Spyder Hammer 7 Umbau in L96 Sniper

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • #Wassisletzerpreis ?

      Ein Wort. Wie "Gutebutter",

      Cheers
      :voodoo: :voodoo: :voodoo: #MakeMusicGreatAgain! :voodoo: :voodoo: :voodoo:

      Teamwork is essential, it gives them other people to shoot at !
    • wie Imhotep bereits gesgat hat, wer schon mal eine hatte, hatte sie nicht ohne grund, sie macht auhc nicht mehr als nen 150€ marker....sie wird von manchen leuten immer so gelobt, sorry aber meine m17 hat 10 mal bessere fps konstanz....es ist nen bastelding zum hinstellen, wirklich was taugen tut der bock nicht, steht nicht ohne grund nahezu ungespielt beim kumpel in der garage und versauert dort
    • Da er ja Preisvorschläge verlangt hat, hoffe ich, dass sich viele von uns zu einem Angebot hinreißen lassen.
      Ich persönlich habe ihm 20€ und eine Pumpe zum Tausch angeboten. Ich hoffe er steht auf die JT Raptor ^^
      Absprachen zu Events in Montabaur (Strategien, Fotos und Fahrgemeinschaften)?
      Auf Profilbild oben links - "Benutzergruppen" - bei "Fabrikplaner" bewerben!

      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hierher: ME Sportpark
    • Das Problem mit der hammer 7 ist, dass sie mit F Stempel nur noch auf dem Gebrauchtmarkt zu erwerben ist. Denke realistisch sind 350€ wegen den Zubehör. Aber es ist wie mit allem. Man(n) muss nur lang genug warten bis ein du... aufsteht.

      Die Hanmer 7 ist was zum basteln, wer daran Spaß hat ist so ein Projekt genau das richtige.
    • Jonny3069 schrieb:

      wie Imhotep bereits gesgat hat, wer schon mal eine hatte, hatte sie nicht ohne grund, sie macht auhc nicht mehr als nen 150€ marker....sie wird von manchen leuten immer so gelobt, sorry aber meine m17 hat 10 mal bessere fps konstanz....es ist nen bastelding zum hinstellen, wirklich was taugen tut der bock nicht, steht nicht ohne grund nahezu ungespielt beim kumpel in der garage und versauert dort
      Ich nehm sie ihm fürn fuffi ab, wenn er sie nicht mehr spielt. Wollte noch eine haben ohne Umbau. (ernst gemeint! wenn er sie loswerden will)

      Angebot und NAchfrage regelt den Markt. Während Ansgear die für 50$ verramscht hat, hat sie hier kein Shop mehr bestellt. Die War einfach nen Jahr zu früh auf dem Markt und die Szene bildet sich gerade wieder. Die NAchfrage ist da und günstige Pumpen in der Preisklasse gibts nicht mehr. Klar war nicht alles toll bei der Hammer 7 aber für 150€ absolut in Ordnung.
      Das Hauptproblem ist einfach, es gibt sie nicht mehr zu kaufen.

      Hab schon gut gemachte Umbauten gesehen, die für weit über 500€ den Besitzer gewechselt haben.

      Marktplatz-Eintrag: Suche Tippmann 98 Lauf
    • In wenigen Worten, der Schaft kombiniert mit den Bauteilen(Gehäuse mit Lauf etc.) ergibt die Arbeit. Es gibt X Möglichkeiten das Gehäuse, Luftleitung, Flasche, Abzug etc. im Schaft zu verbauen bzw. zu installieren !!!

      Ich persönlich find das einseitige spannen nicht so gesund, viel Abrieb weil der Bolt bei der Aktion immer leicht verkanntet.

      Closed Bolt ist normal unschlagbar aber die Hammer7 ist schon speziell was Closed Bolt anbelangt !!!
      Wegen dieser speziellen Bauform des Bolts:
      [IMG:https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=734x10000:format=jpg/path/sbc768e770e94ed3b/image/i117b911a09ca67dc/version/1518251641/image.jpg]

      Von der Magazinseite her, ist dieser plan gefräst damit es die Paint schont aber contra die Kammer nicht mehr abdichtet + die unnötige Nut die das drehen der Lauf u. Detent Hülse im gestecktem Zustand erlaubt (da zieht auch Luft durch):
      [IMG:https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=734x10000:format=jpg/path/sbc768e770e94ed3b/image/icdca374f0c1574dd/version/1518251672/image.jpg]

      Laufhülse mit double Dentent, contra ist hier der Abstand zum Lauf und bei kleiner Paint wird diese angedreht und bekommt einen nicht so geilen rechts Drall(Für Abhilfe würde ein direkt auf der Gegenseite verbauter gleicher Detent sorgen aber der Abstand bleibt noch über):
      [IMG:https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=734x10000:format=jpg/path/sbc768e770e94ed3b/image/i08003ee33ceeaeab/version/1518251703/image.jpg]

      Ich spiele meine Hammer mit Magazin, mit 180° gedrehtem Bolt dann pfeift nur noch Luft durch die Nut für den Detent. ;)


      Viel Erfolg beim bauen der Flinte !!! :up:
      Woodland rockt !!!
    • Wolfdale schrieb:

      Die sieht schon krass aus.

      Meine kannste hier ansehen. Wolfdales Farbverteiler

      Man kann so was schon umbauen, so lange man kein westentliches Bauteil verändert. Dazu zählen neben dem ganzen Body mit Internals auch Lauf und wichtig Abzugseinheit.

      Daher habe ich ledilich den Griff entfernt, Abzug ist original, Gepumpt wird manuell seitlich, Lauf kommt natürlich nur im Ausland drauf. In D macht die mit FS überhaupt keinen Sinn.

      Die hammer 7 ist ne witzige Pumpe die quasi wie die alten Hammer von Umarex/Kingman funktioniert.

      Nachteile:
      - spydergewinde
      - Magazine schlecht zu entriegeln mit Handschuhen und schwer zu spannen. Mod schaft abhilfe.
      - Mags zu stark bzw Balldetends zu schwach um mit normaler Paint zu spielen, dann feedet man gerne 2 oder n ganzes Mag. Mit Firststrike gehts ohne Probleme.
      - chronen über Federvorspannung von vorne. D.h. bei längerem als orginallauf muss das Werkzeug angepasst werden oder der Lauf abgeschraubt,

      Vorteile:
      - sehr günstig
      - metrische Schrauben (Da Spyder)
      - Weaverschiene integriert
      - schmaler Body, was gut ist zum einbau in Schäfte im Gegensatz zu Mods mit Tippmanns oder ähnlichem.


      An für sich macht die Pumpe auch so spaß mit Winni drauf, hat Autotrigger, mit kleinen Einstellungen (Auf Youtube beschrieben) Pumpt die sich smooth.
      ganz so stimmts ja auch nicht, zum beispiel griff absägen ist erlaubt, weils kein waffenrelevantes teil ist, wurde durch den sachverständigen unseres landratsamtes so abgenommen
    • Also ich hab die Hammer7 und spiel die echt gern. Ich hab mich auch mal dran gegeben, da nen Schaft dran zu basteln. Das Basteln hat Spaß gemacht, aber das Spielen damit war was schwer, weil man die Hammer immer voll durch repetieren muss, speziell bei FS. Bei nem Repitierhebel, der nur auf einer Seite am Bold befestigt ist, kann der Bold etwas verkannten, was beim Spielen nervt. Deshalb muss man so ne Art schlitten bauen, der auf beiden Seiten des Bolds eingeschraubt wird.
      Ich hab meine Hammer7 deshalb wieder zurück auf "Werkseinstellungen" gebaut. Ein bisschen Snipern kann man damit schon, aber man kommt natürlich nicht an die Präzision von ner TGR2/T15/Milsig ran. Also wenn du das Geld hast, was da für die Hammer7 in der Börse gefordert wird, gib es besser für nen hochwertigeren Magfed-Marker aus.

      Nichts desto trotz macht das rumbasteln natürlich Spaß^^
    • Hi & Danke für Eure Hilfe. Ich bin nach vielem Lesen und Nachfragen zum Schuß gekommen lieber auf ne SAR zu sparen wenn ich snipern gehe - wenn. Ein H7 Umbau ist ne Menge Arbeit (was sich auch in der Kaufen Option niederschlägt) aber ich bezweifle das dieser Umbau mit SAR mithalten kann.
      Also werd ich mal die SAR von nem Kumpel leihen und campen. Die Frage die noch offen ist, SAR mit SEmi Auto oder Bolt action? Bedeutet Semi Auto kürzere Reichweite und ungenauer?
      Bei dem SAR Preis in D wird mir allerdings sehr schlecht. 18" Lauf, kein Rucksack, billige Optik aber 700EU mehr verlangen als für ne SAR aus USA mit vollwertiger Ausstattung. Das ist ne Abzocke! Und die Felder in D auf den man sie einsetzen kann (70-100m Schußfeld) dürften auch begrenzt sein - noch dazu mit 220fbs... Stimmt es, daß die SAR mit 220fbs nicht so richtig läuft?
      Der Hohe Preis für ne billig SAR macht also alles zu nichte. Grüße, r.
      Edit: Ich spiele T15 & komme mit gezogenem HH Lauf & eingeschossener Optic (Hawke Crossbow)& FS locker 40m genau auf Streukreis 30x30cm (260fbs). mehr gibts Grundstück nicht her ist aber sicher möglich.
      M E T A L L I C A ... and Paint for all!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Robiwahn ()

    • Wenn man davon ausgeht, dass Lauf und paint zueinander passt, dann gibts keinen Unterschied.


      Der Paintball wird mit der gleichen Geschwindigkeit den Lauf verlassen, also kann er auch nicht weiter oder weniger weit fliegen.

      Wenn man auf Sniper steht dann Bolt Action.

      Ansonsten bastel dir doch ein Setup für die t15. Gibt ja auch kurze Magazine aus dem Drucker.

      Die Hammer 7 ist einfach und daher gut umzubauen. Das erfordert natürlich können und genügend Geld. Ansonsten wird es schnell zum frustobjekt und das Vorhaben wird nie umgesetzt.

      Ich habe meine auch aus dem Spaß am umbauen gebastelt. Eingesetzt wird sie wenn überhaupt nur im Ausland, da 214fps mit First Strike einfach sinnfrei sind.

      Marktplatz-Eintrag: Suche Tippmann 98 Lauf
    • Klar, gleiche Austrittsgeschwindigkeit + gleiche Paint + gleicher Lauf = gleiche Reichweite & Präzision - auch wenns schwer zu glauben ist -logisch. Mach ich auf meine T15 den 20" der SAR drauf, Optik einschiessen, 4Mags FS für Weite, 4 Mags roundpaint für Sturmabwehr und fertig? Single Bolt der SAR macht evtl. was aus aber nicht die Welt oder? Danke & Grüße, r.
      M E T A L L I C A ... and Paint for all!
    • Robiwahn schrieb:

      Klar, gleiche Austrittsgeschwindigkeit + gleiche Paint + gleicher Lauf = gleiche Reichweite & Präzision - auch wenns schwer zu glauben ist -logisch. Mach ich auf meine T15 den 20" der SAR drauf, Optik einschiessen, 4Mags FS für Weite, 4 Mags roundpaint für Sturmabwehr und fertig? Single Bolt der SAR macht evtl. was aus aber nicht die Welt oder? Danke & Grüße, r.
      So würde ich es machen.
      Absprachen zu Events in Montabaur (Strategien, Fotos und Fahrgemeinschaften)?
      Auf Profilbild oben links - "Benutzergruppen" - bei "Fabrikplaner" bewerben!

      Fürs übliche Schnacken und für Fragen zu den Events bitte weiterhin hierher: ME Sportpark