...gegen GEZ...

    • Öhmm also mal zum Thema GEZ...

      Die GEZ ist eine Firma die von ARD und ZDF beauftragt wird in jedem Haushalt
      ihren "angeblichen" Anspruch geltend zu machen.

      Um es mal etwas plastischer zu machen:

      Die Leute die euch Briefe mit Zahlungsaufforderungen schicken haben KEINERLEI Grundlage euch zu einer Zahlung zu verpflichten.
      Dazu brauchen sie erstmal den Beweis das ihr so ein Gerät besitzt..

      Da kommt dann der Drecksarbeiter der GEZ ins Spiel( Naja die vorher sind genauso unwert aber naja.. den hat man halt vor sich stehen..)

      Der Drecksarbeiter hat "Jedermann-Recht", das bedeutet er darf einmal bei euch klingeln, und wenn ihr ihm dann (selbstverständlich) freundlich Hausverbot erteilt, ist jede weitere Belästigung Hausfriedensbruch(bitte dann sofort die Polizei rufen und Anzeige erstatten).

      Um in eure Wohnung einzudringen und angebliche Hausdurchsuchungen durchzuführen benötigt er einen richterlichen Beschluß. Dieser Beschluß würde ihn alleine in der Antragsstellung ca.600-1000 Euro kosten, allerdings ist damit noch offen ob dieser Beschluß durchgesetzt wird.

      Der Beschluß wird NIE durchgesetzt, die gesetzliche Grundlage ist hier die
      Grundlage der Verhältnissmäßigkeit, manche kennen es noch vom Bund oder andere aus dem Polizei oder Wachdienst.
      Einfacher gesagt: Der Richter entscheidet auf dieser Grundlage das sich ein elementarer Eingriff in die Grundrechte des Menschen nicht lohnt, um eine angebliche 300 Euro Gez-Rechnung abzugleichen.

      Das wär´s dann...

      Die Gez gibt aber nie auf weil sie ein gutes Budget hat und Papier und Bürokräfte nicht soviel Geld kosten. Es ist für sie einfach rentabel ständig Drohbriefe an alle Haushalte zu schicken, anstatt tatsächlich auf die Antwortschreiben zu reagieren, oder sich tatsächlich daran zu orientieren.

      Für die GEZ ist es ganz simpel: Wer zahlt ist gut wer nicht zahlt ist böse und bekommt solange Einschüchterungsbriefe bis er zahlt.



      Einfach an den oben beschriebenen Verhaltensweisen orientieren und ihr zahlt nie mehr GEZ.

      Hierbei sehr wichtig: Mindestens einmal per Postzustellurkunde,(Das ist eine Möglichkeit der Briefzustellung mit gerichtlicher Wirksamkeit; Hierbei bekommt man nicht nur ein Einschreiben-Zettel sondern eine Kopie des gesendeten Schriftstückes mit Beleg, also gerichtlich verwertbar. Es kommt sowieso nie soweit s.o., aber hier heißt es einfach auch mal die Zähne fletschen.)behaupten das man keinerlei Geräte zum Empfang bereithält und darum bittet nicht weiter angeschrieben zu werden.


      Das Thema ist lang und breit wer mehr wissen will einfach mal in Youtube GEZ eingeben das wird noch mehr gezeigt, u.A. auch über die Vorgehensweisen der GEZ-Klinkenputzer und Interviews mit Aussteigern.


      Damit zeigt sich natürlich auch meine Meinung über die öffentlich-rechtlichen...

      Die Argumente der Berichterstattung die ja nun nur noch alleine übrigbleiben sind leider völlig haltlos denn die privaten haben keine bessere Berichterstattung, sie haben dafür einen kompletten Sender(N24).

      Informationswege gibt es heutzutage natürlich auch über das Internet.

      Tja und jetzt grade aktuell, die Sportübertragungen.. Ihr glaubt doch nicht im Ernst das sich die Pro7-Gruppe oder Rtl die nicht unter den Nagel reißt wenn sie auf dem Markt ist ? Ich glaube die warten nur darauf das ARD und ZDF endlich der Hahn zugedreht wird, denn Die FIFA gibt die Rechte natürlich nur an den Bestzahlenden ab. Und da hat ARD/ZDF natürlich den Vorteil weil sie ihre eigene kleine Mafia hat die überall in Deutschland an jeder Tür betteln geht.

      My2cents...

      Grüße

      Martin
    • Fair / Unfair ?!

      Zur Info:

      Ich wollt mal schlau sein und habe in unserem neuen Büro nur ein Radio verbaut.
      Diesen im EDV/Serverraum stehend habe ich an Lautsprecherkabel angeschlossen.
      Am anderen Ende der Kabel befindet sich jeweils ein Lautsprecher, in der Decke, im jeweiligen Büro...

      Nun habe ich:
      1 Radio & 5 Lautsprecher

      Was will die GEZ?:

      Einmal Beitrag für das Radio und je Lautsprecher...
      So ein Müll...

      EDIT:
      Also vergleichbar als wenn ich 6 Radios hier stehen hätte...

      Ach ja
      noch eine Sache.

      War vor kurzem in Belgien.
      Konnte dort die Sender über Sat empfangen (klar, wieso auch nicht)
      Aber wie wird es im Ausland gehandharbt?
      Müssen unsere Mitbürger im Ausland nicht zahlen?
      Scheinbar nicht ;)

      Bild,
      bild dir deine Meinung...

      Gruß

      Alex

      EDIT:
      Ich warte auf den Tag, an dem die Sagen:
      Wir fordern für jeden Ihrer Server eine GEZ-Gebühr...!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Antshit ()

    • Ich stimme Paintballevents (etliche post´s vorher) auch voll und ganz zu. Da ich selber, aus totalem desinteresse an der Sache, seit ca. 2005 Kein Fernsehen mehr schaue, aber auf Grund diverser Spielekonsolen noch einen alten Fernseher im Haus habe, finde ich es absolut ungerecht für einen Service zu zahlen den ich nicht nutze! Ich zahle momentan hauptsächlich aus Angst, da aus meinem Bekanntenkreis 2 Personen beim "Schwarzsehen" erwischt wurden und ich mich GENAU KENNE... wenn die früh morgens an der Türe klingeln besteht bei mir das grosse Risiko, das ich Auskünfte gebe, die ich WACH niemals geben würde:/
      DAMN YOU, GEZ!!! Leute die die Öffis sehen wollen sollen sich ne Dekoderbox hinstellen, Problem gelöst!!!
      Lassen sie mich Arzt, ich bin durch!

      -----------------------------------------------

      Neueste Bastelei:
      www.youtube.com/watch?v=d0XG_aVJVrI
    • Original von Warbeast
      schau ich net, zahl ich net


      DAS wär die einzig wirklich gerechte Lösung nur leider müssten sie dann irgendwelche Dekoderboxen oder so einführen mit denen mann dann die ÖR sehen kann und wer würd sich sowas schon kaufen?
      Lets Dance!

      Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, Du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
    • Das wär das Ende der ÖR, denn die, die mit den Boxen umgehen könnten, kucken nicht und die, die kucken, können nicht mit den Boxen umgehen.
      All Terrain Force
      Die Schattenseiten des Woodlandforums werden Ihnen präsentiert von:
      >>>BAUM<<<
      Auch in Ihrer Nähe.
    • Das ÖRF ist doch nur noch staatsfernsehen ,die Rundfunkräte durchgehend mit Parteiangehörigen besetzt ,und selbst Politsendungen wie Panorama lassen sich zb von einer Firma für PC Filtersoftware bezahlen (Sponsoring nennt sich das ja ) ,und dabei kommen dann Machwerke wie die unselige Panorama-Kilelrspielsendung raus, die in ihrem Wahheitsgehalt eher an eine Sendung von Karl Eduard von Schnitzler erinnerte ,und von Eingriffe von der Politik, wie die Entlassung von Herrn Bender ganz zu schweigen ,oder die Schweinegrippe Angstkampagne, wo jeder ,der sich mit dem thema befasste schon vorher wusste, was da an manipulation abgeht ,udn das da wohl welche in der WHO von der Pharmaindustrie geschmiert wurden ,oder dem derzeitigen Kriege in Afghanistan und Irak ...

      Es geht dabei nur um Propaganda und Manipulation (wofür gibt es all die schönen ,von der bundesregeirung bezahlten "Institute" wo Fakten nach Politischem kalkül geschaffen werden , und man Statistiken und zahlen nach belieben erschafft um bestimmte Meinungen zu erzeugen ?!

      welt.de/fernsehen/article34541…zip-des-Schutzgeldes.html

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Elperdido ()

    • Original von Elperdido
      Das ÖRF ist doch nur noch staatsfernsehen ,die Rundfunkräte durchgehend mit Parteiangehörigen besetzt ,und selbst Politsendungen wie Panorama lassen sich zb von einer Firma für PC Filtersoftware bezahlen (Sponsoring nennt sich das ja ) ,und dabei kommen dann Machwerke wie die unselige Panorama-Kilelrspielsendung raus, die in ihrem Wahheitsgehalt eher an eine Sendung von Karl Eduard von Schnitzler erinnerte ,und von Eingriffe von der Politik, wie die Entlassung von Herrn Bender ganz zu schweigen ,oder die Schweinegrippe Angstkampagne, wo jeder ,der sich mit dem thema befasste schon vorher wusste, was da an manipulation abgeht ,udn das da wohl welche in der WHO von der Pharmaindustrie geschmiert wurden ,oder dem derzeitigen Kriege in Afghanistan und Irak ...

      Es geht dabei nur um Propaganda und Manipulation (wofür gibt es all die schönen ,von der bundesregeirung bezahlten "Institute" wo Fakten nach Politischem kalkül geschaffen werden , und man Statistiken und zahlen nach belieben erschafft um bestimmte Meinungen zu erzeugen ?!

      welt.de/fernsehen/article34541…zip-des-Schutzgeldes.html


      W O R D ! ! !

      GEZ <-> :dagegen:

      mehr schreibe ich nicht, ich reg mich bloss wieder auf und schreib dann wieder was, was andere aufregt

      mfg chris

      [SIZE=7]PS: "nein ich wollte hier ganrix reinschreiben, nein, aus, pfuih, boese robbe,..."[/SIZE]
      die inkarnation der Unschuld:
      "Case of doubt, mark 'em all, the Marshals's will sort em out!" :angel:
      [IMG:http://fs5.directupload.net/images/161115/4f3g9rtd.png]
    • Was habt ihr alle nur gegen die GEZ?
      Deren gedungene Speichellecker sind doch perfekte Sparringpartner für verbale und non verbale interaktionen...

      :D :D :D :D

      [SIZE=7]man kann an denen wunderbar seine Skillz perfektionieren wenn die aufdringlich werden...[/SIZE]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von El_Schradinio ()