Tippmann TMC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Soll im April auf den Markt kommen !

    Wenn die Magazine taugen und der Preis bei u200 bleibt(sollte funzen wenn die für 200Dollars vertickt wird) kauf ich mir eine. Endlich mal ne wirkliche AK unter den Magfed Markierern, klar würd ich hier und dort was modifizieren aber sieht von der Stange schon recht gut aus !!! ;)

    Tippmann 98/Cronus Internals

    Will NOT take First Strike

    A5 Barrel Threaded

    Using Tippmann own proprietary magazines

    $199.95 Price Tag









    ;)
    Woodland rockt !!!
  • Mephisto1313 schrieb:

    kein Airstock, keine Firststrike ... machen das Teil echt unattraktiv
    Seh ich auch so...

    Mephisto1313 schrieb:

    völlig veraltetes Innenleben
    Ja, speziell weil's ein 98er ist... ansonsten ist eine 468 z.B. eine Spyder und eine Milsig eine Automag (bei Tiberius und Honorcore kenn ich das Innenleben nicht)... Phenom-Internals wären sinnvoller, auch wenn das Teil dann 'nen Fuffi mehr kosten würde.


    Ach ja: neues tippmann magfed kraffl
    Full Auto hat nur meine Klima!


    Du kannst schon Nazi sein, aber dann biste halt kacke...
  • Mephisto1313 schrieb:

    kein Airstock, keine Firststrike und ein völlig veraltetes Innenleben machen das Teil echt unattraktiv
    seh ich ähnlich...Allerdings sind das glaube ich aus verkaufstaktischer Sicht so gewollte Probleme....Ich glaube als erstes wird nen airstock rauskommen (ähnlicher zeitansatz bei x7/Phenom) und dann nen FSR Block (ähnlich TiPX)...
    Dadurch halten sie den einstiegspreis niedrig und suggerieren auch bei alter Technik dem Kunden eines "Updates"....
    :2cent:
  • FrankL schrieb:

    Mephisto1313 schrieb:

    kein Airstock, keine Firststrike ... machen das Teil echt unattraktiv
    Seh ich auch so...

    Mephisto1313 schrieb:

    völlig veraltetes Innenleben
    Ja, speziell weil's ein 98er ist... ansonsten ist eine 468 z.B. eine Spyder und eine Milsig eine Automag (bei Tiberius und Honorcore kenn ich das Innenleben nicht)... Phenom-Internals wären sinnvoller, auch wenn das Teil dann 'nen Fuffi mehr kosten würde.

    Ach ja: neues tippmann magfed kraffl


    Tgr is wie spyder Innenleben.


    Mit den angesprochenen upgrades hätte das Ding für mich nach wir vor eine Daseinsberechtigung.
    Paintball macht heile Welten kaputt
  • Ahhhh ganz vergessen, hier gibt´s ein Video von:


    Klar gibt es immer Pro und Contra z.B. Mamba(Schlauch)spieler juckt das ASA am Griff bestimmt nicht und so geil ist zielen auch nicht wenn die breite Flasche auf Laufhöhe sitzt. Ein 0,2l Fläschle juckt am Griff auch nicht wirklich !
    Naja ich find das Tippmannventil mit das beste Blowbackventil, die Kiste läuft auch mit CO2 supi.
    Und fuck FS, jede runde Paint fliegt genauso präzise und kostet einen Bruchteil. Ein guter Kumpel(alter Veteran) hatte mir auch ne tolle Story erzählt, er beim zocken und wollte Deckungsfeuer von einem und der antwortete "Nöhhh geht nich hab FS geladen" , damit ist dem Teamteil der was riskiert echt mit geholfen :thumbup: Klar sind Spooler sparsamer aber das zuckeln beim Schuss fehlt und wer mit 80-100 Schuss nix trifft der ist auch nur ein Tick im Vorteil aber trifft mit dem was mehr geht aus der Flasche bestimmt auch nicht mehr !!!

    Naja könnte ewig so weiter gehen !!!

    Der Spyder
    Woodland rockt !!!
  • Für viele sicher schwer vorstellbar, aber das Teil wird seine Abnehmer finden. Gerade für einsteiger im Mag fed Berreich wird es interessant sein. Ich würde es mir auch nicht kaufen, hab da andere Ansprüche, aber ich denke schon das man einige davon sehen wird.
  • Spydercam schrieb:


    1. Und fuck FS, jede runde Paint fliegt genauso präzise

    2. Ein guter Kumpel (alter Veteran) hatte mir auch ne tolle Story erzählt, er beim zocken und wollte Deckungsfeuer von einem und der antwortete "Nöhhh geht nich hab FS geladen" , damit ist dem Teamteil der was riskiert echt mit geholfen :thumbup:
    1. Hierfür werden dich manche böse angucken :hopp:
    2. Den Satz hab ich auch schon mal gehört.. Da kommst dir dann echt verarscht vor :irre:
    Schweineteure Kugeln spielen aber bei der Unterstützung der Teamkollegen sparen..
    Äußerst beeindruckend, diese Wochenendoperator :klo:
    =>Meine Artillerie

    Anfliegende Geschosse haben immer Vorfahrt.

    roses are red
    love is a feeling
    carry a tourniquet
    to stop the bleeding
  • Korrekt gechront auf FS-FPS, wie man annehmen darf.

    Ansonsten ist dieses "Magazin, ich wechsel Dich"-Spielchen nämlich ein wenig heikel.

    Cheers
    "Adelheid es ist soweit !"
  • Spydercam schrieb:

    Ein 0,2l Fläschle juckt am Griff auch nicht wirklich !
    Etwas inkonsequent dann schon (für einige aus dem Magfed Bereich), wenn ich einen realitätsnahen Markierer möchte, aber dann doch nen Hopper draufpacke oder ne Flasche unten am ASA. Aber das ist ja nicht die Hauptzielgruppe. Ich sehe die Zielgruppe bei denen, die entweder bisher Leihmarkierer gespielt und direkt Richtung Magfed gehen, aber nicht viel Ausgeben wollen, oder solche, die einen Pneumaten spielen und einen Magfed Markierer als gelegentliche (anders) Spaßhabe-Knifte kaufen wollen.


    Spydercam schrieb:

    Und fuck FS, jede runde Paint fliegt genauso präzise und kostet einen Bruchteil

    Nun das sehe ich nicht so. Aus meiner Sicht und aus der Sicht vieler anderer, fliegen die Dinger weiter und präziser, sofern die Voraussetzungen an dem entsprechenden Markierer gegeben sind. Es kann bei schlechten Voraussetzungen aber auch dazu führen, dass die Paint besser fliegt als First Strike, aber das liegt dann eher am Benutzer, als an den First Strike. Letztlich gibt es aber wie so oft im Leben keinen eindeutigen Beweis. Dennoch Foren existieren ja nicht deswegen, weil alles zweifelsfrei bewiesen ist, sondern aus Erfahrung berichtet wird. Und letzteres ist auch was Wert.

    Spydercam schrieb:

    Nöhhh geht nich hab FS geladen

    Das lieget ebenfalls am Benutzer. Deckungsfeuer bedeutet nicht, dass 15 Bälle pro Sekunde auf eine Deckung gefeuert werden müssen, sondern, dass der Spielkamerad durch Deine Hilfe bei einer Aktion gedeckt wird. Dies kann ebenso durch einige wenige gezielte Treffer geschehen.

    Jetzt zur Knifte selbst
    ich finde, dass Tippmann hier einen einfachen aber soliden (zumindest theoretisch aber aus der Erfahrung mit deren Markierern auch realistisch) Einstieg in die Magfed Welt bietet und damit eine Lücke im Markt anvisiert, die immer größer wird. Der Erfolg wird sicher von der Handhabung der Magazine deutlich beeinflusst werden. Ich finde es schade, dass es keinen airstock gibt, zumal das nicht viel aufwändiger wäre. First Strike kann man in diesem Preissegment aber aus meiner Sicht verschmerzen.
    Unambitionierter Ranger in der Operation Ninja Move (QBS)

  • Jetzt mal ehrlich, wenn die Knifte 200€ kosten würde wird die auch gekauft.

    Wie schon in anderen Threads geschrieben. FPO ist üblich, also kein FS. A5 Gewinde und Asa am Griff sind für die Leute ideal, die eh schon Tippe spielen und einfach weiter mit Remote und ihren Läufen rumexperimentieren.

    20 Schuss Mags sind auch vollkommen ok.

    Für Einsteiger oder Leute die einfach mal so testen wollen und nicht zig € ausgeben top.
    Marktplatz-Eintrag: Suche 0,4L HP Flasche + Regulator
    Marktplatz-Eintrag: Hammerhead Fins Cocker
  • Sehe ich auch so, gerade für Einsteiger ist das Ding super aber sicher auch für Plätze als Leihmarkierer interessant wenn man des denn anbieten möchte.
    Und ganz ehrlich? First Strike für das Teil wäre etwas Verschwendung. Nicht weil ich den Markierer nieder machen will, aber ihr packt auch nicht die Turnierpaint mit 60€ pro Kiste in ne Spyder Victor oder?

    @Spydercam

    Zu 1. FS sind ne Super Sache man muss halt das entsprechende Zubehör haben. Mit meiner DAM mit Standard Lauf hab ich auch nur murks die Dinger fliegen total besch*ssen mit meinem neuen Hammerhead vs. Freak treffe ich wirklich genau. Bisher war die Maximale Entfernung die ich versucht habe 60 Meter schön durch Visier anvisiert.

    Zu 2. Ich kann ihn voll verstehen wenn das Magazin mal schnell 5-10€ Wert ist gebe ich kein Deckungsfeuer. Er spielt auf die Weise die er sich aussucht und das war in dem Fall eben nicht mit 15BPS Deckungsfeuer zu geben.
    Wenn du Deckungsfeuer willst frag den mit dem großen 200 Schuss Magazin oder gib du ihm Deckungsfeuer. Dafür holt er den Typen der 50 Meter weg ist und den Hintern aus der Deckung streckt mit einem Schuss raus (wenn er gut ist) vor allem wirds interessant beim Schleichen...
    Kennst du das? Du rennst mit gewaltigen Kriegsgebrüll aufs Feld, alle gucken dich ehrfürchtig an wie du galant übers Feld tänzelst und die perfekte Deckung findest.
    Ein anderer riskiert zu viel und landet direkt vor deinem Visier...du drückst ab und es passiert: Nichts!
    Markierer war noch aus :cry:

  • DJToxica schrieb:

    Wenn du Deckungsfeuer willst frag den mit dem großen 200 Schuss Magazin oder gib du ihm Deckungsfeuer.
    Gestaltet sich aber auf einem Magfed-Only Event schwierig, und es wäre auch nicht ganz sinnig wenn der mit mehr Reichweite in den "Nahkampf" wechselt.


    Wenn noch nen Airstock zum Nachrüsten erscheint, wär's nicht verkehrt denke ich.
    =>Meine Artillerie

    Anfliegende Geschosse haben immer Vorfahrt.

    roses are red
    love is a feeling
    carry a tourniquet
    to stop the bleeding

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Liberaptor ()