Was macht ihr jetzt gerade?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was mach Ich jetzt gerade......Mich über den sehr aggressiven Grundton in der einen oder anderen Diskussion hier wundern.

      :2cent:
      FSK 12 - Der Gute kriegt das Mädchen
      FSK 16 - Der Böse kriegt das Mädchen
      FSK 18 - ALLE kriegen das Mädchen :pfeif:
      [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/161115/4f3g9rtd.png]
    • Ich finde es ja immer ganz witzig, wie die Leute sich jetzt alle eingeschränkt fühlen.
      Fragt mal Oma und Opa auf was die alles verzichten mussten! Ich glaube einige haben noch nicht ganz realisiert wie gut es uns hier in Deutschland geht.
      Da kann man doch wohl mal auf ein paar Sachen verzichten!
      Diese ganzen Diskussionen immer...

      So Wochenende :sauf:
    • Wenn man so tun würde als ob mans geil findet dass Felder schließen würdest dich über Doppelmoral auslassen. :D
      Panzerlandeplätze dürfen nicht verdichtet sein.

      => Speck Ops Blog

      Manchmal wenn mir langweilig ist, gehe ich in meinen Garten und grabe
      mich in die Erde und tue so, als wäre ich ein Radieschen.
    • A court-appointed receiver plans to sell paintball equipment makers G.I. Sportz Inc. and Tippmann Sports after they defaulted on $29 million of debt.
      Quebec-based G.I. Sportz, identified in Canadian documents last year as the largest global manufacturer and distributor of paintball-related products, has “no ability to repay” the $29 million it owes under a credit agreement, according to a sworn statement from the company’s receiver.
      A judge in Quebec on Thursday handed broad control of the firm’s finances to consulting firm KSV Advisory, bankruptcy court papers show. G.I. Sportz offers a variety of paintball equipment, including ammo, protective gear and apparel, as well as the gas-powered guns used to the play the sport. Tippmann sells some of the sport’s most popular guns, called markers.
      The company is majority owned by private equity firm Fulcrum Capital Partners. The firm is part of a partnership that in September took over as lenders to G.I. Sportz, replacing Bank of Montreal. The partnership demanded repayment four days after becoming the lenders, court papers show.
      Mounting Losses
      G.I. Sportz has struggled in recent years, racking up more than $45 million of losses since the end of 2018. The Covid-19 pandemic made matters worse, as social distancing regulations curtailed paintball games, which are often played in teams in relatively small areas.
      The court-appointed receiver, Fulcrum and an entity called Kore Outdoor Inc. are nearing a deal that would have Kore buy G.I. Sportz’s operations and keep the business alive. Kore would pay with a note “equal to the value” of the assets and take on the outfit’s secured debt, court papers show.
      G.I. Sportz employs 235 people. The businesses filed for Chapter 15 bankruptcy in Delaware on Friday, a move that protects a firm’s U.S. assets while it works out a restructuring in Canada. The company, its receiver and Fulcrum Capital didn’t immediately return messages seeking comment Friday.
      The case is KSV Restructuring Inc. and G.I. Sportz Inc., 20-12610, U.S. Bankruptcy Court for the District of Delaware. To view the docket on Bloomberg Law, click here.
      (Adds plans to sell business, run-up to bankruptcy starting in first paragraph.)








      und nein man muss sich nicht anmelden
    • Liberaptor schrieb:

      Wenn man so tun würde als ob mans geil findet dass Felder schließen würdest dich über Doppelmoral auslassen. :D
      Ich hab doch nichts dergleichen geschrieben, lediglich wahrgenommen das ein (perspektivischer) Corona bedingter Verzicht ein situativ notwendiges Opfer wäre. Wo es aber zu den Lock Down der Felder kam, war hier verständlicher Weise die Enttäuschung groß. Doppelmoral war mir jetzt fremd.
      • :cry: „Homefucking is killing Prostitution!“ :cry:
    • donKermit schrieb:

      Und wie geht's da weiter? Ich melde mich da nicht an, nur um das zu lesen... Wird gi jetzt aufgespalten und verscherbelt? Oder im ganzen?
      Aufgespalten, verscherbelt und die Grundmarken von den üblichen Verdächtigen wieder aufgekauft.
      Alles schon mal dagewesen.
      Kurzfristig wird es aber ein Bruch.
      Paintball war in jüngster Zeit in den USA wieder im Aufschwung.
      Falls denen nun kein verheerender Wirtschaftseinbruch bevorsteht, werden vielleicht die kleineren Akteure profitieren.
      ;( ;( ;( ;(


      :cry: :cry: :cry: :cry:


      :head:

      :buddel:
    • Keyboard Cowboy schrieb:

      Das einzige was ich aus Corona ziehe ist, die Info wie dumm die Menschheit geworden ist und wie leicht sie sich hinters Licht führen lässt von den Medien.
      Wenn ich mir die Zahlen beim RKI anschaue dann sehe ich was komplett anderes als das was die Medien einem vorsetzten.

      Ich frage mich wieso bei den ganzen Zahlen auf die man sich beruft nicht die wirklich wichtigen Zahlen nennt und diese Sinnvoll ins Verhältnis setzt.

      Man hört immer nur XXXX Todesfälle und Infizierte, aber wo ist bitte die Info das es auch falsch Positiv getestete gibt mit fast 1% Fehlerquote. Wo ist die Aufstellung von Infektionszahlen zu der Anzahl von Tests die gemacht wurden. Je mehr Test desto mehr falsch Positiv desto mehr "Infizierte" Anfangs wurden 5000 Menschen die Woche getestet, heute sind es weit über 1,2 Mio. Das ist jetzt keine Raketenwissenschaft, aber verstehen tue ich das den Aufreger Corona nicht. 2017/2018 sind 20.000 Menschen alleine nur in Deutschland an der Grippe gestorben, da frag ich mich wo waren da die Maßnahmen? Dann heist es immer ja die Grippe ist der Befölkerung ja bekannt da hat man sich dran gewöhnt. Das spielt aber für mich auch keine Rolle 20.000 Tote sind 20.000 Tote ob ich mich da drann gewöhne oder nicht. Bei den Corona Toten wird die Statistik komplett anders erhoben. Wenn in Deutschland jemand Krebs im Endstadium hat und dann eine Infektion hat z.B die Grippe, dann ist er an Krebs gestorben. Bei Corona ist alles anders, wenn ich mit dem Motorad gegen den Baum fahre und tot bin wird noch schnell ein test gemacht. Bei positivem Ergebniss bin ich dann auch ein Corona Toter...
      Davon mal abgesehn das der Hersteller vom PCR Test selbst sagt das der Test nicht dafür gedacht ist Corona zu erkennen. Witer gehts mit der Testmethode des PCR Tests da gibt es auch himmelweite unterschiede... Stichwort Testdurchläufe...

      Ich könnte Stunden so weiter machen...

      Ich kann nur hoffen, dass bald das "Allheilmittel" - der Impfstoff kommt und dann sollen sich die Leute Impfen die meinen sie müssten das tun und dann hat sich das Thema hoffentlich erstmal erledigt.

      So wollte das nur mal loswerden, in der Hoffnung das wir Bald alle wieder nen ruhigen Farbball durchs Unterholz schieben können.

      cewa schrieb:

      das wirkliche problem sehe ich darin das es keine angaben dazu gibt wer AN corona verstorben ist , und nicht MIT !! das würde meiner! meinung nach deutlich zeigen wie gefährlich das wirklich ist. ich sehe da die anzahl der infizierten nicht als maßgeblich an.
      das würde deutlich weniger platz in den medien und im netz lassen für diese ganzen spekulationen fakemeldungen,verschwörungstheorien. ect... :2cent:
      Ick für meinen Teil empfehle mal bei den Freien/Unabhängigen Medien rein zu schauen aber watt weiß ick alter Sack schon :angel: .Ansonsten ist meine Empfehlung des Tages die Goodwood SpeedWeek aktuell im Live Stream
    • Neu

      Rabentier schrieb:

      Mich mal wieder unfassbar über die Leute in der paintball Börse ärgern... Meinen die echt, ich bin die Wohlfahrt? :shake:
      Ging es um die m17? Hab die Anzeige gerade gesehen. Und ja, von der Wohlfahrt bist du weit entfernt. Er hat nicht ganz Unrecht. Hab für das gleiche Set, ohne Flasche letztes Jahr 370 bezahlt. Neu. Im Laden. Man darf bei der Auflistung der Einzelpreise nicht immer die teuersten Angebote zum Vergleich nehmen. Und wenn ich gebraucht kaufe, dann muss der Unterschied zum Neukauf auch spürbar sein. Sonst kauf ich im Laden. Neu. Mit Gewährleistung. Ich glaube da bleibst du noch etwas drauf sitzen