Allgemeines zum Thema Läufe und Chronen und so'n Zeug :-)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Allgemeines zum Thema Läufe und Chronen und so'n Zeug :-)

    Hallo liebe Gemeinde,

    und zwar folgendes, meine Freundin und ich sind neu in der Paintball-Materie, wir gehen auch relativ oft spielen. Wir besitzen beide den selben Markierer, und zwar den Bravo One Tactical von Tippmann. Vielleicht nicht der beste Markierer auf dem Markt, aber dadurch das ich recht günstig an 2 Sets gekommen bin, tut's mir das voll und ganz. Lustig auch, das wir in einem SupAir Feld in München im zusammengebauten Zustand spielen dürfen und im "Woodland-Feld" in Günzburg keine Replikas erlaubt sind, wir also die ganzen Zierteile abbauen müssen, ebenso schien bei denen freundliches Personal ausverkauft zu sein... verkehrte Welt.

    Wie dem auch sei, ich hatte ne recht Günstige Paint dabei ( 2000 Mixed Paints für unter 20 Euro ) für uns zum "Spaß-Spielen" vollkommen ausreichend hier und da ein paar laufplatzer, aber nicht weiter schlimm. Was mir aber sowohl mit der Field-Paint, als auch mit der eigenen Paint auffiel, ist die extreme Streuung. Also entweder war die Fieldpaint nix, die wir für teuer Geld auf dem Spielfeld gekauft haben, oder es liegt am Lauf.

    Da ich ja nicht von Dummsdorf bin hab ich bißchen gegoogelt. Dabei fiel mir der Hammerhead Freedom Fighter 14 Zoll mit T98 Gewinde in's Auge. Aber irgendwo hab ich auch aufgeschnappt, das nach einem Laufwechsel die Tippe neu gechront werden muss, ist da was dran? und vor allem, Taugt der Lauf was?

    Grüße aus dem Schönen Augsburg

    HDC
    Elektriker aus Leidenschaft!
    Es gibt nichts, was sich nicht mit Kabelbindern und Isoband reparieren lässt :irre:
  • Der beste Lauf bring nichts, wenn die Paint bescheiden ist! Und Fieldpaint ist i.d.R. sehr bescheiden. Bessere Paint = weniger Streuung. Und zu deiner Frage, wenn das Verhältnis Laufdurchmesser zu Paintdurchmesser besser ist hast du automatisch ein paar FPS mehr.... also neu chronen um nicht über die gesetzlich vorgeschriebenen 7,5 Jule (ca. 214 FPS) zu kommen....
    "Habt ihr schon mal mit Wookiees zusammengearbeitet? Glaubt mir,alles was man über sie erzählt ist wahr." - Kal Skirata

    MB-Paintball
    Paintgalaxy
    Ich bekomme von denen kein Geld, ich mag die Leute!
  • Der Lauf ist ein waffenrelevantes Bauteil, der Markierer wurde mit dem Lauf zugelassen, mit dem er ausgeliefert wird, bei einem Laufwechsel erlischt das F.
    Fürs Spielen im Ausland kannst du natürlich einen anderen Lauf montieren.
    In Anbetracht dessen, dass ihr wohl nicht für immer bei den Bravos bleiben werdet, würde ich ein Freakset empfehlen, da bei einem Umstieg nur das Back getauscht werden muss (das Tippmann98-Gewinde ist nicht besonders verbreitet).

    In München meinst du vermutlich MVP?
    Da hat vor 2 Wochen ein Shop in der Halle aufgemacht... wenn jemand von den Inhabern da ist, gibt's da auch gute Beratung (ich weiß nicht, wie's mit Angestellten ausschaut)
    Full Auto hat nur meine Klima!
    [Blockierte Grafik: http://s7.directupload.net/images/user/140624/yufaymvq.jpg]

    Du kannst schon Nazi sein, aber dann biste halt kacke...
  • Da is so ne schwarze Bitumenpampe drin... in der Branche in der Ich arbeite verwenden wir normal Bleiplombierungen... is aber ne andere Branche XD

    Aber prinzipiell würde es heißen, anderer Lauf = das Ding neu Chronen... wie läuft das dann genau ab? Kann ich die Chronen oder muss das ne Prüfstelle machen?
    Elektriker aus Leidenschaft!
    Es gibt nichts, was sich nicht mit Kabelbindern und Isoband reparieren lässt :irre:
  • Wenn du einen Marker mit einem neuen Lauf zulassen willst, musst du diesen zum Beschussamt schicken. Die Prüfen diesen. Desweiteren musst du ein Muster hinterlegen, d.h. ihnen den gleichen baugleichen Markierer mit dem selben Lauf geben. Du brauchst also 2 Markierer, von denen du einen behalten darfst, der eine bleibt beim Amt und ein Haufen Geld (denke mal wird in die Tausender gehen).
    Ergo lohnt sich das nicht. Lieber das Geld in bessere Paint investieren, wenn du legal Spielen willst.
    „He who makes a beast of himself, gets rid of the pain of being a man“
  • hdcdragonfly schrieb:

    Gut das es euch gibt... ich hätt jetzt knüppelhart einen anderen Lauf bestellt ... puh...

    Du kannst dir ruhig einen anderen Lauf bestellen. Im Ausland gibt es keine Probleme. In De gibt es hald ein Restrisiko, da man sich in einer rechtlichen Grauzone bewegt, die aber eher klar definiert ist.
    Grauzone deswegen, da ich denke 50-70% der Spieler in De einen anderen Lauf haben und benutzen. Sogar in offizellen Liegen gibt es den Einsatz von Laufsets. Es ist rechtlich illegal, wird aber mehr oder weniger geduldet, wobei dies wieder auf die zuständigen Beamten (die dich ggf. kontrollieren) ankommt.Die haben normalerweise kein Interesse daran einen Paintballspieler zu verknacken, weil er einen anderen Lauf montiert hat, aber alles sich innerhalb der 7,5 Joule Grenze bewegt. Mir ist zumindest kein Fall bekannt.
    Die meisten Beamten haben auch oft zu wenig Ahnung von der Materie. Hab selber schon Erfahrungen an der De-Cz Grenze gemacht. Sie haben gekuckt ob alles ordnungsgemäß transportiert wird und ob evtl Anbauteile wie Lampen oder Laser dabei sind. Mehr schon nicht.
    Anders kann die Situation ausgehen, wenn eine "Razzia" auf einem Spielfeld ist und gezielt speziell geschulte Beamte eingesetzt werden. Solche Situationen können immer eintreffen, wenn die aktuelle Sicherheitslage dies möglich/"nötig" macht (bspw. Amoklauf, Gestzesänderung etc...)

    Das Risiko ist überschaubar, aber trotzdem liegt es am Ende bei einem selber und auch die Verantwortung vor dem Gesetz.
    „He who makes a beast of himself, gets rid of the pain of being a man“

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DrJohnson ()

  • DrJohnson schrieb:

    Wenn du einen Marker mit einem neuen Lauf zulassen willst, musst du diesen zum Beschussamt schicken. Die Prüfen diesen. Desweiteren musst du ein Muster hinterlegen, d.h. ihnen den gleichen baugleichen Markierer mit dem selben Lauf geben. Du brauchst also 2 Markierer, von denen du einen behalten darfst, der eine bleibt beim Amt und ein Haufen Geld (denke mal wird in die Tausender gehen).
    Ergo lohnt sich das nicht. Lieber das Geld in bessere Paint investieren, wenn du legal Spielen willst.


    Ohne eine Lizenz als Waffenhändler darfst du (laut meinem Wissen) eh keine Waffen zum Beschussamt schicken, da du in dem Moment im Besitz einer illegalen Schusswaffe bist!
    Und das wird nicht lustig!

    Falls ich da falsch liege, korrigiert mich bitte.

    Pump Kin Berlin

    Pump only

  • 11:59 schrieb:

    DrJohnson schrieb:

    Wenn du einen Marker mit einem neuen Lauf zulassen willst, musst du diesen zum Beschussamt schicken. Die Prüfen diesen. Desweiteren musst du ein Muster hinterlegen, d.h. ihnen den gleichen baugleichen Markierer mit dem selben Lauf geben. Du brauchst also 2 Markierer, von denen du einen behalten darfst, der eine bleibt beim Amt und ein Haufen Geld (denke mal wird in die Tausender gehen).
    Ergo lohnt sich das nicht. Lieber das Geld in bessere Paint investieren, wenn du legal Spielen willst.


    Ohne eine Lizenz als Waffenhändler darfst du (laut meinem Wissen) eh keine Waffen zum Beschussamt schicken, da du in dem Moment im Besitz einer illegalen Schusswaffe bist!
    Und das wird nicht lustig!

    Falls ich da falsch liege, korrigiert mich bitte.


    Wenn du den Markierer im Originalzustand zusammen mit dem neuen Lauf einschickst und ihn mit diesem zualssen willst, sehe ich da keine illegale Handlung.
    Anders sieht die Sache aus, wenn du einen Markierer komplett neu zulassen willst, da dieser ja vorher ohne F ist und dadurch nicht für jedermann erhältlich ist. Oder wenn es ein Eigenumbau ist. In diesen Fällen hättest du Recht.
    Aber da dieser Fall eh sinnfrei ist und in der Realität nie vorkommen wird, ist es eigentlich unnötig über die Frage zu diskutieren wie,ob und wer einen Marker zum BA schicken darf und muss^^
    „He who makes a beast of himself, gets rid of the pain of being a man“
  • Ich glaub ich lass den Markierer wie er ist. Dann nehm ich lieber die Laufplatzer in Kauf. Und wenn ich mal irgendwo billig ne gute Paint seh, schlag ich zu... für's Just 4 Fun Spielen tut's die 20 Euro Paint... Vor allem bei dem Durchsatz... wir ziehen zu zweit in 2 Stunden rund 3.500 Kugeln weg...
    Elektriker aus Leidenschaft!
    Es gibt nichts, was sich nicht mit Kabelbindern und Isoband reparieren lässt :irre:
  • Bei besserer Paint verballert man idR. nicht so viel, da die Paint erstens genauer fliegt und am Gegner auch eher aufgeht. So ne Wihtebox mit den bestens Steinen vom Fegeblech würde ich persönlich niemandem empfehlen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pansen ()

  • Das was die verschicken sind Teils Turnierbälle, teils noname... ne gemischte Kiste eben, da sind verschiedene Sorten zum Durchprobieren... mit der Turnierpaint kommt meine Tippe komischerweise nicht so wirklich klar, der Zerstößt da bei 10 Schuss mindestens eine... Das Spritzt dann so herrlich vorne raus...
    Elektriker aus Leidenschaft!
    Es gibt nichts, was sich nicht mit Kabelbindern und Isoband reparieren lässt :irre:
  • hdcdragonfly schrieb:

    mit der Turnierpaint kommt meine Tippe komischerweise nicht so wirklich klar

    Wundert mich gar nicht... eher wundert mich, dass da 9 von 10 im Ganzen raus kommen... wird wohl doch keine Turnierpaint sein ;)
    Full Auto hat nur meine Klima!
    [Blockierte Grafik: http://s7.directupload.net/images/user/140624/yufaymvq.jpg]

    Du kannst schon Nazi sein, aber dann biste halt kacke...
  • doch... isses wohl... aber das liegt wohl eher an der guten Bayrischen Luft in der Flasche XD

    ne die sind von der Beschaffenheit irgendwie "komisch" in der ersten Lieferung waren da ein haufen kaputt. weil die dinger brechen ja auch voll leicht. Es hat beim Sauber machen schon gereicht, wenn mir eine nur vom tisch gerollt is und runter aufn boden und kaputt war se...
    Elektriker aus Leidenschaft!
    Es gibt nichts, was sich nicht mit Kabelbindern und Isoband reparieren lässt :irre:
  • 11:59 schrieb:

    DrJohnson schrieb:

    Wenn du einen Marker mit einem neuen Lauf zulassen willst, musst du diesen zum Beschussamt schicken. Die Prüfen diesen. Desweiteren musst du ein Muster hinterlegen, d.h. ihnen den gleichen baugleichen Markierer mit dem selben Lauf geben. Du brauchst also 2 Markierer, von denen du einen behalten darfst, der eine bleibt beim Amt und ein Haufen Geld (denke mal wird in die Tausender gehen).
    Ergo lohnt sich das nicht. Lieber das Geld in bessere Paint investieren, wenn du legal Spielen willst.


    Ohne eine Lizenz als Waffenhändler darfst du (laut meinem Wissen) eh keine Waffen zum Beschussamt schicken, da du in dem Moment im Besitz einer illegalen Schusswaffe bist!
    Und das wird nicht lustig!

    Falls ich da falsch liege, korrigiert mich bitte.
    Ist beides so net ganz richtig.

    @Johnson: Bei Einzelzulassungen muss man kein Muster hinterlegen, nur als Händler, der es verkaufen will.

    @11:59: Man kann als Privatperson über einen Waffenhändler einen Markierer beim Beschussamt einschicken, muss aber der Händler machen.
    Weil er muss fertig zusammen gebaut hin geschickt werden, die basteln den net für dich zusammen, und der Händler muss ihn danach stempeln.
  • Wenn ich dieses bla bla lese mit illegal usw. Solange du nicht über die vorgeschriebenen joule überschreitest passiert eig garnix. Genau wie Razzia aufm Paintballfeld.
    Lasst mal die Kirche im Dorf. Jeder 2te der regelmäßig spielt hat nen Tuninglauf. Zumal beim verkauf in de explizit draufhin gewiesen werden muss. Also alles cool.
  • David89 schrieb:

    Wenn ich dieses bla bla lese mit illegal usw. Solange du nicht über die vorgeschriebenen joule überschreitest passiert eig garnix. Genau wie Razzia aufm Paintballfeld.
    Lasst mal die Kirche im Dorf. Jeder 2te der regelmäßig spielt hat nen Tuninglauf. Zumal beim verkauf in de explizit draufhin gewiesen werden muss. Also alles cool.
    Leichenschänder