil hier ins Auge:

      Dye Tactical Paintball Molle Harness / Tragegeschirr (Dyecam) bei Paintball Sports

      Ist schön luftig und meine Wampe fühlt sich net so eingeengt. Nu kommt aber meine Frage. Ich denke die TMC-Mags dürften in etwa die gleiche Größe haben wie die M17-Mags. Nicht 100% aber doch ziemlich nahe dran. Was nehmt Ihr da für Maghalter?
      Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht

      Der Ex-Bestimmer....huldigt Ihm nicht mehr.

      Seit 08.04.2017 „Ehrensheriff“ der Eichhörnchensheriffs.

      "Tischknecht bring Porree.....der König hat Hunger"

    • Die Taschen hatte ich auch im Blick. Sehen recht gut aus.

      Naja....sooo dick bin ich nu auch nicht, aber auch eben nicht der schlankeste. Weiß einer inwieweit man die Harness von Dye verstellen kann, sprich was für nen Umfang?? Hab leider keinen Shop hier in der Nähe der die führt, sonst hätte ich da probieren können.

      Mein Prop ist halt, mir wird aufgrund fehlender Kondition und blablabla schnell warm. Darum wäre mir ein Gestell lieber wo recht offen ist und nicht vorne bis obenhin geschlossen. Daher hat mich das Teil angesprochen. Gibt ja viele Chest Riggs, aber die haben alle hinten nix um die Buddl auf den Rücken zu schnallen.

      Edit: Wie breit ist denn ein T15 Mag? und wie hoch? kann man eventuell die Herstellerangaben vergleichen...
      Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht

      Der Ex-Bestimmer....huldigt Ihm nicht mehr.

      Seit 08.04.2017 „Ehrensheriff“ der Eichhörnchensheriffs.

      "Tischknecht bring Porree.....der König hat Hunger"

    • SohnderFarbe schrieb:

      Die Taschen hatte ich auch im Blick. Sehen recht gut aus.

      Naja....sooo dick bin ich nu auch nicht, aber auch eben nicht der schlankeste. Weiß einer inwieweit man die Harness von Dye verstellen kann, sprich was für nen Umfang?? Hab leider keinen Shop hier in der Nähe der die führt, sonst hätte ich da probieren können.

      Mein Prop ist halt, mir wird aufgrund fehlender Kondition und blablabla schnell warm. Darum wäre mir ein Gestell lieber wo recht offen ist und nicht vorne bis obenhin geschlossen. Daher hat mich das Teil angesprochen. Gibt ja viele Chest Riggs, aber die haben alle hinten nix um die Buddl auf den Rücken zu schnallen.
      Das Ding haben wir im letzten Jahr mindestens zweimal besprochen, zum Beispiel hier :
      Dye Tactical Paintball Molle Harness
      Das Teil passt am Bauch fast jedem. Wenn man sehr breite Schultern hat, wird es etwas unbequemer, da man die Nackenbreite nicht verstellen kann. (Geht aber bei fast keinen von den PB Geschirren)
      Ich hab zwei, die ich nur als Gürtel nutze und ich bin sehr zufrieden.
      Ihr spielt ein Event in Montabaur und wollt Euch mit anderern WLFlern absprechen?
      Geheime Taktiken planen, Fotos austauschen und Fahrgemeinschaften organisieren?
      Klickt auf "Bewerben" bei "Fabrikplaner" im Bereich "Benutzergruppen" im Kontrollzentrum (zugänglich, indem ihr auf euer Profilbild oben links klickt)!
      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hier vorbeischauen:
      ME Sportpark