Flaschencover sinnvoll?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Flaschencover sinnvoll?

    Hallo,
    Ich habe mir eine Ninja 1,1l Composit Flasche gekauft und wollte mal fragen für wie sinnvoll ihr Flaschencover haltet. Schützen die nur vor Kratzer oder auch mehr?

    Mfg Flo
  • Wenn du die Flasche direkt an den Markierer schraubst würde ich auf jedenfall ein Cover über die Flasche ziehen.

    Schützt vor allem vor Kratzern, kuck dir doch nur mal die Leihmarkierer an.....

    Falls du deine Flasche irgendwann mal verkaufen willst, bekommst du für eine ohne Kratzer auf jedenfall mehr als eine mit.
  • Composit-Materialien sind gut geeignet statische Belastung (Fülldruck) auszuhalten.
    Gegen punktuelle Belastung (Schläge) weniger. Da fängt das Harz, das die Fasern zusammenhält, an zu brechen.
    Deshalb meine ich: Cover für Composite-Pulle = Sinnvoll.

    Metalle reagieren auf Energie, die in Impulsen (Schläge) auftritt mit plastischer Verformung. Bei Alu-Flaschen sind die Kratzer und Dellen Resultate der abgebauten (weil in plastische Verformung umgewandelten) Energie. Eine Composite-Flasche kann keine plastische Verformung. Harz nimmt nur sehr begrenzt Energie auf, um sie Abzubauen. Im wesentlichen reicht es die Impulse weiter. Wenn aber nix zum weiterreichen da ist, bricht es.
  • Das wichtigste am Cover ist für mich, dass die Flasche nicht an der Schulter rumrutscht, über den Rest hab ich noch nie nachgedacht. Ich würde auf jeden Fall nie ohne spielen.
    Paintball macht heile Welten kaputt
  • Ich hab ja eines geholt aber das ist nur vielleicht 3mm neopren, denke wenn die Flasche einfach auf den Boden fällt hilft es aber ein spitzer Stein? Schumacher hat auch ein Helm aufgehabt.

    Ich will es nicht testen und falls es doch hilft Find ich gut das mir dazu geraten wurde. Danke kamiwolf.

    PS: Meines ist einfach schwarz :)

    MfG Flo
  • NAtürlich schützt ein Bottlecover wenig wenn du dein Markierer / die Flasche aus > 1 Meter runter fallen lässt...
    Aber wie Kamiwolf schon gut beschrieben hat - composit/carbon ist zwar dafür bekannt das es eine hohe mechanische Belastung aushält aber Kratzer in dem Material können einer Pulle die mit 300 BAR !!! gefüllt ist auch das Ende bedeuten.
    Die Flasche muss ja nicht runterfallen, es reicht wenn du damit spielst und du auf den Boden liegst und dabei die Flasche mal hier, mal da über den Boden rutscht.
    Schnell sind kleinere oder irgendwann grobe Kratzer drin.
    Was meinst du was passiert wenn die Flasche "platzt" ? Ich würde sagen der Jenige der die Flasche dann am Markierer hat wird eine ordentliche Verletzung davon tragen.
    Das wäre mir persönlich ja egal aber leider treffen dann Schrapnelle auch deine Mitmenschen...und das geht mich dann wieder doch etwas an - ich könnte einer dieser Mitmenschen sein die wegen deiner Ignoranz (nicht du persönlich, sondern alle die so denken) von einem Flaschen/carbonfaser teil getroffen und verletzt werden...ganz ehrlich...wenn mir das mal passieren sollte den typen kick ich wie aus 300 vom Spielfeld -.- mir dann auch scheiß egal ob ich nen Platzverbot bekomme.
  • Da ich viel Wert auf mein Equipment lege und lange daran Spaß haben will, nehm ich natürlich nen Cover.

    Du ziehst ja auch ne Maske beim Spielen auf (hoffentlich nicht nur weils Vorschrift ist), also tu auch deiner Flasche was gutes.

    Es gibt auch nur diese Endkappen aus Gummi, die schützen natürlich fast nix, geben aber halt an der Schulter.

    Ich hab so nen neopren 0815 Teil drum und meine Pulle sieht aus wie neu darunter. Leider kein Antirutsch Teil, von daher werde ich bei Gelegenheit mal tauschen. So was wie der Dye Rhino Cover ist schon heftig aber schützt wohl am Besten.

    Meins wird das von PE in HDE passend zur Knifte.

    Marktplatz-Eintrag: Suche Tippmann 98 Lauf
  • Abgesehn von Sicherheitsaspekt der hier schon gut beleuchtet wurde und verdammt wichtig ist. (300!!! BAR)!! ist der Punkt mit dem von der Schulter Rutschen auch sehr praktisch. Hab gestern meine mal kurz ohne cover gespielt und meine Fresse nervt das wenn die Flasche immer abrutscht beim Handwechsel usw. :)
  • Worüber man sich auch Gedanken machen könnte wäre ein Füllnippelschutz ;)
    Wenn nicht gerade einer dabei ist kostet lediglich ca. 1-2 Euro.
    Es reicht ein kleiner Sandkorn und schon drückt ihr euch beim befüllen das Körnlein ins Ventil und es ist defekt.
    Mal abgesehen davon das da nix drin zu suchen hat ausser komprimierte Luft ;)
  • Ich hab die Gumminippel (mit dem sicherungsring) da drauf und die halten bei mir sehr gut. kosten so 50 cent bis n euro oder so.

    Ab Werk ist meist nur so n Käppchen was man verlieren kann.

    Kann allerdings die mit dem Spiralkabel nicht empfehlen. Kollege hatte das drauf, ging nicht mehr runter. Füllnippel tauschen ->> Top! Gibt auch Magnetische, die sind wohl ok.

    Marktplatz-Eintrag: Suche Tippmann 98 Lauf
  • Ich hab immer ein Cover über der Flasche, auch wenn ich mit Mamba spiele und sie eh geschützt in einer eigenen Tasche hängt möchte ich nicht auf das Cover verzichten. So ist sie noch mehr geschützt, schützt evtl. andere und ist kratzerfrei. So ein Cover kostet nicht die Welt.

    Gruß